Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationsseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Urlaubsgruß der Touristinfo Bruchsal

Mit Abstand ganz nah dran an Bruchsal

Foto: Klumpp

Alles nur Spargel? Nein keinesfalls, mit Bruchsal lässt sich noch so viel mehr verbinden als das königliche Stangengemüse. Lässt man seinen Blick durch die Umgebung schweifen, kommt man kaum an den zahlreichen Weinreben vorbei. Die Kraichgauer Sommersonne veredelt jeden guten Tropfen und mit jedem Schluck der herausragenden Weine aus der Umgebung rückt der Himmel ein bisschen näher an die Erde. Fällt dann noch ein Sonnenstrahl ins Glas, ist der Genussmoment nicht mehr zu übertreffen. 
Aber nicht nur Genießer kommen auf ihren Geschmack. Wer es aktiv mag, kann beim 
Wandern, Spazieren und Fahrradfahren einiges entdecken. Zum Beispiel die einzigartige Flora und Fauna rund um den Michaelsberg, oder die zahlreichen, versteckten Geheimnisse in Bruchsal und den Stadtteilen. Darf’s dazu ein bisschen gesellig sein? Dann schließen Sie sich den zahlreichen, teils neugeplanten Führungen an.  
Ganz neu im Programm ist beispielsweise die Tour vom Belvedere über die JVA zum Traditions-Weingut Klumpp, wo zum Abschluss eine Führung und ein Glas Sekt auf Sie warten. Natürlich wird Ihnen weiterhin historisch und kulturell einiges geboten und auch an die kleinen Entdecker wurde mit speziellen Kinderführungen gedacht. 
Tipp: Wer gerne mit seiner eigenen Gruppe unterwegs ist, kann die Führungen auch privat buchen. 
Lassen Sie sich in diesem Sommer von einem Bruchsal überraschen, wie Sie es noch nicht kannten. 
Weitere Informationen zu Terminen und Preisen erhalten Sie auf www.Bruchsal-erleben.de, sowie persönlich während der Öffnungszeiten von Montag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Freitag und Samstag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr beim Team der Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22, oder unter 07251 50594-61 und touristinformation@btmv.de

Barockschloss Bruchsal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Eintrittspreise:
Erwachsene 8 Euro
Ermäßigt (Schüler/-innen, Studierende, Schwerbehinderte) 4 Euro
Familienkarte 20 Euro
Gruppenpreis (ab 20 Personen) 7,20 Euro p. P.
(inkl. Eintritt ins Barockschloss und ins Deutsche Musikautomaten-Museum)

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr,
montags nur an Feiertagen,
24./25./31. Dezember geschlossen,
1. Januar ab 13 Uhr geöffnet.

Während des Aufenthalts im Schloss gelten die bekannten Hygiene- und Kontaktvorschriften.

Plakat mit Erdmännchen