Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

, 19:00
75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer
Gottesdienst zum Reformationstag

Beschreibung

Im Bruchsaler Stadtteil Heidelsheim erinnert der Name der örtlichen Schule an den evangelischen Theologen und überzeugten NS-Gegner Dietrich Bonhoeffer. Von den Anfängen des sogenannten „Dritten Reiches“ an nahm Bonhoeffer öffentlich Stellung gegen nationalsozialistische Maßnahmen. Im April 1945 wurde er als Angehöriger des deutschen Widerstands im KZ Flossenbürg ermordet. Die evangelischen Kirchengemeinden Heidelsheim und Helmsheim nehmen den Jahrestag zum Anlass, an diesen profilierten Vertreter der Bekennenden Kirche zu erinnern. In einer Predigt zum Reformationstag schrieb Bonhoeffer schon 1934: „Die Kirche des Erfolges ist wahrhaftig noch lange nicht die Kirche des Glaubens.“ Gastprediger und Bonhoeffer-Kenner Pfarrer Jürgen Lauer wird ausgehend von Bonhoeffers Aussage über die Wesensmerkmale einer Kirche des Glaubens damals und heute sprechen.

Veranstaltungsort
Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Helmsheim

Kontakt

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal 
Tel. 07251 505 94 61
touristinformation@btmv.de

 

Sitzungstermine des Gemeinderats