Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

.August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli

Samstag, 22.08.2020 10:00 - 13:15

Live-Webinar: Videoproduktion mit dem Smartphone

Beschreibung

In Kooperation mit der VHS Köln

50185
Live-Webinar: Videoproduktion mit dem Smartphone
Online-Kurs mit Durchführungsgarantie
Samstag, 10.00 - 13.15 Uhr
Gebühr: 60,- EUR
Termin: Sa, 22.08.20
Voranmeldung bei der VHS Bruchsal (online unter www.vhs-bruchsal.de oder Tel.: 07251/79321) bis spätestens 03.08.20 unbedingt erforderlich!
Anbieter: Jens Jacob, Dozent der VHS Köln
Videos mit dem Smartphone auszunehmen und anschließend direkt im Geräte zu schneiden wird immer einfacher. Das Online-Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, es ortsunabhängig von unserem Experten zu erlernen und direkt auszuprobieren. Sie erhalten im Webinar eine Einführung in die Videoproduktion mit dem Smartphone (für iOS und Android).
Behandelt werden diese Themen:
Tipps und Tricks für Social-Media-Videos (Bildformate und Veröffentlichungskanäle)
Videoequipment für Smartphone (Stativ, Handhalterung, Gimbal, Mikrofon und Licht)
Einführung und Praxisübungen zum Thema Kamerad mit der App FiLMiC Pro (Fokus, Blende und Weißabgleich einstellen)
Einführung in den Viodeoschnitt im Smartphone anhand der App "KineMaster" (Videoclips importieren, anordnen und trimmen, Titeleinblendungen und Musik einfügen, fertiges Video exportieren)

Der Dozent steht eine Woche lang nach dem Webinar noch für Ihre Fragen in der Cloud zur Verfügung.
Voraussetzungen: Apple oder Android Smartphone neuerer Generation. Aktueller Browser (Firefox oder Chrome) auf Ihrem Rechner. Für das Webinar müssen Sie die kostenpflichtige App "FiLMiC Pro" auf Ihrem Handy installiert haben. Bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn ist eine Registrierung unter www.vhs.cloud notwendig.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Ihnen vor Kurasbeginn entsprechende Informationen zusenden können.
Vor Kursbeginn erhalten Sie per E-Mail von der VHS Köln nähere Informationen zum Zugang zum virtuellen Seminarraum in der VHS-Cloud.

 

Sonntag, 30.08.2020 09:40 - 18:30

Erlebnisausflug durch die Lichtentaler Allee zur Dahlienblüte - mit Besuch des Brahmshauses

Beschreibung

10927
Erlebnisausflug durch die Lichtentaler Allee zur Dahlienblüte - mit Besuch des Brahmshauses
Claudia Bruder
Sonntag, 30.08.20
Treffpunkt: 09.40 Uhr
Bahnhof Bruchsal, Gleis 1 am Fahrkartenautomat
Rückkehr ca: 18.30 Uhr
Gebühr: 17,- EUR
inkl. Führung und Eintritt, zuzgl. Kosten: Bahnticket, (an Kursleiterin zu zahlen) und Einkehr. Teilnehmer mit KVV Dauerkarte bei der Anmeldung bitte angeben (Fahrplanbedingte Veränderungen sind möglich).
Als Kultur- und Gartendenkmal steht die Lichtentaler Allee in Baden-Baden heute unter besonderem Schutz und zieht Besucher/-innen aus aller Welt in ihren Bann. Zur Blütezeit der Königin des Herbstes genießen Sie eine naturkundlich-geschichtliche Erlebnisreise. Lassen Sie sich verzaubern von der Pracht uralter Bäume, den reich verzierten Brücken über die verträumte Oos, den prachtvollen Hotels und den eleganten Villen. Beim Besuch des Brahmshauses und beim Brahms-Denkmal im Dahliengarten erhalten Sie überraschende Einblicke in seine Lebensgeschichte - in Briefen, die er an Clara Schumann geschrieben hat, werden sogar Geheimnisse berührt. Zum Abschluss ist eine Einkehr geplant. Wetterangepasste Kleidung und feste Schuhe tragen. Bei angekündigtem Regen bitte am Vortag (20-21 Uhr) Kursleiterin anrufen (Tel: 0721/ 4903376)

 

Samstag, 05.09.2020 08:50 - 21:20

Auf Eiszeitjägerpfaden durchs Felsenlabyrinth zum berühmten Blautopf

Beschreibung

10928
Auf Eiszeitjägerpfaden durchs Felsenlabyrinth zum berühmten Blautopf
Exkursion der Volkshochschulen Bruchsal und Bretten
Claudia Bruder
Samstag, 05.09.20
Treffpunkt: 08.50 Uhr
Bahnhofshalle Bruchsal, Gleis 1, am Fahrkartenautomat
Rückkehr: ca. 21.20 Uhr
Gebühr: 16,- EUR
zuzgl. Kosten für ein Bahnticketanteil an die Kursleiterin zu zahlen. Teilnehmer mit KVV Dauerkarte bei der Anmeldung bitte mitteilen.
Diese Tour lässt Sie die Höhlenkultur der letzten Eiszeit hautnah erfahren! Der Blaubeurer Eiszeitjägerpfad führt zu einer Steinzeithöhle, eine der bedeutendsten Fundstätten der Urgeschichte, durch das Felsenlabyrinth mit der beeindruckenden Felsformation "Küssende Sau" wie von Künstlerhand geschaffen. Als Höhepunkt  fasziniert  der berühmte, sagenumwobene Blautopf mit einzigartiger Farbgebung aus mystischer Quelle der "schönen Lau".  Weitere Besonderheiten sind das alte Benediktinerkloster und das "Klein Venedig" genannte Gerberviertel der mittelalterlichen Altstadt Blaubeurens, deren urgeschichtliches Museum, die ältesten Kunstwerke der Menschheit präsentiert. Bei angekündigtem Regen bitte am Vortag (19-21 Uhr) die Kursleiterin anrufen (0721 / 4903376). Bitte Vesper und Getränk mitbringen. Festes Schuhwerk und wald- und wetterangepasste Kleidung tragen.

 

Dienstag, 22.09.2020 09:20 - 19:50

Genussführung: Stuttgarter Jugenstil-Markthalle zum Herbstanfang

Beschreibung

10115
Genussführung: Stuttgarter Jugenstil-Markthalle zum Herbstanfang
Exkursion der Volkshochschulen Bruchsal und Bretten
Claudia Bruder
Dienstag, 22.09.20
Treffpunkt: 09.20 Uhr
Bahnhofshalle Bruchsal am Fahrkartenautomat
bei Bedarf Treffpunkt in Karlsruhe bei Frau Bruder erfragen (Tel: 0721/4903376)
Rückkehr: ca. 19.50 Uhr
Gebühr: 29,- EUR
inkl. Führung mit vielfältigen Verkostungen, zuzgl.  Bahnticketanteil. an Kursleiterin zu zahlen. Teilnehmer mit KVV Dauerkarte oder Bahncard bitte bei der Anmeldung mitteilen.
Stuttgarts historische Markthalle ist ein Erlebnis für sich: Die Atmosphäre in dem lichtdurchfluteten, denkmalgeschützten Jugendstilbau ist unvergleichlich. Die Vielfalt einladender, bunter Marktstände und der Duft von Köstlichkeiten aus aller Welt machen den Besuch zu einem echten Fest für die Sinne. Bei Ihrem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes und Anekdoten zur Geschichte des historischen Gebäudes und zwischendurch genießen Sie verschiedene Köstlichkeiten und Spezialitäten. Insbesondere beim Besuch des traditionsreichen Erzeugermarktes wird der Herbstanfang eine große Rolle spielen inklusive einer ersten Verkostung auf dem schönen alten Marktplatz. Sie dürfen sich also auf eine ganz besondere Führung freuen! Bitte Dessertgabel und Trinkglas in Geschirrhandtuch verpackt mitbringen, bitte wetterangepasste Kleidung und Schuhe für den Führungsteil im Außenbereich tragen.

 

Donnerstag, 24.09.2020 19:00

Wege aus der Brüllfalle - Vortrag

Beschreibung

Erziehungsfragen / Pädagogik

In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirchenbezirke im Landkreis Karlsruhe

10520
Wege aus der Brüllfalle
Kostenloser Filmabend für Eltern
mit Austausch
Vortrag
Christine Jehle
Donnerstag, 19.00 Uhr
Gemeindesaal der Paul-Gerhard-Gemeinde. Paul-Gerhard-Str. 29 in Bruchsal
Termin: Do, 24.09.20
Voranmeldung erforderlich: Diakonisches Werk in Bruchsal, Tel.: 07251- 9150- 0, E-Mail: bruchsal@diakonie-laka.de
Wer kennt das nicht? Wiederholt bittet man sein Kind aufzuräumen, die Hausaufgaben zu erledigen, Absprachen einzuhalten. Was tun, wenn das Kind nicht "hört"? Einmal freundlich, zweimal freundlich....--   und dann?? Wenn die Kinder trotz letzter Warnung immer noch nicht "hören",....??? Der Film "Wege aus der Brüllfalle" von Wilfried Brüning zeigt ganz alltägliche, heikle Situationen aus dem Erziehungsalltag. Er bietet praktische, wirkungsvolle Lösungen ohne Brüllen und Androhung von Strafe. Im Anschluss an den Film ist Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, um Erziehung leichter bewältigen zu können.

 

Belvedere Bruchsal Aussenansicht

Freitag, 02.10.2020 18.00 Uhr

Weinverkostung im "Jagdschlösschen" des Fürstbischofs - Spitzenweine aus dem Kraichgau

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit der Touristeninformation Bruchsal

10013
Weinverkostung im "Jagdschlösschen" des Fürstbischofs - Spitzenweine aus dem Kraichgau
Karlheinz Bollheimer
Freitag, 02.10.202 (Ersatztermin für den 29.05.20)
Treffpunkt: 18.00 Uhr
in Bruchsal beim Belvedere
Ende: ca. 20.00 Uhr
Gebühr: 23,- EUR
inkl. Wein, Wasser, Brot und Käsewürfel
Sie bekommen Besuch und wollen Ihren Gästen etwas ganz besonderes aus Ihrer Heimat kredenzen oder Sie wollen einfach für sich selber die Spitzenweine der Region kennenlernen?
Dann sollten Sie an einer Weinprobe mit Kraichgauer Spitzengewächsen teilnehmen. Innerhalb des Weinanbaugebiets Baden, ja sogar im Vergleich sämtlicher deutscher Weinanbaugebiete, nimmt der Kraichgauer Wein eine Spitzenstellung ein. Dies hängt unter anderem mit der Bodenbeschaffenheit und den toskanischen Witterungsverhältnissen zusammen. Sie erfahren alles rund um den Wein, wobei der Kraichgau ganz besonders herausgestellt wird.

 

Kontakt

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal 
Tel. 07251 505 94 61
touristinformation@btmv.de

 

Sitzungstermine des Gemeinderats