Sommergrüße von Schloss Bruchsal

Städtisches Museum Bruchsal

Liebe Leserinnen und Leser,

bei brütender Hitze verbringt man gerne Zeit im Freien. Beim Entspannen im Schatten bieten wir Ihnen hier eine kleine Auswahl an Beiträgen zum Schmökern und Miträtseln.
Viel Spaß wünschen Ihnen die drei Museen in Schloss Bruchsal und das Stadtarchiv! 

Sommergruß der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Ausschnitt aus dem Deckengemälde im Bruchsaler Fürstensaal. Foto: Dr. Manfred Schneider, Nußloch - www.monumente-im-bild.de

Der dieses Jahr besonders große und bunte Sommertagszug hat den Sommer in den Cour d'honneur von Schloss Bruchsal getragen. Wer der Hitze des Ehrenhofs entfliehen will, findet im Schlossgarten sicher ein verborgenes Plätzchen, um das ein leichter Wind streicht, der Erquickung bietet. Der …

Mehr …

Sommergruß von Stadtarchiv und Städtischem Museum

Wegweiser zum gesuchten Ort in Bruchsal. Foto: Pressestelle Bruchsal

Liebe Kinder,
wie gut kennt ihr unsere Stadt?
In unserem Sommerrätsel für Kinder suchen wir einen Ort in Bruchsal, an dem ihr sicher schon einmal gewesen seid.
Der Ort, den wir suchen, ist ein eleganter Garten, in dem kein Gemüse wächst, dafür aber einige Entenfamilien leben. Den Garten gibt es …

Mehr …

Sommergruß des Deutschen Musikautomaten-Museums

„Gewonnen“. Das Kalush Orchestra beim Eurovision Song Contest in Turin. Foto von der facebook Seite der Gruppe. Die Kulturpraxis der einstigen Sowjetunion hatte – trotz einer Russifizierung in Sprache, Bildungswesen und letztlich Gesellschaft – die spezifischen Kulturidentitäten der verschiedenen Ethnien – die sich in der regionalen Folklore mit Tanz-, Musik-, und Gesangsgruppen verbildlichten – bestehen lassen bzw. unterstützt.

Mit dem Angriffskrieg Russlands seit dem 24. Februar auf die Ukraine werden dort auch kulturelle Identifikationsorte wie Theater, Kulturzentren, Schulen oder Kindergärten zerstört. Dies besitzt ganz unvermutet – wenn auch zeitlich und räumlich getrennt – einen Bezug zum wiederaufgebauten …

Mehr …

Barockschloss Bruchsal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Eintrittspreise:
Erwachsene 8 Euro
Ermäßigt (Schüler/-innen, Studierende, Schwerbehinderte) 4 Euro
Familienkarte 20 Euro
Gruppenpreis (ab 20 Personen) 7,20 Euro p. P.
(inkl. Eintritt ins Barockschloss und ins Deutsche Musikautomaten-Museum)

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr,
montags nur an Feiertagen,
24./25./31. Dezember geschlossen,
1. Januar ab 13 Uhr geöffnet.

Während des Aufenthalts im Schloss gelten die bekannten Hygiene- und Kontaktvorschriften.

Plakat mit Erdmännchen