Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

.April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März

Montag, 20.04.2020 18:00 - 21:15

Live-Webinar: Videoproduktion mit dem Smartphone

Beschreibung

In Kooperation mit der VHS Köln

50184
Live-Webinar: Videoproduktion mit dem Smartphone
Online-Kurs mit Durchführungsgarantie
Montag, 18.00 - 21.15 Uhr
Gebühr: 60,- EUR
Termin: Mo, 20.04.20
Voranmeldung bei der VHS Bruchsal (online unter www.vhs-bruchsal.de oder Tel.: 07251/79321) bis spätestens 01.04.20 unbedingt erforderlich!
Anbieter: Jens Jacob, Dozent der VHS Köln
Videos mit dem Smartphone auszunehmen und anschließend direkt im Geräte zu schneiden wird immer einfacher. Das Online-Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, es ortsunabhängig von unserem Experten zu erlernen und direkt auszuprobieren. Sie erhalten im Webinar eine Einführung in die Videoproduktion mit dem Smartphone (für iOS und Android).
Behandelt werden diese Themen:
Tipps und Tricks für Social-Media-Videos (Bildformate und Veröffentlichungskanäle)
Videoequipment für Smartphone (Stativ, Handhalterung, Gimbal, Mikrofon und Licht)
Einführung und Praxisübungen zum Thema Kamerad mit der App FiLMiC Pro (Fokus, Blende und Weißabgleich einstellen)
Einführung in den Viodeoschnitt im Smartphone anhand der App "KineMaster" (Videoclips importieren, anordnen und trimmen, Titeleinblendungen und Musik einfügen, fertiges Video exportieren)

Der Dozent steht eine Woche lang nach dem Webinar noch für Ihre Fragen in der Cloud zur Verfügung.
Voraussetzungen: Apple oder Android Smartphone neuerer Generation. Aktueller Browser (Firefox oder Chrome) auf Ihrem Rechner. Für das Webinar müssen Sie die kostenpflichtige App "FiLMiC Pro" auf Ihrem Handy installiert haben. Bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn ist eine Registrierung unter www.vhs.cloud notwendig.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Ihnen vor Kurasbeginn entsprechende Informationen zusenden können.
Vor Kursbeginn erhalten Sie per E-Mail von der VHS Köln nähere Informationen zum Zugang zum virtuellen Seminarraum in der VHS-Cloud.

 

Montag, 20.04.2020 19:00

Mit Esel Lucy auf dem Jakobsweg -Vortrag-

Beschreibung

Länder- und Heimatkunde / Stadtkultur

10908
Mit Esel Lucy auf dem Jakobsweg
Vortrag
Katrin Dickgießer-Weiß
Montag, 19.00 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 4
Gebühr: 5,- EUR
Termin: Mo, 20.04.20
Voranmeldung erforderlich
Vor einigen Jahren war Lucy die vierbeinige Jakobswegbegleitung von Katrin Dickgießer-Weiß. Über 800 km legten die beiden in Spanien zurück. Von diesen einmaligen Erlebnissen, der Reise und den
Erfahrungen möchte die Pilgerin anhand von Bildern berichten.

 

Dienstag, 21.04.2020 19:00

"Mit Messer und Gabel das Klima retten? Wie unsere Ernährung die Umwlet beeinflusst"

Beschreibung

Smart Democracy - Online-Veranstaltungsreihe zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen

Bei diesen Online-Kursen schauen Sie sich die Veranstaltungen als Live-Stream auf ihrem Rechner zuhause an. Über eine Online-Plattform können Sie Fragen an die Moderationen der Veranstaltungen übermitteln, die ausgewählte Fragen im Gespräch mit den Expert/innen aufgreift. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

10412
"Mit Messer und Gabel das Klima retten? Wie unsere Ernährung die Umwlet beeinflusst"
kostenlose Online-Veranstaltung
Dienstag, 19.00 Uhr
Livestream aus der VHS Wolfsburg
Termin: Di, 21.04.20
Die Chance, durch veränderte Essgewohnheiten Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen, sitzt täglich mit am Esstisch. Wir haben nur einen Planeten - fruchtbare Ackerfläche zur Erzeugung von Lebensmitteln ist ein knappes Gut. Wie viel landwirtschaftliche Fläche steht uns zukünftig zur Verfügung und wie sollten wir diese nutzen? In welchem Maße tragen unsere Essegewohnheiten zum Klimawandel, aber auch zur Zerstörung natürlicher Lebensräume bei? Was sind die aktuellen Food-Trends und wie wird sich das Angebot auf dem Lebensmittelmarkt weiterentwickeln? Was kann jede*r
Einzelne von uns tun und wie sehen gesunde und nachhaltige Ernährungsempfehlungen aus? Im Rahmen der Veranstaltung gehen wir diesen Fragen gemeinsam mit unseren Referent*innen vom Ecologic Institut und WWF auf den Grund.

Referentinnen:
- Stephanie Wunder, Senior Fellow, Coordinator Food Systems, Ecologic Institut
- Tanja Dräger de Teran, Referentin Nachhaltige Landnutzung Ernährung, WWF Deutschland

 

Dienstag, 21.04.2020 19:30

Pflegeeltern werden - eine Aufgabe für Sie, oder sogar eine berufliche Perspektive wenn Sie eine pädagogische Ausbildung haben

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit der Villa Kunterbunt

Spöcker Str. 3
Bruchsal-Büchenau

10506
Pflegeeltern werden - eine Aufgabe für Sie, oder sogar eine berufliche Perspektive wenn Sie eine pädagogische Ausbildung haben
Kostenloser Vortrag für interessierte Menschen: Familien, Paare, Alleinstehende
Peter Geib und Maja Schmitt
Villa Kunterbunt
Dienstag, 19.30 Uhr
Villa Kunterbunt
Termin: Di, 21.04.20
vorherige Anmeldung erforderlich!
Mein rechter, rechter Platz ist leer, ich wünsche mir den Martin oder die Alena her. Viele Kinder brauchen einen  Platz an dem sie zu Hause sein können und auf ihrem Lebensweg unterstützt werden.
Manchmal können Kinder vorübergehend oder langfristig nicht mit ihren leiblichen Eltern leben. Dann benötigen sie einen familiären Rahmen, in dem sie sich geborgen und sicher fühlen sowie neue Chancen für ihre Entwicklung erhalten. Die Villa Kunterbunt ist eine Jugendhilfeeinrichtung, die sich, unter anderem, auf die Beratung und Begleitung von Pflegefamilien und Erziehungsstellen spezialisiert hat, die Kindern diesen besonderen Rahmen bieten. Pflegefamilien brauchen keine pädagogische Ausbildung. Für Menschen mit Ausbildung gibt es Möglichkeiten die nicht so bekannt sind, wie Sonderpädagogische Pflegefamilie und Erziehungsstelle. Wir arbeiten in Kooperation mit dem Jugendamt des Landkreises Karlsruhe. Sie möchten sich unverbindlich informieren oder haben bereits konkrete Vorstellungen, vielleicht bereits den festen Wunsch ein Kind auf ihren rechten Platz einzuladen. Erfahren Sie mehr darüber. Wir werden Sie gut informieren und beantworten sehr gerne Ihre Fragen.

 

Donnerstag, 23.04.2020 18:00 - 21:00

Werden wer wir wirklich sind - es ist Zeit für neue Leichtigkeit und Lebensfreude

Beschreibung

10615
Werden wer wir wirklich sind -
es ist Zeit für neue Leichtigkeit und Lebensfreude
Petra Fuchs
Donnerstag, 18.00 - 21.00 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 5
Gebühr: 15,- EUR
Termin: Do, 23.04.20
Kennen Sie das? Ein scheinbar "normales" Gespräch nimmt eine ungeahnte Richtung ein.....wobei Person A sich gekränkt oder gar wütend fühlt und Person B denkt oder sagt "aber ich habe doch nur...".
Gibt es in Ihrem Leben immer wieder die selben Situationen mit den Eltern, mit der/dem Partner/in, den Kindern oder Arbeitskollegen mit genau den selben Reaktionsmustern? Was passiert da? Es geht um ein Verhalten, das eigentlich nichts mit dem Hier und Jetzt zu tun hat. Die Wurzeln reichen weit zurück und wir gelangen in Bruchteilen von Sekunden zurück zu einem (noch) nicht bewussten emotionalen Muster. Es wird aufzeigt, wie es -zunächst allgemein und unabhängig von der Methode - zu solchen Situationen kommen kann. Denn es kann gelingen, sich von lebenslang nachwirkenden Folgen belastender Erinnerungen zu befreien. Wir haben die Möglichkeit, neue Bilder und Erfahrungen mithilfe der Methode nach Albert Pesso zu erleben. Diese werden sorgfältig und individuell entworfen und so installiert, als ob sie in der tatsächlichen Vergangenheit erlebt worden wären. Vor diesem Hintergrund wird es möglich, die Gegenwart zufriedener, sinnvoller, leichter und in besserem Kontakt mit sich und anderen zu erleben. Die daraus resultierenden gesunden und vielfältigen Denk-, Fühl- und Verhaltensweisen können es uns ermöglichen, unsere existentiellen Grundbedürfnisse wie Platz, Nahrung, Unterstützung, Schutz und Grenzen wahrzunehmen und zu erfüllen. Es geht NICHT um eine Anleitung zur Selbsthilfe. Das Seminar bringt eine Methode näher, die speziell für Menschen entwickelt wurde, die aus unguten Mustern aussteigen wollen, um sich freudiger und leichter zu fühlen. Es wird klar, dass wir unter Defiziten der vorangegangenen Generationen heute noch leiden (Vertreibung aus der Heimat, Kriegstraumata etc. Ebenso beeinflussen unsere Erfahrungen wiederum die nachfolgenden Generationen.

 

Montag, 27.04.2020 18:00

Berufsunfähigkeitsversicherung - was ist das und brauche ich es überhaupt? - Vortrag

Beschreibung

10306
Berufsunfähigkeitsversicherung - was ist das und brauche ich es überhaupt?
Vortrag
Thiemo Faulhaber
Montag, 18.00 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 4
Gebühr: 5,- EUR
Termin: Mo, 27.04.20
Voranmeldung erforderlich
Der Vortrag richtet sich an alle Personen, die im Berufsleben stehen und auf ihr laufendes Einkommen angewiesen sind. Nahezu jeder wurde schon damit konfrontiert, eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. Aber immer hört und liest man in den Medien, dass erkrankte Menschen trotz jahrelanger Beitragszahlung keine Leistung bekommen. Warum das immer wieder vorkommt und was man tun kann, um das Risiko keine Leistung zu erhalten zu minimieren, beleuchtet der Dozent im Detail. Auch die Fragen, für wen eine solche Absicherung überhaupt Sinn macht (Berufseinsteiger, Single, Hauptverdiener der Familie, etc.), wann der richtige Zeitpunkt ist, um sich mit diesem Thema zu beschäftigen, und in welcher Phase des Vertragsabschlusses besondere Sorgfalt geboten ist, wird anhand diverser Praxisbeispiele erläutert.

 

Donnerstag, 30.04.2020 10:00

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - Vortrag

Beschreibung

10307
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Vortrag
Maria Brandes
Donnerstag, 10.00 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 4
Gebühr: 5,- EUR
Termin: Do, 30.04.20
Voranmeldung erforderlich
Wer soll im Falle meiner Geschäftsunfähigkeit meine persönlichen und finanziellen Angelegenheiten regeln und mit welchen Vorgaben? Wie kann ich selbst bestimmen, welche Behandlungen ich im Falle schwerer und schwerster Erkrankungen wünsche oder ablehne? Die Referentin zeigt die hierfür bestehenden Möglichkeiten und deren rechtliche Grundlagen auf.

 

Montag, 04.05.2020 18:00

Altersvorsorge bei Niedrigzinsen - Vortrag

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V.

10308
Altersvorsorge bei Niedrigzinsen
Vortrag
Bettina Bißwanger
Montag, 18.00 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 4
Gebühr: 5,- EUR
Termin: Mo, 04.05.20
Voranmeldung erforderlich!
Wie soll man sein Erspartes vermehren und die eigene Altersvorsorge sichern, wenn die Zinsen am Nullpunkt sind? Deutlich höhere Zinsen scheinen absehbar nicht in Sicht. Wer sein Geld gewinnbringend anlegen und fürs Alter vorsorgen möchte, hat trotzdem verschiedene Möglichkeiten. Auch wenn Berichte über den "Anlagenotstand" anderes vermuten lassen. Aussichtslos ist die Lage trotz der niedrigen Zinsen für Geldanleger nicht. Die Inflationsrate ist entgegen aller Prognosen weiter gefallen. Damit verlieren die Ersparnisse im historischen Vergleich nur relativ wenig an Kaufkraft. Es ist außerdem auch jetzt möglich sein Erspartes gut anzulegen und zu vermehren - vorausgesetzt, man kümmert sich etwas um sein Geld und begegnet den Empfehlungen von Provisionsberatern mit gesunder Skepsis. Doch wie kann man Geld sicher anlegen? Kann man ausländischen Banken bedenkenlos vertrauen? Ist jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Immobilienkauf? Der Vortrag informiert über aktuelle Chancen und Risiken der wesentlichen Anlageklassen.

 

Freitag, 08.05.2020 18:00 - 21:00

Eigene Webseiten gestalten - WordPress Teil 2

Beschreibung

50113
Eigene Webseiten gestalten - WordPress Teil 2
Wolfgang Meyer
2 Abende
Freitag, 18.00 - 21.00 Uhr
EDV-Raum, Amalienstr. 2
Eingang Luisenstr. gegenüber der Lutherkirche
Gebühr: 76,- EUR
ermäßigt: 57,- EUR
inkl. Lehrmaterial
Beginn: Fr, 08./15.05.20
Aus Gründen der Lerneffizienz wird der Kurs mit 5 Teilnehmern durchgeführt.
WordPress gehört neben Joomla!, Drupal und Typo3 zu den bekanntesten und meistverwendeten Content Management Systemen.
Wesentliche Inhalte: Grundsätze Web-Hosting (Adressen, Speicher, Datenbanken usw.), Einrichten WordPress auf dem eigenen Web-Space, Verwendung / Einbinden von Multimediadaten, Design / Features verwalten, Organisation / Rechteverwaltung, Vorkenntnisse: entsprechend den Aufbaukursen "Mobilgeräte" oder "PC" sowie "Datenverwaltung für Mobilgeräte und PC".
Teilnahmevoraussetzungen: Routine in der Nutzung des Internets, einer Textverarbeitungssoftware sowie im Umgang mit Dateien, funktionsfähiges E-Mail-Konto, das sich per Web-Mail abfragen lässt; bitte Zugangsdaten mitführen, die (vorherige) Teilnahme am Kurs "Weblogs / Blogs - zeigen was man drauf hat - WordPress Teil 1"  wird empfohlen, sofern bereits eigener Web-Space zur Verfügung steht, bitte (FTP-)Zugangsdaten mitführen; ansonsten wird ein lokaler Server der VHS genutzt.

 

Freitag, 08.05.2020 18:30 - 21:30

Stärke, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen

Beschreibung

50004
Stärke, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
Matthias Dahms
Freitag, 18.30 - 21.30 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 5
Gebühr: 47,- EUR
inkl. Lehrmaterial
Termin: Fr, 08.05.20
Fällt es Ihnen manchmal schwer, zu Menschen Kontakt herzustellen, Forderungen durchzusetzen, im Mittelpunkt zu stehen, „nein“ zu sagen oder die eigenen Fähigkeiten ins rechte Licht zu setzen? Mangelndes Selbstvertrauen hat einen hohen Preis: Sie erhalten oft nicht das, was Sie wollen. Sie werden von anderen überholt und ärgern sich oft im Nachhinein über sich selbst.
Die gute Nachricht: Selbstvertrauen lässt sich erlernen. Durch bewährte Strategien, gewinnen Sie Vertrauen zu sich und Ihren Fähigkeiten. Sie trainieren im Seminar Selbstvertrauen, Motivation, Führung von sich und anderen und Überzeugungskraft. Ziel ist es, die persönlichen und sozialen Kompetenzen zu erweitern. Gewinnen Sie Schritt für Schritt den Zugang zu den eigenen Kraftquellen und Ressourcen. Dadurch erlangen Sie mehr Lebensfreude, Ausgeglichenheit und Selbstvertrauen. Dieses Seminar gibt Ihnen zahlreiche Tipps und Anregungen auch zur Umsetzung über das Seminar hinaus.
Inhalt: Ge- und Verbote für eine starke Persönlichkeit, vom Mut aus dem Schatten herauszutreten, Karriereziele setzen und nachhaltig erreichen, Strategien der Motivation und der Selbstmotivation, Aufmerksamkeit erzeugen, Führung und Führen, souverän und überzeugend auftreten, Anregungen für karriereentscheidende Situationen.

 

Samstag, 09.05.2020 09:30 - 16:30

Fotokunst mit dem Smartphone und Tablet

Beschreibung

50136
Fotokunst mit dem Smartphone und Tablet
Monika Bach
Samstag, 09.30 - 16.30 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 3
Gebühr: 62,- EUR
ermäßigt: 47,- EUR
Termin: Sa, 09.05.20
Aus Gründen der Lerneffizienz wird der Kurs nur mit 6 Teilnehmer/innen durchgeführt.
Es ist leicht und wir haben es immer dabei, das Smartphone. Die meisten Fotos mit dem Smartphone entstehen allerdings schnell, Smartphone raus, Kamera-App starten und auslösen. Dass es hier mehr Möglichkeiten gibt gute Fotos zu machen und auch manuell einzugreifen, lernen Sie in diesem Kurs. Mit diesem Grundwissen lassen Sie dann Ihrer Kreativität freien Lauf um andere Fotos zu machen. Das Smartphone dient uns als Skizzenblock und das Tablet nehmen wir für den weiteren Gestaltungsprozess, da es ein weitaus größeres Display hat. Mit verschiedenen Apps werden Sie einige Ihrer Fotos bearbeiten, kreativ gestalten und verändern. Lernen Sie diese Art der Bildbearbeitung als neue Kreativitätsstufe kennen. Sie können Ihre Fotos auch nur mit Smartphone oder Tablett machen und bearbeiten. Die wichtigsten Apps werden vor Kursbeginn mitgeteilt.

 

Dienstag, 12.05.2020 18:30 - 20:45

Mit Kindern ein nachhaltiges Leben führen - Eine Inspiration für Eltern

Beschreibung

10413
Mit Kindern ein nachhaltiges Leben führen - Eine Inspiration für Eltern
Barbara Daleck
Dienstag, 18.30 - 20.45 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 4
Gebühr: 12,- EUR

Termin: Di, 12.05.20
Wir wissen einiges über Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Aber in unserem Alltag hat das manchmal nur sehr wenig Platz. Doch auch im turbulenten Familienalltag ist es möglich, nachhaltig zu leben. Dabei geht es nicht um Perfektion, sondern um einen uns realistisch möglichen Beitrag. Und darum, unseren Kindern Natur und Natürlichkeit zu vermitteln. Wie das möglich ist, dazu gibt es viele Anregungen und Tipps.

 

Dienstag, 12.05.2020 19:30

Glücklich sein - Packen wir es an -Vortrag-

Beschreibung

10618
Glücklich sein - Packen wir es an
Vortrag
Reinhard Mieschalla
Dienstag, 19.30 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 5
Gebühr: 5,- EUR
Termin: Di, 12.05.20
Voranmeldung erforderlich!
Wie gehe ich mit mir selbst um? Kann ich andere Menschen verändern? In diesem Vortrag werden Wege aufgezeigt, wie wir durch einen liebevollen Umgang mit uns selbst und unseren Mitmenschen unseren persönlichen Weg ins Glück finden und zufrieden und gelassen werden.

 

Mittwoch, 13.05.2020 18:30

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - Vortrag

Beschreibung

10309
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Vortrag
Maria Brandes
Mittwoch, 18.30 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 4
Gebühr: 5,- EUR
Termin: Mi, 13.05.20
Voranmeldung erforderlich
Wer soll im Falle meiner Geschäftsunfähigkeit meine persönlichen und finanziellen Angelegenheiten regeln und mit welchen Vorgaben? Wie kann ich selbst bestimmen, welche Behandlungen ich im Falle schwerer und schwerster Erkrankungen wünsche oder ablehne? Die Referentin zeigt die hierfür bestehenden Möglichkeiten und deren rechtliche Grundlagen auf.

 

Dienstag, 19.05.2020 18:30 - 20:45

Das Leben vereinfachen und Müll reduzieren

Beschreibung

10414
Das Leben vereinfachen und Müll reduzieren
Barbara Daleck
Dienstag, 18.30 - 20.45 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 4
Gebühr: 12,- EUR
Termin: Di, 19.05.20
Viele denken dabei an Verzicht und Anstrengung. Doch das muss nicht sein. Nach dem Motto "Weniger ist mehr" schaffen wir uns Raum und Zeit, schützen unsere Gesundheit und schonen unseren Geldbeutel und die Umwelt. Wie das funktioniert, dazu gibt es viele Anregungen und Tipps.

 

Montag, 25.05.2020 18:00

ETF und Indexfonds! - Vortrag

Beschreibung

10311
ETF und Indexfonds!
Vortrag
Klaus Heinzmann
Montag, 18.00 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 4
Gebühr: 5,- EUR
Termin: Mo, 25.05.20
Voranmeldung erforderlich
Kennen Sie den DAX? Dann kennen Sie im Prinzip schon einen ETF! ETF (Exchange Traded Fonds, gerne auch Einfach Transparent Flexibel) sind seit Jahren in aller Munde und werden von Verbraucherschützern, wie auch unabhängigen Finanzexperten (u.a. Herr Prof. Dr. Walz, HS Ludwigshafen a. Rh.), nachhaltig empfohlen. Was hat es mit dieser an der Börse gehandelten Anlageform auf sich? Wo liegen die Chancen, die Risiken, die Kosten, die Renditen? Wie transparent und effizient sind ETFs und warum ist die Rendite höher als bei einem gemanagten Fonds? Warum gehören ETFs zu einem ausgewogenen Altersvorsorgekonzept schlicht und einfach dazu?

 

Montag, 25.05.2020 18:00 - 21:00

Excel Diagramme

Beschreibung

50127
Excel Diagramme
Helmut Oberle
Montag, 18.00 - 21.00 Uhr
EDV-Raum, Amalienstr. 2
Eingang Luisenstr. gegenüber der Lutherkirche
Gebühr: 70,- EUR
ermäßigt: 53,- EUR
inkl. Lehrmaterial
Termin: Mo, 25.05.20
Aus Gründen der Lerneffizienz wird der Kurs mit 5 Teilnehmer/innen durchgeführt.
Inhalt: Grundlagen zu Diagrammen, Vorgehensweise bei der Diagrammerstellung, Daten mit Sparklines veranschaulichen, besondere Formatierungsmöglichkeiten nutzen, Verschiedene Diagrammtypen kombinieren, dynamisch wachsendes Diagramm erstellen.
Voraussetzung: Excel- Grundkenntnisse
Dieser vhespresso-Kurs wird definitiv ab 2 Teilnehmer/innen durchgeführt.

 

Dienstag, 26.05.2020 18:00 - 21:00

Daten in der Cloud verschlüsselt ablegen und nutzen

Beschreibung

C-Kurse für Fortgeschrittene

50111
Daten in der Cloud verschlüsselt ablegen und nutzen
Wolfgang Meyer
Dienstag, 18.00 - 21.00 Uhr
EDV-Raum, Amalienstr. 2
Eingang Luisenstr. gegenüber der Lutherkirche
Gebühr: 69,- EUR
ermäßigt: 52,- EUR
inkl. Lehrmaterial
Termin: Di, 26.05.20
Wesentliche Inhalte: Grundfunktionen / Arten / Anbieter von Online- / Cloudspeichern, Anbieter verschlüsselter / gesicherter Cloudspeicher / eigene Cloud / NAS-Systeme, Einrichten und Nutzung von Cloud-Apps, Einrichten einer kostenlosen Verschlüsslungslösung für Cloudspeicher. Sie dürfen gerne Ihren eigenen Smartphones, Tablets oder Laptops mitbringen.
Vorkenntnisse: entsprechend den Aufbaukursen "Mobilgeräte" oder "PC" sowie "Datenverwaltung für Mobilgeräte und PC".
Teilnahmevoraussetzung: Registrierung des Mobilgeräts bei einem "App-Store" (siehe Serviceleistung "Smartphones, Tablets und Laptops für die Kursteilnahme vorbereiten") betriebsbereites Mobilgerät unter den Betriebssystemen Android, Apple iOS, Windows 10 wird im Kurs mitgeführt. Mitführen von E-Mailadressen und Kennwörtern (für "App-Store"). Bereitschaft, eine im Kurs festgelegte, einheitliche (kostenlose) App auf dem eigenen Mobilgerät zu erwerben und zu installieren.
Dieser vhespresso-Kurs wird definitiv ab 2 Teilnehmer/innen durchgeführt.

 

Kontakt

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal 
Tel. 07251 505 94 61
touristinformation@btmv.de

 

Sitzungstermine des Gemeinderats