Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

.September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August
Foto - Rolf Urban
Film Still (Heidelberg), 2020, Kohlezeichnung auf Papier, 50 x 70cm (klein2B)

Sonntag, 27.09.2020 - Sonntag, 25.10.2020

Rolf Urban - Film Stills und Kurzfilme

Homepage Damianstor
Beschreibung

Rolf Urban ist einer der interessantesten zeitgenössischen Zeichner und Druckgrafiker. Seit etwa 2013 arbeitet er an Kurzfilmen, die in einer Kombination aus gezeichneter Animation, Zeichnung, eigenen Fotografien und kurzen eigenen Filmclips entstehen. Aus eigener Musik und O-Ton entwickelt er parallel dazu den Soundtrack zu seinen Filmen. Im Kunstverein Damianstor werden diese Kurzfilme in einem „Mini-Kino“ zu sehen sein. Außerdem wird er im Kunstverein Kohlezeichnungen auf Papier zeigen, die sich zwar als „Film Stills“ zu den gedachten Filmen verstehen aber nicht tatsächlich aus den Filmen herausgelöst wurden. Sie sind vielmehr in Blöcken frei kombinierbar und bieten keine zwingend vorbestimmte Lesart oder Geschichte. Rolf Urbans Arbeiten sind vom 27.09. bi 25.10. Sa 14-17 Uhr und So 11-17 Uhr im Kunstverein „Das Damianstor“ zu sehen. Corona-bedingt fällt die gewohnte Vernissage leider aus. Bringen Sie bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz mit und halten Sie sich an die geltenden Abstands- und Hygienevorschriften. Der Einführungstext zur Ausstellung von Dr. Martina Wehlte hängt im Kunstverein aus und kann auch auf unserer Internetseite nachgelesen werden.

Donnerstag, 08.10.2020 19:00 Uhr

ABGESAGT - „Sterben und Lieben – Selbstbestimmung bis zuletzt“ Lesung mit Dietmar Mieth

Beschreibung

Im Rahmen der Hospizwoche veranstaltet die Ambulante Hospizgruppe Bruchsal und Umgebung am 08. Oktober eine Lesung. Prof. Dr. Mieth wird aus seinem Buch „Sterben und Lieben – Selbstbestimmung bis zuletzt“ vortragen, in dem er Einblicke in das Leben seiner Frau gewährt, die mit einer überraschenden Krebsdiagnose konfrontiert war. Er beschreibt Gedanken über Sterben und Lieben, Schmerz und Zerbrechlichkeit, Ungewissheit und Hoffnung – und die Dialoge, die das Paar darüber führte, denn: Liebe heißt, bis zum Tod im Gespräch zu bleiben. 08.10.2020, 19:00 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben  

Kontakt

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal 
Tel. 07251 505 94 61
touristinformation@btmv.de

 

Sitzungstermine des Gemeinderats