purple

175 Jahre: Revolution 1848/49

Veranstaltungsreihe

Axensprung Theater Hamburg (Aufnahme: Alexandra Calvert)  

Mit Vorträgen, Konzerten, Stadtführungen und Theaterprojekten erinnert Bruchsal in diesem Jahr an den 175. Jahrestag der badischen Revolution von 1849 und an die damit verbundenen demokratischen Wurzeln im Südwesten.

Zu den Höhepunkten des Programms zählt u.a. am 11. Mai der Auftritt der Sängerin Joana im Bürgerzentrum mit ihrem Programm aus Freiheitsliedern unter dem Titel „Tun wir was dazu“. Neben zahlreichen Fernsehauftritten hat die inzwischen rund 30 CDs veröffentlicht. Eingebunden sind die Bruchsaler Veranstaltungen rund um die Revolution von 1848/49 auch in das entsprechende Themenjahr der KulturRegion Karlsruhe.

Informationen und Rückfragen: kultur@bruchsal.de
 

Überblick über die Veranstaltungen:

Vorträge & Lesungen 
23.02.2024
Bundesverfassungsrichter a.D. Peter Müller
175 Jahre Badische Revolution - 75 Jahre Grundgesetz: Wohin wendet sich die Zeit? 

29.02. - 9.05.2024 (Reihe, mehrere Termine)
Geschichtslesungen „175 Jahre Badische Revolution“
Förderverein „Demokratiegeschichte Bruchsal“

22.03.2024
Alexandra Bleyer: "1848: Erfolgsgeschichte einer gescheiterten Revolution"

18.04.2024
Frank Winter: "Hecker hoch! 175 Jahre Badische Revolution"

10.05.2024
Dr. Jürgen Dick: "Baden und Bruchsal in der Revolution von 1848/49"

21.06.2024
Dr. Kerstin Wolff, Archiv der deutschen Frauenbewegung:
Frauen und die Revolution: „aber als Schmach empfand ich es doch, dass Frauen nach wie vor von politischen Versammlungen ausgeschlossen waren …“

20.09.2024
Dr. Irmgard Stamm: "Der „Verräter“, der begnadigt wurde – zu zehn Jahren Bruchsal! Otto von Corvin und die Revolution in Baden"

15.11.2024
Dr. Jörg Bong und Dr. Clemens Rehm: "Die Flamme der Freiheit. Die deutsche Revolution 1848/1849"

17.11.2024
Lesung mit Rainer Kaufmann und Ensemble-Mitgliedern der Badischen Landesbühne
"Badens revolutionäre Geister"

Konzerte
8.03.2024
„Die Grenzgänger“, Musik und Texte der Revolution von 1848/49

11.05.2023
JOANA, Lieder unserer Demokratiegeschichte „Tun wir was dazu!“

Führungen (mehrere Termine)
Rainer Kaufmann: "Bruchsal - Ort der Demokratiegeschichte"

Workshops (April - Oktober) 
Musik- und Kunstschule Bruchsal: "Freiheit"

Theater
11.05.2024 (in Planung)
Badischen Landesbühne, Exil-Theater, Amateurtheaters Koralle und die "48er-Revolutionäre" des K.K. Schützenvereins Forst: Szenische Dokumentation am historischen Schauplatz der Ereignisse, "Der Bruchsaler Gefängnissturm vom 12./13. Mai 1849"

16.05.2024
Axensprung-Theater Hamburg: "Freiheit! 1848. Ein Europäischer Traum"

Ausstellung
19.08. - 11.10.2024
Galerie im Rathaus: "Auf dem Weg zur modernen Demokratie"
Die deutschen Freiheitsbewegungen von der Französischen Revolution bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts

Exkursion
9.4.2024
mit der VHS Buchsal: Besuch beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe

Alle Veranstaltung zum Jahresthema finden Sie in unten stehenden pdf-Dateien sowie im Veranstaltungskalender der Stadt Bruchsal.