Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationsseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Donnerstag, 05.08.2021 20:00 Uhr

VERSCHOBEN vom 10.06.2020 SARAH CONNOR HERZ KRAFT WERKE - Zusatztermin!!!

Homepage provinztour.com
Kurzbeschreibung

Sarah Connor 2021 in Bruchsal im Schlossgarten

Beschreibung

Sarah Connor ist sympathischer, authentischer und vielleicht auch erfolgreicher als je zuvor. Sie ist Deutschlands größte Pop-Stimme: Frau, Mutter, Freundin, Künstlerin und Entertainerin, die mit beiden Füssen auf dem Boden steht. Wegen der großen Ticketnachfrage ist sie im Sommer 2021 gleich zweimal in Bruchsal im Schlossgarten zu erleben, am Donnerstag, 5. August und am Freitag, 6. August (nur noch wenige Karten), jeweils um 20 Uhr.
Ihre beiden deutschsprachigen Alben MUTTERSPRACHE (2015) und HERZ KRAFT WERKE(2019) katapultierten die Wahlberlinerin nach einer Pause erneut über Wochen an die Spitze der deutschen Albumcharts. Auch ihre Live-Konzerte in Deutschland, Osterreich und der Schweiz in den letzten 5 Jahren sind bei der Künstlerin als „sehr emotional, elektrisierend und berührend“ in Erinnerung geblieben. Sie bestätigten zudem ein untrennbares Band zwischen der erfolgreichsten Pop-Sängerin Deutschlands und ihrem Publikum.
Mitte Dezember veröffentlichte Sarah Connor ihre neue Single “Bye Bye” und kündigt damit eine Neuauflage ihres Albums “HERZ KRAFT WERKE (SPECIAL DELUXE VERSION)” für das Frühjahr 2021 an. Darauf werden sechs komplett neuen Songs sein, auf die sich die Fans freuen können.
Hinter “BYE BYE steckt für Sarah Connor eine ganz besondere Botschaft: ”Manchmal kommen Lieder völlig überraschend zu einem und müssen dann schnellstmöglich raus zu den Menschen.“BYE BYE” ist so ein Lied. Ich habe das Gefühl eingefangen, das mich gerade überall umgibt und mit Tobias Kuhn ein Song daraus gemacht. Für das Video zu BYE BYE bin ich mit dem Auto rumgefahren und habe Menschen in den verschiedensten Situationen gebeten, kurz in mein Handy zu singen. Krankenschwestern, ein Busfahrer und eine Supermarktmitarbeiterin haben mitgemacht! Es musste schnell gehen und sollte unaufwendig sein und ich bin sehr dankbar, für die Unterstützung so viel toller Menschen! “BYE BYE” ist mein Abschiedslied 2020!“
Aber auch LIVE ist Sarah Connor ein Feuerwerk und Profi durch und durch. Sie überzeugte ihr Publikum vom ersten Ton bis zum letzen Akkord - ihr MUTTERSPRACHE-Tour 2015/16 war mit 500.000 Tickets restlos ausverkauft. und ihre Sommertour 2021 ist ein Dankeschön an ihre Fans, auf die sich Sarah schon jetzt freut.


Karten für dieses Konzert gibt es bei der Touristinformation in Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal
Tickethotline: 07251 50594-61


Bereits für 2020 gekaufte Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit oder können dort, wo die Karten gekauft wurden, gegen einen Wertgutschein umgetauscht werden, der für ein anderes Angebot des Veranstalters Provinztour Konzert- und Theateragentur GmbH & Co. KG eingelöst werden kann.
Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Schwerbehinderung und der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich beim Veranstalter Provinztour unter Tel. 07139/547 oder ticket@provinztour.de erhältlich.
Aus Sicherheitsgründen haben Kinder unter 6 Jahre auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.

Freitag, 06.08.2021 20:00 Uhr

VERSCHOBEN vom 12.06.2020 SARAH CONNOR HERZ KRAFT WERKE

Homepage provinztour.com
Kurzbeschreibung

Sarah Connor 2021 in Bruchsal im Schlossgarten

Beschreibung

Sarah Connor ist sympathischer, authentischer und vielleicht auch erfolgreicher als je zuvor. Sie ist Deutschlands größte Pop-Stimme: Frau, Mutter, Freundin, Künstlerin und Entertainerin, die mit beiden Füssen auf dem Boden steht. Wegen der großen Ticketnachfrage ist sie im Sommer 2021 gleich zweimal in Bruchsal im Schlossgarten zu erleben, am Donnerstag, 5. August und am Freitag, 6. August (nur noch wenige Karten), jeweils um 20 Uhr.
Ihre beiden deutschsprachigen Alben MUTTERSPRACHE (2015) und HERZ KRAFT WERKE(2019) katapultierten die Wahlberlinerin nach einer Pause erneut über Wochen an die Spitze der deutschen Albumcharts. Auch ihre Live-Konzerte in Deutschland, Osterreich und der Schweiz in den letzten 5 Jahren sind bei der Künstlerin als „sehr emotional, elektrisierend und berührend“ in Erinnerung geblieben. Sie bestätigten zudem ein untrennbares Band zwischen der erfolgreichsten Pop-Sängerin Deutschlands und ihrem Publikum.
Mitte Dezember veröffentlichte Sarah Connor ihre neue Single “Bye Bye” und kündigt damit eine Neuauflage ihres Albums “HERZ KRAFT WERKE (SPECIAL DELUXE VERSION)” für das Frühjahr 2021 an. Darauf werden sechs komplett neuen Songs sein, auf die sich die Fans freuen können.
Hinter “BYE BYE steckt für Sarah Connor eine ganz besondere Botschaft: ”Manchmal kommen Lieder völlig überraschend zu einem und müssen dann schnellstmöglich raus zu den Menschen.“BYE BYE” ist so ein Lied. Ich habe das Gefühl eingefangen, das mich gerade überall umgibt und mit Tobias Kuhn ein Song daraus gemacht. Für das Video zu BYE BYE bin ich mit dem Auto rumgefahren und habe Menschen in den verschiedensten Situationen gebeten, kurz in mein Handy zu singen. Krankenschwestern, ein Busfahrer und eine Supermarktmitarbeiterin haben mitgemacht! Es musste schnell gehen und sollte unaufwendig sein und ich bin sehr dankbar, für die Unterstützung so viel toller Menschen! “BYE BYE” ist mein Abschiedslied 2020!“
Aber auch LIVE ist Sarah Connor ein Feuerwerk und Profi durch und durch. Sie überzeugte ihr Publikum vom ersten Ton bis zum letzen Akkord - ihr MUTTERSPRACHE-Tour 2015/16 war mit 500.000 Tickets restlos ausverkauft. und ihre Sommertour 2021 ist ein Dankeschön an ihre Fans, auf die sich Sarah schon jetzt freut.


Karten für dieses Konzert gibt es bei der Touristinformation in Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal
Tickethotline: 07251 50594-61


Bereits für 2020 gekaufte Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit oder können dort, wo die Karten gekauft wurden, gegen einen Wertgutschein umgetauscht werden, der für ein anderes Angebot des Veranstalters Provinztour Konzert- und Theateragentur GmbH & Co. KG eingelöst werden kann.
Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Schwerbehinderung und der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich beim Veranstalter Provinztour unter Tel. 07139/547 oder ticket@provinztour.de erhältlich.
Aus Sicherheitsgründen haben Kinder unter 6 Jahre auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.

Donnerstag, 07.10.2021 19:30 Uhr

BEST OF MUSICALS - Musical Moments (verschoben auf hier genannten Termin)

Beschreibung

Die Veranstaltung BEST OF MUSICALS in Bruchsal, die ursprünglich am 26.03.2020 aufgrund der Corona-Sitution nicht stattfinden konnte, wurde nun auf Herbst verschoben.
 

Der neue Ersatztermin ist der
28.09.2020 bei gleichbleibender Uhrzeit. Der Veranstalter ist nach aktueller Lage zuversichtlich, dass die Veranstaltung stattfinden kann, da man sich nicht in der Größenordnung von Großveranstaltungen bewegt.
 

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Samstag, 06.11.2021 20:00 Uhr

*VERSCHOBEN Vom 13.01.2021* The Music of James Bond

Beschreibung

25 Movies - One show – All The Hits Live
Band & Singers – Artists & Stunts
Endlich neu auf deutschen Bühnen: Die unvergesslichen „James Bond“ - Songs aus Filmklassikern wie „Skyfall“, „Golden Eye“, „Casino Royale“ u.v.a. sowie die packende Musik aus weiteren Agenten-Blockbustern wie „Mission Impossible“ oder „Jason Bourne“ live performt von einer hochkarätigen Rockband
Dazu eine rasante Live - Stuntshow mit Top-Artisten & sexy „Bond Girls“!
THE MUSIC OF JAMES BOND & MORE - eine einzigartige Show.

Aussenansicht

Samstag, 06.11.2021 - Sonntag, 07.11.2021 |||||||||||||||| 9.00 - 19.00 Uhr

ABGESAGT: Badischer Chorwettbewerb

Samstag, 04.12.2021 15.00 Uhr

Schneewittchen - das Musical

Kurzbeschreibung

Fantastische Abenteuer, vergiftetes Obst und ein mysteriöser Trank: In seinem Musical-Highlight „Schneewittchen“ entführt das Theater Liberi Groß und Klein auf eine spannende Reise ins Märchenland. Temporeiche Eigenkompositionen, viel Energie und jede Menge Humor sorgen für ein unvergessliches Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Beschreibung

Das für seine modernen Familienshows bekannte Theater Liberi entstaubt die altbekannte Geschichte der Brüder Grimm und setzt sie ganz neu in Szene: Die mitreißenden Songs aus Soul, Pop, Swing und sogar Punk werden von bestens ausgebildeten Musicaldarstellern stimmgewaltig auf die Bühne gebracht. Abwechslungsreiche Choreografien unterstreichen die eingängigen Musicalhits. Märchenhafte Kostüme und fantasievoll illuminierte Bühnenelemente versetzen das Publikum direkt in den verwunschenen Märchenwald und in das düstere Schloss der bösen Königin.

Seit Jahrhunderten kennt jedes Kind die berühmte Frage: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Als die Antwort darauf plötzlich „Schneewittchen“ lautet, schmiedet die böse Königin, von Selbstsucht getrieben, einen Plan, um ihre Stieftochter loszuwerden. Doch die mutige Titelheldin schafft es zu entkommen und flüchtet tief in den Wald. Sie trifft auf die sieben Zwerge, die dort versteckt und zurückgezogen von den Menschen leben und ein altes Geheimnis hüten. Nur der draufgängerische Prinz scheint von den Zwergen eingeweiht zu sein. Schneewittchen will herausfinden, was es damit auf sich hat und schon ist sie mittendrin im Abenteuer rund um Freundschaft, Liebe, vergiftetes Obst und einen gestohlenen Zaubertrank…

 

Infos und Tickets:

Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause und ist geeignet für Zuschauer ab vier Jahren.

Die Tickets kosten im Vorverkauf 25,- / 22,- / 18,- Euro je nach Kategorie, Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 2,- Euro. Der Preis an der Tageskasse beträgt zuzüglich 2,- Euro.

Karten für diese Veranstaltung gibt es bei der Touristinformation in Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal
Tickethotline: 07251 50594-61

Freitag, 11.03.2022 20:00 Uhr

VERSCHOBEN vom 26.03.2021: Südtiroler Heimatsterne

Kurzbeschreibung

Heimatsterne sind die hellsten und kräftigsten Botschafter, die uns Licht, Wärme und Geborgenheit schenken. Beim gemeinsamen Konzertprogramm „Südtiroler Heimatsterne“ präsentieren die fernsehbekannten Stars aus Südtirol, Oswald Sattler und das Kastelruther Männerquartett, gemeinsam die Höhepunkte aus ihrer Kastelruther Heimat. Die Schlager- und Volksmusikstars präsentieren eine musikalische Liebeserklärung an Südtirol und ihre Heimat. Die Gäste erwartet ein zauberhafter Abend für die ganze Familie voller guter Laune, mit Zeit zum Träumen, Abschalten, Mitsingen und Schunkeln. 

Beschreibung

Oswald Sattler gründete mit 18 Jahren gemeinsam mit Freunden die Kastelruther Spatzen! 18 ausgefüllte Jahre lang war er wichtiger Bestandteil der erfolgreichen Formation und heimste Goldene Schallplatten, Auszeichnungen und Sieger-Titel ein und schrieb mit der Band Musikgeschichte. Danach kam er als Solokünstler auf die Bühne und überzeugte die Fans mit seiner Art, Lieder über die Dolomiten zu interpretieren. Er gewann den Grand Prix der Volksmusik, erhielte zahlreiche goldene Schallplatten und sogar zweimal die Goldene Stimmgabel. In seiner Freizeit genießt er die Natur auf der Seiser Alm und tankt, umgeben von seinen Tieren, Kraft für das Tourneeleben. Keiner kann die mächtige Südtiroler Heimat authentischer präsentieren als Oswald Sattler mit seiner ruhigen Art und der harmonischen Stimme. Seit einigen Jahren begeistert das Kastelruther Männerquartett ihre Fans mit einer Mischung aus heimatlichen Liedern und volkstümlichen Schlagern, klassischen Melodien, aber auch sakralen Klängen mit besinnlicher und beruhigender Wirkung. Die beeindruckende Harmonie der vier großartigen Stimmen vermittelt die Hingabe des Gesangs und die Ehrlichkeit der Lieder. Ihre Hiterfolge wie “Der Frieden in den Bergen", "Du bist mein Kind " und „Gipfel im Abendschein" dürfen auch bei diesem Konzert nicht fehlen. Ein Hauch Südtirol, das Flair der Dolomiten und musikalische Grüße von der Seiser Alm werden die Besucher erfreuen. Lassen Sie sich von dem Südtiroler Star Oswald Sattler und dem Kastelruther Männerquartett mit ihrer Musik verzaubern, genießen Sie die Bilder der Dolomiten und lehnen Sie sich bei den Geschichten aus der Heimat zurück. Die Südtiroler Heimatsterne werden auch Sie verzaubern.

Die Veranstaltung am 19.10.2020 in Bruchsal wurde auf Grund der Corona-Pandemie und der entsprechenden Auflagen auf den 26.03.2021 verschoben.

Die Tickets behalten Gültigkeit

 

Montag, 14.03.2022 20:00 Uhr

VERSCHOBEN vom 15.03.2021 / 16.03.2021: Hannes und der Bürgermeister

Beschreibung

Hierarchie hin – Hierarchie her: "Hannes und der Bürgermeister" muss es heißen, nicht etwa umgekehrt!
Mag auch der Bürgermeister eines kleinen, bescheidenen Städtchens irgendwo im Schwäbischen – dort, wo die Schwaben noch handfest sind – sich als würdige Amtsperson fühlen, als Vater der Gemeinde sozusagen, dem nichts so sehr am Herzen liegt wie das Wohl und Wehe seiner Bürger, und mag der Hannes auch nur der Amtsbote sein – wenn’s irgendwo klemmt, erschallt der Ruf durch die Amtsräume: "Dr Hannes soll reikomma!"
Und der Hannes kommt, wenn auch manchmal ungern. Und der Hannes weiß Rat: Ob es nun um eine Jahrhundertfeier geht, um Tourismus, Steuern, Hochzeiten, Musikfestivals, ohne den Hannes läuft gar nichts! Und dabei kommt ihm nicht nur sein unverdorbener, gradliniger, von keines Gedanken Blässe getrübter Verstand zugute, sondern auch seine umfassende Volkshochschulbildung. Kein Thema, zu dem der Hannes nicht einen entsprechenden Kurs absolviert hätte.
Und wenn man die Sorgen und Nöte dieses Bürgermeisters – oder besser Dorfschultes – betrachtet, so sehr unterscheiden sie sich eigentlich auch nicht von denen seines Amtskollegen in Berlin. Na ja, ein bisschen übertrieben ist das vielleicht schon, aber mit dem OB der Landeshauptstadt kann man sich schon vergleichen. Nur hat's der schwerer: Wenn der mal nicht mehr weiter weiß, kann er nicht einfach schreien: "Dr Hannes soll reikomma!"
Alles in Allem also witzige, spritzige und hintersinnige Sketche mit Albin Braig als Hannes und Karlheinz Hartmann als Bürgermeister.
Den musikalischen Teil der Show bestreiten in bewährter Manier die vier Haus- und Hofmusikanten von „HERRN STUMPFES ZIEH & ZUPF KAPELLE“: Skrupellos aber liebenswert, traditionsverbunden und (vielleicht gerade deswegen) eigenwillig bringen sie das Rathaus zum Swingen und Grooven - und blasen dem Hannes und seinem Bürgermeister gehörig den Marsch.
Eintrittskarten sind ab 21.10.2019 erhältlich bei der Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal Tel.: 07251 50594-61

Dienstag, 15.03.2022 20:00 Uhr

VERSCHOBEN vom 15.03.2021 / 16.03.2021: Hannes und der Bürgermeister

Beschreibung

Hierarchie hin – Hierarchie her: "Hannes und der Bürgermeister" muss es heißen, nicht etwa umgekehrt!
Mag auch der Bürgermeister eines kleinen, bescheidenen Städtchens irgendwo im Schwäbischen – dort, wo die Schwaben noch handfest sind – sich als würdige Amtsperson fühlen, als Vater der Gemeinde sozusagen, dem nichts so sehr am Herzen liegt wie das Wohl und Wehe seiner Bürger, und mag der Hannes auch nur der Amtsbote sein – wenn’s irgendwo klemmt, erschallt der Ruf durch die Amtsräume: "Dr Hannes soll reikomma!"
Und der Hannes kommt, wenn auch manchmal ungern. Und der Hannes weiß Rat: Ob es nun um eine Jahrhundertfeier geht, um Tourismus, Steuern, Hochzeiten, Musikfestivals, ohne den Hannes läuft gar nichts! Und dabei kommt ihm nicht nur sein unverdorbener, gradliniger, von keines Gedanken Blässe getrübter Verstand zugute, sondern auch seine umfassende Volkshochschulbildung. Kein Thema, zu dem der Hannes nicht einen entsprechenden Kurs absolviert hätte.
Und wenn man die Sorgen und Nöte dieses Bürgermeisters – oder besser Dorfschultes – betrachtet, so sehr unterscheiden sie sich eigentlich auch nicht von denen seines Amtskollegen in Berlin. Na ja, ein bisschen übertrieben ist das vielleicht schon, aber mit dem OB der Landeshauptstadt kann man sich schon vergleichen. Nur hat's der schwerer: Wenn der mal nicht mehr weiter weiß, kann er nicht einfach schreien: "Dr Hannes soll reikomma!"
Alles in Allem also witzige, spritzige und hintersinnige Sketche mit Albin Braig als Hannes und Karlheinz Hartmann als Bürgermeister.
Den musikalischen Teil der Show bestreiten in bewährter Manier die vier Haus- und Hofmusikanten von „HERRN STUMPFES ZIEH & ZUPF KAPELLE“: Skrupellos aber liebenswert, traditionsverbunden und (vielleicht gerade deswegen) eigenwillig bringen sie das Rathaus zum Swingen und Grooven - und blasen dem Hannes und seinem Bürgermeister gehörig den Marsch.
Eintrittskarten sind ab 21.10.2019 erhältlich bei der Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal Tel.: 07251 50594-61

Kontakt

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal 
Tel. 07251 505 94 61
touristinformation@btmv.de

 

Sitzungstermine des Gemeinderats