Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Dienstag, 15.09.2020 - Dienstag, 22.12.2020 |||||||||||||||| 17:30 - 18:30

SmoveyFitness

Beschreibung
Die Gymnastik mit Schwungringen (werden vom Verein gestellt) ist eine Ganzkörpergymnastik, bei der auch Koordination und Gleichgewicht trainiert werden. Eine Schnupperstunde ist für neue Teilnehmer kostenlos. Info beim Kursbetreuer 07251 358250

Dienstag, 03.11.2020 18:30-21:30 Uhr

Prävention von sexualisierter Gewalt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Beschreibung

Seriöse Schätzungen gehen davon aus, dass jedes dritte bis vierte Mädchen und jeder neunte bis zwölfte Junge von sexueller Gewalt betroffen ist. Rein statistisch gesehen gibt es also in allen Kinder- und Jugendgruppen Be­troffene. Häufig versuchen Täter, sich dort ein­zuschleichen, wo sie Kontakte und Beziehungen zu Mädchen und Jungen aufbauen können. Deshalb ist es ein Qualitätsmerkmal guter Kinder- und Jugendarbeit, sich diesem Thema zu stellen und Schutzmaßnahmen gegen sexuelle Gewalt einzuführen.     Die Fortbildung will auf folgende Fragen Antworten geben: ·         Wie muss ich als Verantwortliche*r reagieren? ·         Wie helfe ich dem betroffenen Kind? ·         Muss die Polizei eingeschaltet werden? ·         Wie können wir uns davor schützen, dass ein solcher Vorfall bei uns passiert? Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen im Verein sol­len befähigt werden, Grenzüberschreitungen zu erkennen. Sie sollen über geeignete Handlungs­möglichkeiten verfügen und Sicherheit in der Umsetzung geeigneter Präventionsmaßnahmen erlangen. Weiterhin wird ein Maßnahmenkatalog vorge­stellt, wie präventives Handeln und umfassende Präventionsmaßnahmen zum Schutz von Mäd­chen und Jungen im Verein oder Jugendverband umgesetzt und verankert werden können.

Dienstag, 03.11.2020 - Dienstag, 22.12.2020 |||||||||||||||| 18:45 Uhr - 19:45 Uhr

Gesund und fit

Beschreibung

Ganzkörpergymnastik immer dienstags außer in den Bruchsaler Schulferien, Corona-Hygieneregeln müssen eingehalten werden! Bitte Gymnastikmatte und Hallenschuhe mitbringen. Bei Bedarf auch Getränk und Handtuch.

Mittwoch, 04.11.2020 18:30-20:30 Uhr

Krisen in Gruppen. Ein Abend zur Konfliktberatung für Jugendleiter*innen

Homepage kjr-ka.de
Beschreibung

Wo Menschen aufeinandertreffen, entstehen immer wieder Störungen, Auseinanderset­zungen und Konflikte. So auch in Kinder- und Jugendgruppen: Kinder streiten sich, es gibt Außenseiter und Störenfriede, Kinder sind ver­schlossen oder zeigen auffällige Verhaltens­weisen. Mit solchen krisenhaften Prozessen sind Jugendleiterinnen und Jugendleiter häufig konfrontiert und intensiv gefordert, manchmal auch überfordert. Sie machen sich Sorgen um die Entwicklung der betroffenen Kinder, gleichzeitig aber müssen sie Rücksicht auf die gesamte Gruppe nehmen, für die sie Verantwortung tragen. Dieser Gesprächsabend dient der kollegialen Beratung und Fallbesprechung von konkreten Anliegen der Teilnehmenden. In einer kleinen Gruppe werden aktuelle oder vergangene Kri-sensituationen besprochen und gemeinsam Lösungen erarbeitet. Die Teilnahmezahl ist auf 5 Personen begrenzt.

Donnerstag, 12.11.2020 18:30-20:30 Uhr

Nachhaltigkeit- ein Thema für uns? Nachhaltige Veränderungen im Verband erwirken. Vorstellung des Projekts N-Scouts

Homepage kjr-ka.de
Beschreibung

„Das haben wir schon immer so gemacht!“ Aber wieso eigentlich?! Wir alle bewegen uns Systemen und Struktu­ren, etwa im Arbeitsumfeld, Familie, Freunden oder eben auch in Jugendverbänden. Erst mal scheinen diese meist unveränderlich. Aber kein System ist so starr, dass Veränderung unmöglich ist. Wie kannst du deinen Jugendverband nachhaltiger machen? Welche Einflussmöglichkeiten hast du, um Veränderungen anzugehen? Und an welchen Stellschrauben kannst du drehen, um Veränderungsprozesse anzustoßen?   Gemeinsam suchen wir Herangehensweisen und Antworten auf diese Herausforderungen. Abschließend bekommst du Einblick in das Projekt „N-Scouts“ des Landesjugendrings.

Mittwoch, 18.11.2020 14:00-16:00 Uhr

Tools für Jugend-beteiligungs-prozesse. Online- Workshop zu digitaler Kinder- und Jugendbeteiligung

Homepage kjr-ka.de
Beschreibung

Viele junge Menschen bewegen sich nicht erst seit der Coronakrise in digitalen Lebenswelten. Sie nutzen die sozialen Netzwerke, leben in Spielewelten und informieren sich im Netz – da ist es an der Zeit, auch den Beteiligungs­vorhaben aus den Kontexten der Jugendarbeit digitale Räume zur Gestaltung zur Verfügung zu stellen. Doch welche Tools sind die Richtigen? Was benötigt es um miteinander zu planen, zu diskutieren und zu entscheiden? Wie gelingt es, auch mit digitalen Tools Beziehungen zu gestalten, damit Beteiligungsprozesse in den analogen Räumen nicht verloren gehen? Diesen Fragen werden wir uns im zweistün­digen Workshop im digitalen Raum ganz praktisch widmen und auch einige Tools zur Zusammenarbeit kennenlernen und nutzen. Vorab wird es eine digitale Bedarfsabfrage per Padlet geben, die ab dem 5.10. als Link zur Verfügung gestellt wird.  

Samstag, 21.11.2020 10:00-16:00 Uhr

Damit Ehrenamt eine Zukunft hat

Homepage kjr-ka.de
Beschreibung

Was können wir heute tun, damit sich Menschen auch künftig in unseren Organisationen freiwillig engagieren? Freiwilliges Engagement steht vor vielen Herausforderungen, gerade hinsichtlich der Gewinnung von neuen Ehrenamtlichen. Der Praxisworkshop erläutert die Grundsätze und aktuellen Entwicklungen ehrenamtlichen Engagements. Dabei werden Möglichkeiten zur Gewinnung und Begleitung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen speziell für die jeweilige Organisation erarbeitet. Weiterhin werden die Themen Motivation und Koordination im Ehrenamt angeschaut und über Gelingensfaktoren nachgedacht, um Menschen für ehrenamtliches Engagement zu interessieren, zu gewinnen und auch zu halten! Ziel des Workshops ist, zu analysieren, welchen Stellenwert das Thema Ehrenamt in den jeweiligen Vereinen hat. Gemeinsam können entsprechende Lösungsansätze erarbeitet werden, um auch in Zukunft sicherzustellen, dass sich Ehrenamtliche in DEINEM VEREIN engagieren.

Weihnachtsstimmung im Advent im Städt`l

Sonntag, 29.11.2020 17:00 Uhr

Advent im Städt`l

Beschreibung

„Weihnachten - eine schöne Zeit, Glocken klingen weit und breit, Kerzenlicht in jedem Heim, Frieden soll auf Erden sein“ Das Jahr neigt sich schon wieder viel zu schnell dem Ende und schon steht der erste Advent vor der Türe. Daher laden wir am Sonntag, den 29. November 2020 alle ab 16.00 Uhr recht herzlich zum traditionellen „Advent im Städt´l“ ein. Dieses Jahr hat sich der Nikolaus um 17.00 Uhr angekündigt, er hat bestimmt das ein oder andere Geschenk für unsere kleinen Besucher parat. Auf diese wartet noch eine Überraschung: Das Kinderkarussell vor dem Torbogen wird für sie wieder bereitstehen! Ab 18.00 Uhr wird der Musikverein Obergrombach mit besinnlichen Weihnachtsliedern und stimmungsvollen Melodien den musikalischen Rahmen gestalten. Für das leibliche Wohl mit Glühwein, heißen und gegrillten Würsten sowie anderen Leckereien ist bestens gesorgt.

Sonntag, 29.11.2020 18:00 Uhr

Adventskonzert Musikverein Büchenau

Beschreibung

Am ersten Advent lädt der Musikverein Büchenau ein zu seinem traditionellen Adventskonzert. Nicht nur auf der Bühne geht es feierlich und festlich zu: auch die Büchenauer Mehrzweckhalle hat sich anlässlich des Konzerts in einen kleinen "Weihnachtstraum" verwandelt: Zelte und Budenzauber mit weihnachtlichem Flair und natürlich die Musik laden ein zum Verweilen und Sich-Verzaubern-Lassen.

Mittwoch, 30.12.2020 15:00 Uhr

Winterfest der Hundeschule Bruchsal

Homepage tierfreunde.com
Beschreibung

Bei uns dreht sich alles um Hundesport und bei unserem Winterfest zeigen wir mit unseren Hunden Kunststücke und laden alle herzlich zum Mitmachen ein. Sollte es zu einer Terminverschiebung kommen, werden wir rechtzeitig darüber auf tierfreunde.com informieren. Bei unserem Wintersporttag gibt  es auch warme Getränke und eine Kleinigkeit zum Essen.

Donnerstag, 14.01.2021 18:30-20:30 Uhr

Umgang mit Frustration

Homepage www.kjr-ka.de
Beschreibung

Referentin: Iris Tischler Diplom-Psychologin und Systemische Therapeutin Frustration ist ein Gefühl, das wir alle kennen. Ein Plan geht schief, eine erbrachte Leistung wird nicht wertgeschätzt oder wir werden von einer Reihe von Rückschlägen heimgesucht. Nichts läuft richtig. Wir fühlen uns enttäuscht, traurig, hilflos, wütend oder werden richtig zornig. Gerade in der Kinder- und Jugend­arbeit werden wir häufig mit dieser vielfältigen Gefühlswelt konfrontiert und sind dann selbst manchmal überfordert oder hilflos. Wie können wir Kinder und Jugendliche in ihrem Frustrationserleben stärken und unter­stützen? Wie kann vielleicht sogar eine Frustra­tionstoleranz gefördert werden? Dieser Abend führt in die Hintergründe von Frustration und Frustrationsbewältigung ein und bietet Raum zum Austausch. Kosten: 10,–Euro (Verpflegung inkl.) Anmeldung bis spätestens Mo 11.1. über www.kjr-ka.de  

Kontakt

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal 
Tel. 07251 505 94 61
touristinformation@btmv.de

 

Sitzungstermine des Gemeinderats