Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Obergrombacher Wappen

In Blau auf goldener Mondsichel stehend eine von einem goldenen Strahlenkranz umgebene, golden gekrönte Madonna in rotem Gewand, auf der Linken das golden nimbierte Jesuskind, in der Rechten ein goldenes Zepter haltend

Wappen Obergrombach

Obergrombach wird zwar bereits 1337 erstmals als Stadt erwähnt, führte jedoch erst seit Mitte des 18. Jahrhunderts ein eigenes Siegel. Es zeigte die Mutter Gottes und war wohl einem speyerischen Amtssiegel nachgebildet (die Hl. Maria war die Patronin des Bistums Speyer). Im Jahre 1899 entwarf dann das Karlsruher Generallandesarchiv - basierend auf der Siegeldarstellung - dieses Wappen für die Gemeinde.
 

zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpersonen