Heimatmuseum im Stadtteil Untergrombach

Bauernführer Joß Fritz

Im Firstsäulenständerhaus aus dem Jahr 1428, im ältesten Fachwerkhaus des Kraichgaus, entführt jeder Raum des Heimatmuseums in eine andere Zeit, erzählt eine andere Geschichte aus der Vergangenheit des Ortes.


Belebt wird das Heimatmuseum durch die Geschichte der Wohn-, Besitz- und Lebensverhältnisse, durch Großmutters Küche und vielem anderen mehr aus jenen Zeiten. Auch das dörfliche und kirchliche Leben sowie das Schul- und Vereinswesen werden hier im Museum dokumentiert.

Schwerpunkte bilden außerdem Funde und Hinweise aus der Ur- und Frühgeschichte der jungsteinzeitlichen „Michaelsberger Kultur“ um 4200 - 3500 v. Chr., das Leben und Wirken des Bauernführers Joß Fritz (1460-1525) und schließlich die Einrichtung der alten Zigarrenfabrik.


Geöffnet hat das Heimatmuseum Untergrombach in der Obergrombacher Straße 32 am ersten Sonntag im Monat von 14 bis 16 Uhr (außer in den Sommerferien), Führungen nach Vereinbarung mit Herrn Dietmar Konanz, Tel. 07257/930090.

Heimatmuseum Untergrombach (Geoportal/Stadtplan)

zurück zur Übersicht

Kontakt

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen