Neues aus Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile. Bürgertelefon zu allen Fragen rund um Corona: 07251 79-779 (Montag bis Donnerstag: 8 bis 12 Uhr und 14 bis 15 Uhr, Freitag: 8 bis 12 Uhr und 14 und 17 Uhr, Samstag: 14 bis 17 Uhr) Diese Seite wird ständig aktualisiert. Stand 23. Oktober 2020... mehr...
Meldung vom 19.10.2020

Gondelsheimer Straße wird gesperrt

Bruchsal (PM) | Die Gondelsheimer Straße muss wegen Aufgrabungsarbeiten im Abschnitt Jöhlinger Straße / Robert-Stolz-Straße voll gesperrt werden. Die innerörtliche Umleitung erfolgt über die Friedrich-Silcher-Straße / Jahnstraße / Robert-Stolz-Straße. Die Arbeiten beginnen ab dem 22.Oktober und dauern voraussichtlich bis 30. November. An diesen Bauabschnitt schließen sich dann die Arbeiten von der Robert-Stolz-Straße bis zum Ortsausgang an. Die Durchfahrt in diesem Abschnitt wird durch eine... mehr...
Bruchsal (PM) | Die Ortspolizeibehörde Bruchsal führt am Mittwoch, 21. Oktober, und Donnerstag, 22. Oktober, flächendeckend Kontrollen der Quarantänepflicht in der Bruchsaler Kernstadt sowie den Ortsteilen durch. Dabei wird die Einhaltung der Quarantänepflicht überprüft, wobei der Schwerpunkt auf Infizierten und engen Kontaktpersonen liegt, die eine behördliche Quarantäneanordnung nach § 30 IfSG bei SARS-CoV-2 erhalten haben. Die Kontrollen am Mittwoch und Donnerstag in Bruchsal sind Teil... mehr...
Bruchsal (PM) | Einen passenderen Veranstaltungsort als das HubWerk01 im Bruchsaler TRIWO-Technopark hätte man für das vergangene Treffen des re@di-Netzwerks nicht finden können – schließlich ist es als erster DigitalHub des Landes Baden-Württembergs eine Anlaufstelle für kleine und mittlere Unternehmen sowie Start-ups, die in Sachen Digitalisierung und Vernetzung Unterstützung suchen. „Das HubWerk01 steht wie kein zweiter Ort in Bruchsal für Innovation und Know-How“, sagt Hauptamtsleiter... mehr...
Bruchsal (PM) | Über die Sommerferien wurde die beliebte wöchentliche Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahren nach draußen in den Bürgerpark verlegt. So konnten die Hygienebedingungen leichter einhalten werden. Das Wetter war den Teilnehmenden sehr gewogen: Zwischen dem 31. Juli und 2. Oktober musste das Vorlesen nur zweimal wegen Regen ausfallen. Es war richtig schön, unter einem schattenspendenden Baum an der frischen Luft und auf einer Decke gemütlich sitzend, den Geschichten der Vorlesepaten zu... mehr...