.Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November

Montag, 04.11.2019 - Montag, 17.02.2020 19:00 bis 21:00 Uhr

Mappenkurs

Beschreibung

Mappenkurs  

Für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene, die mit dem Gedanken spielen, einen kreativen oder künstlerischen Studiengang oder Beruf zu ergreifen und sich mit einer „Mappe“ bewerben wollen, bietet der MuKs-Dozent Martin Gehri, vom 4. November bis 17. Februar (außer in den Ferien, nicht am 6. Januar) immer montags, von 19.00 bis 21.00 Uhr professionelle und individuelle Beratung, Unterstützung und Begleitung an.

Im Vordergrund steht die individuelle Entwicklung des eigenen „Charakters“ der Mappe. Studienfachschwerpunkt sind alle Arten von Design, Freie Kunst, Lehramt Kunst, Architektur und alle verwandten Fachbereiche.  

Alles was bis dahin an Skizzen, Bildern, Kritzeleien und Ideen in der Schule oder Zuhause gesammelt wurde, kann in das Atelier im dritten Stock der MuKs, Durlacherstr. 3-7 in Bruchsal, mitgebracht werden.

Die Kursgebühr beträgt 3 x 39,-.  

Informationen unter 07251/9134-0. Anmeldung über die Homepage der MuKs Bruchsal (www.muks-bruchsal.de).

Dienstag, 07.01.2020 - Dienstag, 31.03.2020 17:30 - 18:30 Uhr

SmoveyFitness

Beschreibung

Der Kneipp-Verein Bruchsal bietet dienstags 17:30 Uhr ein effektives Ganzkörpertraining mit Schwungringen (Smoveys®) an  

Kursleiterin Carola Becker (smovey advanced trainer +) Frau Becker ist die einzige angemeldete und ausgebildete Smovey®-Trainerin in Bruchsal und Umgebung  

Ort: Gymnastikraum im Gemeindezentrum St. Paul  

Dauer: 12 Kurstage  

Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 61,20€, alle anderen 68,40€  

Für Neuteilnehmer ist die erste Stunde als Schnupperstunde kostenlos.  

Tel.: 07251 14868 donnerstags von 15:30 Uhr - 17:30 Uhr während der Schulzeit

Dienstag, 07.01.2020 - Dienstag, 31.03.2020 18:45 - 19:45 Uhr

Gesund und fit

Beschreibung

Der Kneipp-Verein Bruchsal bietet dienstags 18:45 Uhr die Gymnastik Gesund und fit an. Diese Gymnastik ist für alle Altersklassen gedacht.  

Kursleiterin Carola Becker  

Ort: Gymnastikraum im Gemeindezentrum St. Paul  

Dauer: 12 Kurstage  

Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 42,00€, alle anderen 50,40€  

Für Neuteilnehmer ist die erste Stunde als Schnupperstunde kostenlos.  

Tel.: 07251 14868 donnerstags von 15:30 Uhr - 17:30 Uhr während der Schulzeit

Mittwoch, 08.01.2020 - Mittwoch, 01.04.2020 15:00 - 16:00 Uhr

Gymnastik zur Erhaltung der Beweglichkeit

Beschreibung

Der Kneipp-Verein Bruchsal bietet mittwochs ab 15:00 Uhr Gymnastik zur Erhaltung der Beweglichkeit an. Hierbei handelt es sich um Gymnastik auch für Menschen mit schon eingeschränkter Beweglichkeit. Die Gymnastik findet vorwiegend auf Stühlen statt.  

Kursleiterin Sigrid Cone  

Ort: AOK Gymnastikraum 3. Stock  

Dauer: 11 Kurstage  

Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 27,50€, alle anderen 35,20€  

Für Neumitglieder ist die erste Stunde als Schnupperstunde kostenlos.  

Tel.: 07251 14868 donnerstags von 15:30 Uhr - 17:30 Uhr während der Schulzeit

Mittwoch, 08.01.2020 - Mittwoch, 01.04.2020 18:45 - 20:00 Uhr

Hatha-Yoga

Beschreibung

Der Kneipp-Verein Bruchsal bietet mittwochs 18:45 Uhr Hatha-Yoga an Kursleiter Ben Freyschmidt. Ort: Gymnastikraum im Gemeindezentrum St. Paul Dauer: 12 Kurstage Vom 19.02. bis zum 11.03. wird der Kurs von Beate Hees betreut. Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 52,80€, alle anderen 63,60€ Für Neumitglieder ist die erste Stunde als Schnupperstunde kostenlos. Tel.: 07251 14868 donnerstags von 15:30 Uhr - 17:30 Uhr während der Schulzeit

Donnerstag, 09.01.2020 - Donnerstag, 02.04.2020 17:00 - 18:00 Uhr

Wassergymnastik

Beschreibung

Der Kneipp-Verein Bruchsal bietet donnerstags Wassergymnastik an  

Beginn:17:00 Uhr  

Kursleiterin Uschi Balduf  

Ort: Hallenbad Heidelsheim  

Dauer: 11 Kurstage  

Termine: 09.01., 16.01., 23.01., 30.01., 06.02., 13.02., 20.02., 12.03., 19.03., 26.03. und 02.04.2020  

Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 42,90€, alle anderen 48,40€.  

Für Neumitglieder ist eine Stunde als Schnupperstunde kostenlos.  

Info:Tel.: 07251 14868 donnerstags von 15:30 Uhr - 17:30 Uhr während der Schulzeit   oder beim Kursbetreuer 07251 358250 (AB)

Donnerstag, 09.01.2020 - Donnerstag, 02.04.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Aqua-Jogging

Beschreibung

Der Kneipp-Verein Bruchsal bietet donnerstags drei Kurse Aqua-Jogging an:

Beginn:18:00 Uhr, 19:00 Uhr und 20:00 Uhr

Kursleiterin Mirijam Rötten

Ort: Hallenbad Heidelsheim

Dauer: 11 Kurstage

Termine: 09.01., 16.01., 23.01., 30.01., 06.02., 20.02., 05.03., 12.03., 19.03.,e 26.03. und 02.04.2020

Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 50,60€, alle anderen 57,20€.

Für Neumitglieder ist eine Stunde als Schnupperstunde kostenlos.

Tel.: 07251 14868 donnerstags von 15:30 Uhr - 17:30 Uhr während der Schulzeit

Donnerstag, 09.01.2020 - Donnerstag, 02.04.2020 18:15 - 20:30 Uhr

Hatha-Yoga

Beschreibung

Der Kneipp-Verein Bruchsal bietet donnerstags zwei Kurse Hatha-Yoga an.

Beginn:18:15 Uhr und 19:30 Uhr

Kursleiterin Monika Brands

Ort: Gymnastikraum St. Paul Bruchsal

Dauer: 11 Kurstage

Termine: 09.01., 16.01., 23.01., 30.01., 06.02., 13.02., 20.02., 12.03., 19.03., 26.03. und 02.04.2020

Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 38,50€, alle anderen 46,20€.

Für Neumitglieder ist eine Stunde als Schnupperstunde kostenlos.

Info:Tel.: 07251 14868 donnerstags von 15:30 Uhr - 17:30 Uhr während der Schulzeit oder beim Kursbetreuer 07251 358250 (AB)

Montag, 13.01.2020 - Montag, 30.03.2020 17:45 - 18:45 Uhr

Wirbelsäulengymnastik

Beschreibung

Der Kneipp-Verein Bruchsal bietet montags 17:45 Uhr Wirbelsäulengymnastik an  

Kursleiterin Sigrid Cone  

Ort: Turnhalle der Pestalozzischule  

Dauer: 11 Kurstage  

Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 37,40€, alle anderen 45,10€  

Für Neuteilnehmer ist die erste Stunde als Schnupperstunde kostenlos.  

Tel.: 07251 14868 donnerstags von 15:30 Uhr - 17:30 Uhr während der Schulzeit

Donnerstag, 16.01.2020 - Donnerstag, 13.02.2020 10:30 - 11:30 Uhr

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Beschreibung

Der Kneipp-Verein Bruchsal bietet donnerstags 10:30 Uhr ein ganzheitliches Gedächtnistraining an. Die Kurse beinhalten 5 Kurstage.  

Kursleiterin Patricia Geissler  

Ort: Geschäftsstelle Kneipp-Verein Zollhallenstr. 16 Bruchsal  

Dauer: 5 Kurstage  

Mitglieder des Kneipp-Vereins zahlen 16,50€, alle anderen 19,00€  

Für Neuteilnehmer ist die erste Stunde als Schnupperstunde kostenlos.  

Tel.: 07251 14868 donnerstags von 15:30 Uhr - 17:30 Uhr während der Schulzeit

Samstag, 01.02.2020 09:30 - 12:30

Erste Hilfe am Baby

Beschreibung

In Kooperation mit "Die Johanniter"

30401
Erste Hilfe am Baby
für werdende und junge (Groß-) Eltern und Babysitter
Bernd Schleimer
Samstag, 09.30 - 12.30 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 2
Gebühr: 23,- EUR
Termin: Sa, 01.02.20
In keinem Lebensabschnitt sind Gesundheitsförderung und Unfallverhütung so wichtig, wie im Kindesalter. Im ersten Jahr spielt das Lernen des selbständigen Ein- und Durchschlafens in einer sicheren Schlafumgebung eine ganz wichtige Rolle. Ab dem Krabbelalter brauchen Kinder eine sichere Umgebung, die sie selbständig erkunden können. Nur so können Babys ihre sich rasend schnell entwickelnden Fähigkeiten voll entfalten und durch eigene Erfahrungen fürs Leben lernen.
In diesem Seminar lernen und trainieren Sie das gezielte Vorgehen im Notfall und die wichtigsten Erste Hilfe Maßnahmen bei den häufigsten Unfällen im Babyalter. Investieren Sie 3 Stunden Zeit in die Gewissheit, im Notfall nicht hilflos zu sein.
Inhalt: Der erste Atemzug, Atempausen im Schlaf, sichere Schlafumgebung, Verschlucken, Strangulation, Ertrinkungs- u. Elektrounfälle, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Rettungsdienst, plötzlicher Säuglingstod, Schreiattacke, Krampfanfall, Gegenstände verschluckt, Maßnahmenplan Sturzunfälle, Verbrühungen.

 

Samstag, 01.02.2020 10:00 - 17:00

Zauberei für Erwachsene

Beschreibung

20402
Zauberei für Erwachsene
Frank Schilling, Uwe Baldischweiler
Samstag, 10.00 - 17.00 Uhr
Bürgerzentrum, UG 1
Gebühr: 50,- EUR
Termin: Sa, 01.02.20
Zaubern ist nicht nur ein Thema oder Hobby für Kinder oder Jugendliche. Man sagt ja nicht umsonst bei manchen Hobbys, da steckt das Kind im Manne oder der Frau. Am Ende dieses Workshops, können Sie nicht nur mit normalen Spielkarten umgehen. Sie lernen z.B. auch wie man in der Hand verschiedene Dinge verschwinden lässt, sogar brennende Zigaretten. Wie man aus einem 20 Euro Schein einen 50 Euro Schein macht oder wie man zum Beispiel in der Hand einfach etwas hervorzaubert. Dies und noch viele andere Dinge mit denen "Mann" oder "Frau" das Publikum beeindrucken kann. Ein Trick von David Copperfield darf natürlich auch nicht fehlen! Aber auch Schwammballtricks sind ein beliebtes Thema und viele andere Dinge die im Kurs spontan auf die Teilnehmer angepasst werden. Spontanität ist wichtig, denn nichts ist schlimmer als einen Lehrplan zu verfolgen. Lassen Sie sich verzaubern und freuen Sie sich auf Baldini und Gafraschilli, zwei Profis mit jahrelanger Erfahrung in Sachen Zauberkunst. Nach dem Workshop sind die Teilnehmer in der Lage ein kleines Programm darzubieten. Mitzubringen ist Interesse, Spaß und ein normales Päckchen Spielkarten.

 

Samstag, 01.02.2020 10:00 - 16:00

Veganer Kaas selbst gemacht

Beschreibung

30507
Veganer Kaas selbst gemacht
Alexandra Adam
Samstag, 10.00 - 16.00 Uhr
Konrad-Adenauer-Schule, Lehrküche
Gebühr: 44,- EUR inkl. 20,- EUR für Lebensmittel und Unterlagen.
Termin: Sa, 01.02.20
Sie lernen die Grundlagen der veganen Käsezubereitung. Wir stellen unseren eigenen Käse her und lassen uns anschließend von den entstandenen Köstlichkeiten verzaubern: (Kräuter-) Frischkäse, Hart- und Weichkäse, Camembert, Blauschimmelkäse, Rotschimmelkäse, Parmesan und Mozzarella. Wir werden ein Menü zubereiten und zusammen in gemütlicher Runde verzehren. Alle Gerichte sind glutenfrei und nussfrei möglich. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung eventuelle Unverträglichkeiten mit.
Bitte mitbringen: scharfes Messer, Schürze, Geschirrtücher, 5 Gläser mit Schraubverschluss oder dichte Tupperschüsseln mit Deckel ca. 500 ml, Schreibzeug und Getränk.

 

Samstag, 01.02.2020 10:00 - 17:00

Kommunikation mal anders - Wie sag ich es am besten -Workshop-

Beschreibung

Persönlichkeitsentwicklung / Psychologie

10601
Kommunikation mal anders - Wie sag ich es am besten
-Workshop-
Denise Albring
Samstag, 10.00 - 17.00 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 5
Gebühr: 40,- EUR
Termin: Sa, 01.02.20
Täglich stehen wir im privaten und beruflichen Alltag vor schwierigen Herausforderungen, Meinungsverschiedenheiten oder Streitsituationen. Häufig erschweren Missverständnisse, Verurteilungen und Schuldzuweisungen eine Lösungsfindung. Die Mediation bietet einen bewussten Umgang mit der Sprache, Erkennen von eigenen Bedürfnissen und Gefühlen, und macht somit ein empathisches, konstruktives Miteinander möglich. Zudem erfahren Sie was ein Mediator macht und wie er arbeitet. Sie erhalten einen Einblick in: - Die vier Schritte des Marshall B Rosenberg - Wertfreie Beobachtung-
Gefühle und Bedürfnisse erkennen - Bitten ohne zu fordern - Wertschätzend zuhören.

 

Samstag, 01.02.2020 13:00 - 16:00

Erste Hilfe am Hund

Beschreibung

30402
Erste Hilfe am Hund
für alle Hundefreunde
Bernd Schleimer
Samstag, 13.00 - 16.00 Uhr
Bürgerzentrum, Seminarraum 2
Gebühr: 23,- EUR
Termin: Sa, 01.02.20
Im Notfall zählt jede Minute - das gilt für Erwachsene und Kinder genauso, wie für Ihre vierbeinigen Familienmitglieder. Erste Hilfe bedeutet im Notfall nicht hilflos zu sein. Lernen Sie Verletzungen und Erkrankungen rechtzeitig zu erkennen und drohende Gefahren beurteilen zu können. Das Beherrschen der Lebensrettenden Sofortmaßnahmen beim Hund und das Üben der Ersten Hilfe Handgriffe sind entscheidend, um im Notfall die Überlebenschancen des Hundes oder den Heilungsverlauf der Erkrankung / Verletzung deutlich zu verbessern.
Inhalt: Gezieltes Vorgehen bei Notfällen, Herz-Lungen-Wiederbelebung, schneller Body-Check, Atemnot oder Herz- Kreislauf, Fremdkörper im Fang / Atemwegen, Krallen- und Ballenverletzungen, Augen-, Ohren- und Kopfverletzungen, Probleme im Brust- und Bauchraum, Sofortmaßnahmen bei Vergiftungen.

 

Samstag, 01.02.2020 16:00 Uhr

Jahresgedenkfeier der Ambulanten Hospizgruppe Bruchsal und Umgebung

Beschreibung

In einer würdigen Feier werden wir an all jene Menschen erinnern, die im zurückliegenden Jahr von unseren Ehrenamtlichen auf ihrem letzten Weg begleitet wurden und deren Lebenskreis sich geschlossen hat. Eingeladen sind Hinterbliebene, aber auch alle an der Hospizarbeit interessierten Menschen. Pfarrer Marcus Rensch und Solist*innen des NGL (Neues Geistliches Lied) Bruchsal werden die Feier mitgestalten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit unseren ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen oder anderen Betroffenen ins Gespräch zu kommen.

Samstag, 01.02.2020 19:00 Uhr

15. Bruchsaler Tanznacht

Beschreibung

Ein facettenreiches Tanzevent erwartet den Zuschauer bereits zum 15. Mal bei der Bruchsaler Tanznacht. "Bunter" könnte ein Abend nicht sein mit Tänzerinnen und Tänzern aus der Metropolregion Rhein-Neckar!

Samstag, 01.02.2020 19:30 Uhr

BLB: nichts, was uns passiert

Homepage www.dieblb.de
Beschreibung

Sommer 2014. In Brasilien ist Fußballweltmeisterschaft, in Deutschland Partystimmung, im Leipziger Studentenmilieu wird mit viel Alkohol gefeiert. Anna ist 27 Jahre alt. Sie will dolmetschen, jobbt nach dem Studium in einer Kneipe und lernt Jonas kennen. Er promoviert über ukrainische Popliteratur und hat eben eine Trennung hinter sich. Die beiden sind sich sympathisch und verbringen eine Nacht, aus der nichts folgt; kein gemeinsames Frühstück, keine Verabredung. Zufällig treffen sie sich auf einer Party wieder, völlig betrunken schleppt Jonas Anna ab. Aber sie will diesmal keinen Sex und sagt nein – oder glaubt zumindest, nein gesagt zu haben. Anna ist zu kraftlos, zu betrunken, um Jonas aufzuhalten. Ihr ist klar, dass er ihr Selbstbestimmungsrecht missachtet hat. Erst nach zwei Monaten Wut und Depression zeigt sie ihn an. Aber was sie als Vergewaltigung erlebt hat, war für ihn nicht der beste, aber ohne den geringsten Zweifel einvernehmlicher Sex. Er fühlt sich gebrandmarkt, stigmatisiert, sie sieht sich als Falschbeschuldigerin diffamiert. Denn bald wird überall über den Fall gesprochen, in der Universität, in der ganzen Stadt. Wer hat Recht? Was ist in besagter Nacht wirklich passiert? Berichte von Anna und Jonas, von Freunden, Verwandten, Uni-Professoren, WG-Mitbewohnern und Arbeitgebern ergeben ein widersprüchliches, komplexes Bild. Der Roman nichts, was uns passiert thematisiert, welchen Einfluss eine Vergewaltigung auf Opfer, Täter und das Umfeld hat und wie unsere Gesellschaft mit sexueller Gewalt umgeht. Bettina Wilpert erhielt für ihren Debütroman, der 2018 erschien, den aspekte- Literaturpreis.  

Bettina Wilpert  

Bettina Wilpert wurde 1989 in Bayern geboren. In Potsdam, Berlin und Leipzig studierte sie Kulturwissenschaft, Anglistik und Literarisches Schreiben. Sie war u. a. Stipendiatin des 20. Klagenfurter Literaturkurses und Stipendiatin der Autorenwerkstatt Prosa 2017 des Literarischen Colloquiums Berlin. Ihre Texte wurden u. a. in BELLA triste, Metamorphosen, outside the box, PS – Politisch Schreiben und testcard veröffentlicht. Sie arbeitet als Trainerin für Deutsch als Fremdsprache und lebt in Leipzig.

Kontakt

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal 
Tel. 07251 505 94 61
touristinformation@btmv.de

 

Sitzungstermine des Gemeinderats