, 18:00 - 19:15 Uhr
Friedenskonzert am 75. Jahrestag der Zerstörung Bruchsals
Ludwig van Beethoven (1770–1827): Messe C-Dur op. 86 für Soli, Chor und Orchester Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847): Verleih uns Frieden gnädiglich MWV A 11

Beschreibung

Friedenskonzert 

am 75. Jahrestag der Zerstörung Bruchsals 

Ludwig van Beethoven (1770–1827): Messe C-Dur op. 86 für Soli, Chor und Orchester
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847): Verleih uns Frieden gnädiglich MWV A 11 


Kath. Bezirkskantorei Bruchsal

Dominik Axtmann (Leitung)

Eintritt auf Spendenbasis

Am 1. März 2020 jährt sich die Bombardierung und Zerstörung Bruchsals zum 75. Mal. An diesem Tag findet eine Reihe von offiziellen Gedenkveranstaltungen statt, darunter dieses Chor- und Orchesterkonzert. Was könnte im Beethoven-Jahr 2020 (250. Geburtstag) dazu besser passen als die erste („humanistische“) Messe von Ludwig van Beethoven mit ihrem ergreifenden „Dona nobis pacem“? Zusammen mit Felix Mendelssohn Bartholdys Choralkantate „Verleih uns Frieden gnädiglich“ erklingt also religions- und völkerverbindende Friedensmusik sowohl eines katholischen Komponisten (der sich jedoch eher als Humanist betrachtete) als auch eines protestantischen Komponisten mit jüdischen Wurzeln.

Ort: Hofkirche Bruchsal (Schlossraum 8, 76646 Bruchsal)

Veranstaltungsort
Veranstalter

Kontakt

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal 
Tel. 07251 505 94 61
touristinformation@btmv.de

 

Sitzungstermine des Gemeinderats