Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

.April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März

Dienstag, 25.02.2020 - Mittwoch, 07.10.2020 18:00 bis 20:00 Uhr

Fachklasse Malerei

Beschreibung

Fachklassen Malerei Bruchsal   Die Fachklassen Malerei der MuKs sind für alle gedacht, die sich intensiv mit der Kunst befassen wollen - sei es als Neu- oder Wiedereinsteiger, als praktische Ergänzung zum Kunstunterricht an der Schule, als Hobby oder mit beruflichen Ambitionen in Richtung Kunst. Unter der individuellen Anleitung kann jeder Kursteilnehmer malerisch experimentieren und sich weiter entwickeln: Lasurmalerei oder Spachteltechnik, mit Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben, auf kleinem wie auf großem Format, auf Leinwand oder Papier, in verschiedenen Stilrichtungen - impressionistisch, naturalistisch, expressionistisch, gegenständlich oder abstrakt.   Die Fachklasse bei Tomislav Hrkac (Tomo) findet immer mittwochs, vom 25. März bis zum 7. Oktober (außer in den Ferien, nicht am 20. Mai, nicht am 29. Juli) von 18.00 bis 20.00 Uhr statt. Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene treffen sich im Malersaal, Kunsthof der MuKs, Moltkestraße 17a in Bruchsal. Der Einstieg ist jederzeit möglich.   Die Kosten betragen 5 x 48,-.   Informationen unter 07251/9134-0. Anmeldung über die Homepage der MuKs Bruchsal (www.muks-bruchsal.de).

Donnerstag, 26.03.2020 - Donnerstag, 15.10.2020 10:30 bis 12:30 Uhr

Fachklasse Malerei am Vormittag

Beschreibung

Fachklassen Malerei Bruchsal   Die Fachklassen Malerei der MuKs sind für alle gedacht, die sich intensiv mit der Kunst befassen wollen - sei es als Neu- oder Wiedereinsteiger, als praktische Ergänzung zum Kunstunterricht an der Schule, als Hobby oder mit beruflichen Ambitionen in Richtung Kunst. Unter der individuellen Anleitung kann jeder Kursteilnehmer malerisch experimentieren und sich weiter entwickeln: Lasurmalerei oder Spachteltechnik, mit Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben, auf kleinem wie auf großem Format, auf Leinwand oder Papier, in verschiedenen Stilrichtungen - impressionistisch, naturalistisch, expressionistisch, gegenständlich oder abstrakt.   Die Fachklasse bei Tomislav Hrkac (Tomo) findet immer donnerstags, vom 26. März bis zum 15. Oktober (außer in den Ferien, nicht am 21. und 28. Mai) von 10.30 bis 12.30 Uhr statt. Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene treffen sich im Malersaal, Kunsthof der MuKs, Moltkestraße 17a in Bruchsal. Der Einstieg ist jederzeit möglich.   Die Kosten betragen 5 x 48,-.   Informationen unter 07251/9134-0. Anmeldung über die Homepage der MuKs Bruchsal (www.muks-bruchsal.de).

Selbstverteidigung beim 1. Bruchsaler Budo Club e.V.

Dienstag, 22.09.2020 - Dienstag, 24.11.2020 19:00 - 20:30 Uhr

Selbstverteidigung für Erwachsene ab 16 Jahren

Beschreibung

Selbstverteidigungskurs für Erwachsene ab 16 Jahren an 10 Abenden. Einfache, effektive und praxisbezogene Techniken werden nach dem Leistungsstand der Teilnehmenden geübt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.Verletzungsminimierung und Selbstschutz sind Themenschwerpunkte dieses Einstiegskurses. Der Kurs richtet sich nach dem Kurskonzept "Wehr DICH, aber richtig!".

Dienstag, 29.09.2020 - Dienstag, 08.12.2020 19:00 - 20:30 Uhr

Anfängerkurs Selbstverteidigung

Beschreibung

Selbstverteidigungskurs für Erwachsene ab 16 Jahren an 10 Abenden. Einfache, effektive und praxisbezogene Techniken werden nach dem Leistungsstand der Teilnehmenden geübt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs richtet sich nach dem Kurskonzept "Wehr DICH, aber richtig!".

Freitag, 02.10.2020 17:30 Uhr

Jogging und Walking

Beschreibung

Info: Geschäftsstelle Tel.: 07251 14868

Logo Feuerwehr Bruchsal

Samstag, 03.10.2020 - Sonntag, 04.10.2020

Tag der offenen Tür mit Jubiläumsfest des Fanfarenzuges

Sonntag, 04.10.2020 11:00 Uhr

Stammtisch des Fördervereins Deutsches Musikautomaten Museum

Beschreibung

Filmvorführung aus der Reihe 360° Geo Reportage. Mit einer Einführung von Andreas Seim (Deutsches Musikautomaten Museum).

Eingeladen zu dem Vortrag in der Historischen Wirtschaft im 2. Obergeschoss des Bruchsaler Barockschlosses sind neben den Mitgliedern, die freien Eintritt erhalten, auch interessierte Gäste. Für Nicht-Mitglieder wird der reguläre Schlosseintritt in Höhe von 8 Euro erhoben, die Veranstaltung selbst ist unentgeltlich.

Sonntag, 04.10.2020 16:00 Uhr

Helmsheimer Kaleidoskop - reizvolle Blicke auf den Bruchsaler Stadtteil

Beschreibung

Unterhaltsame Begegnungen mit Natur, Geschichte und Heimat – amüsant, inspirierend, erfrischend. „Aufgrund meiner kraichgautypischen Eigenschaften wie Lebenslust, Genussfreude und Gastlichkeit freue ich mich sehr, Sie in meinem Heimatort begrüßen zu dürfen.“ Maic Lindenfelser bringt Ihnen Tradition, Lebensart, Unterhaltsames und Kultur auf herzliche Art näher.

Sonntag, 04.10.2020 17.00 Uhr

Mitmachkonzert - Beethoven meets Bruchsal

Homepage www.jekasi.de
Beschreibung

Großes Mitmachkonzert zum Projekt "Beethoven meets Bruchsal" mit ca. 500 Sängern, Musikern und Tänzern bestehen aus Bruchsaler Bürger*innen. Jung und Alt! Kunstaustellung der Bruchsaler Schüler*innen zu Beethoven. Benefizveranstaltung!

Dienstag, 06.10.2020 17:30 Uhr

Jogging und Walking

Beschreibung

Info: Geschäftsstelle Tel.: 07251 14868

Mittwoch, 07.10.2020 18:30-21:00 Uhr

Vorträge & Bildung

Beschreibung

Im Rahmen der Erntedankfeier laden die LandFrauen zu einem interessanten Vortrag ein. "Dem Süßen auf der Spur" lautet das Thema. Der Vortrag klärt auf über unterschiedliche Süßmacher von A wie Aspartam bis Z wie Zuckerrübensirup.

Donnerstag, 08.10.2020 18:30 Uhr

Auf dem Heimweg mit Gefängniswärter August - ein Spaziergang aus vergangenen Zeiten

Beschreibung

Gästeführer Ralf Freitag schlüpft in die Rolle des Gefängniswärters August und taucht mit Ihnen in das Jahr 1860 ein.
Der Gefängniswärter August nimmt Sie mit auf seinen Heimweg von seinem Arbeitsplatz im „Männerzuchthaus“ zu seinem Haus am Kübelmarkt. Auf dem Weg erzählt er allerlei Anekdoten und Geschichten aus seinem Alltag und schildert wie sein Leben zwischen Gefängniswärter und Familienvater zu dieser Zeit aussieht.

Treffpunkt: Eingang JVA (Schönbornstraße)

Donnerstag, 08.10.2020 19:00 Uhr

„Sterben und Lieben – Selbstbestimmung bis zuletzt“ Lesung mit Dietmar Mieth

Beschreibung

Im Rahmen der Hospizwoche veranstaltet die Ambulante Hospizgruppe Bruchsal und Umgebung am 08. Oktober eine Lesung. Prof. Dr. Mieth wird aus seinem Buch „Sterben und Lieben – Selbstbestimmung bis zuletzt“ vortragen, in dem er Einblicke in das Leben seiner Frau gewährt, die mit einer überraschenden Krebsdiagnose konfrontiert war. Er beschreibt Gedanken über Sterben und Lieben, Schmerz und Zerbrechlichkeit, Ungewissheit und Hoffnung – und die Dialoge, die das Paar darüber führte, denn: Liebe heißt, bis zum Tod im Gespräch zu bleiben. 08.10.2020, 19:00 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben  

Kontakt

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal 
Tel. 07251 505 94 61
touristinformation@btmv.de

 

Sitzungstermine des Gemeinderats