Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Dienstag, 25.02.2020 - Mittwoch, 07.10.2020 18:00 bis 20:00 Uhr

Fachklasse Malerei

Beschreibung

Fachklassen Malerei Bruchsal   Die Fachklassen Malerei der MuKs sind für alle gedacht, die sich intensiv mit der Kunst befassen wollen - sei es als Neu- oder Wiedereinsteiger, als praktische Ergänzung zum Kunstunterricht an der Schule, als Hobby oder mit beruflichen Ambitionen in Richtung Kunst. Unter der individuellen Anleitung kann jeder Kursteilnehmer malerisch experimentieren und sich weiter entwickeln: Lasurmalerei oder Spachteltechnik, mit Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben, auf kleinem wie auf großem Format, auf Leinwand oder Papier, in verschiedenen Stilrichtungen - impressionistisch, naturalistisch, expressionistisch, gegenständlich oder abstrakt.   Die Fachklasse bei Tomislav Hrkac (Tomo) findet immer mittwochs, vom 25. März bis zum 7. Oktober (außer in den Ferien, nicht am 20. Mai, nicht am 29. Juli) von 18.00 bis 20.00 Uhr statt. Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene treffen sich im Malersaal, Kunsthof der MuKs, Moltkestraße 17a in Bruchsal. Der Einstieg ist jederzeit möglich.   Die Kosten betragen 5 x 48,-.   Informationen unter 07251/9134-0. Anmeldung über die Homepage der MuKs Bruchsal (www.muks-bruchsal.de).

Dienstag, 03.03.2020 - Dienstag, 19.05.2020 19:00 - 20:30 Uhr

Anfängerkurs Selbstverteidigung

Beschreibung

Selbstverteidigungskurs für Erwachsene ab 16 Jahren an 10 Abenden. Einfache, effektive und praxisbezogene Techniken werden nach dem Leistungsstand der Teilnehmenden geübt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs richtet sich nach dem Kurskonzept "Wehr DICH, aber richtig!".

Dienstag, 03.03.2020 - Dienstag, 05.05.2020 19:45 - 20:45 Uhr

Tai Chi Anfängerkurs

Beschreibung

An zehn Abenden beginnen wir die Übungen des Tai Chi kennen zu lernen. In langsamen harmonischen Bewegungen werden wir an die Abläufe der Bewegungsformen herangeführt.

Logo der Stadt Bruchsal

Donnerstag, 19.03.2020 - Freitag, 17.04.2020 zu den Öffnungszeiten des Rathauses am Marktplatz

Wanderausstellung im Rahmen der Gedenkveranstaltungen an den 75. Jahrestag der Kriegszerstörung 1945

Kurzbeschreibung

Eine Wanderausstellung des Landesarchivs Baden-Württemberg, der Gedenkstätte Deutscher Widerstandund des Forums Ludwig Marum e.V., Eintritt frei.

Eröffnung: Mittwoch, 18.03.2020, 19 Uhr

Beschreibung

Der badische SPD-Politiker und Reichstagsabgeordnete Ludwig Marum, der in Bruchsal das Gymnasium besuchte, setzte sich sein Leben lang für Demokratie, Toleranz und Rechtsstaatlichkeit ein. Gegen Antisemitismus und Nationalsozialismus bezog der Rechtsanwalt mit jüdischen Wurzeln eindeutig Stellung, was ihn 1934 im Konzentrationslager Kislau sein Leben kostete. Die Wanderausstellung würdigt den überzeugten Republikaner, eines der frühen Opfer des NS-Terrors, als Identifikationsfigur und Vorbild für gesellschaftliches Engagement und unerschrockenen Einsatz.

Donnerstag, 26.03.2020 - Donnerstag, 15.10.2020 10:30 bis 12:30 Uhr

Fachklasse Malerei am Vormittag

Beschreibung

Fachklassen Malerei Bruchsal   Die Fachklassen Malerei der MuKs sind für alle gedacht, die sich intensiv mit der Kunst befassen wollen - sei es als Neu- oder Wiedereinsteiger, als praktische Ergänzung zum Kunstunterricht an der Schule, als Hobby oder mit beruflichen Ambitionen in Richtung Kunst. Unter der individuellen Anleitung kann jeder Kursteilnehmer malerisch experimentieren und sich weiter entwickeln: Lasurmalerei oder Spachteltechnik, mit Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben, auf kleinem wie auf großem Format, auf Leinwand oder Papier, in verschiedenen Stilrichtungen - impressionistisch, naturalistisch, expressionistisch, gegenständlich oder abstrakt.   Die Fachklasse bei Tomislav Hrkac (Tomo) findet immer donnerstags, vom 26. März bis zum 15. Oktober (außer in den Ferien, nicht am 21. und 28. Mai) von 10.30 bis 12.30 Uhr statt. Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene treffen sich im Malersaal, Kunsthof der MuKs, Moltkestraße 17a in Bruchsal. Der Einstieg ist jederzeit möglich.   Die Kosten betragen 5 x 48,-.   Informationen unter 07251/9134-0. Anmeldung über die Homepage der MuKs Bruchsal (www.muks-bruchsal.de).

Familie Klein erlebt ein außergewöhnliches Familienfest

Samstag, 28.03.2020 - Sonntag, 19.04.2020 19:30 - 22:00 Uhr

VERSCHOBEN: Futur de Luxe

Beschreibung

Aufgrund der derzeitigen gesundheitlichen Lage hat das Bruchsaler Theater „Die Koralle“ beschlossen, ihre Frühjahrsproduktion „Futur de Luxe“ von Igor Bauersima in den Herbst zu verschieben.

 

Bereits gekaufte Karten können bis 19. April bei der Buchhandlung Braunbarth zurückgegeben werden. Sollte zugunsten des Vereins auf die Rückgabe verzichtet werden, dankt die Koralle schon im Voraus. Reservierungen werden angeschrieben, neue Spieltermine werden rechtzeitig bekanntgegeben. Hierzu empfiehlt das Theater auch das Abonnement des Newsletters. Informationen findet man auch auf der Internetseite www.diekoralle.de  

Ebenso entfallen muss das am 2. April geplante Gastspiel des Jazzclub Bruchsal mit Thabil・. Infos zur R・kgabe von Karten und neuen Terminen findet man unter http://www.jazzclub-bruchsal.de/www.jazzclub-bruchsal.de

 

 

Auf der Suche nach den Wurzeln von Gut und Böse Theater Die Koralle zeigt „Futur de Luxe“

Die neue Frühjahrsproduktion des Bruchsaler Theaters „Die Koralle“ setzt mit der Inszenierung des spannenden Schauspiels „Futur de Luxe“ die Reihe von Preisträgerinszenierungen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen fort. Ab dem 28. März spielen Ingrid Heiler, Helmut Dörflinger Stefanie Heißler, Jonas Gärtner und Malte Richter die spannende Geschichte unter der Regie von Philipp Stavenhagen. Ein Sommerabend 2020. Die Familie Klein trifft sich endlich zu einem gemeinsamen Familienabend. Es wird gefeiert und gelacht. Mutter Ulla Klein führt stolz die aktuellste Mode aus Mailand vor, während der Sohn und angehende Wissenschaftler Rudolf von seinen akademischen Errungenschaften berichtet. Alles scheint wie immer - bis das Telefon klingelt. Eine ominöse Anruferin bringt Vater Theo in Erklärungsnöte was seine ehelichen Pflichten anbelangt. Der Fuchs bricht im Gewand des Misstrauens in den familiären Hühnerstall ein. Um von sich abzulenken, berichtet der Genetiker Theo der versammelten Familie eine ungeheuerliche Geschichte. Er habe, besessen von der Frage ob Gut und Böse genetische Wurzeln im Menschen habe, vor 24 Jahren ein illegales Experiment durchgeführt und zwei Menschen geklont. Wobei einer jeweils "Gute" und der andere "Böse" Gene bekommen habe. Im verzweifelten Versuch diese Geschichte zu bewältigen, verstrickt sich die Familie Klein immer mehr in ein Netz von Lügen und der Erkenntnis, dass "die Wahrheit" scheinbar nicht immer frei macht. Igor Bauersima zählt zu den meist gespielten Neuen Dramatikern im deutschsprachigen Raum und ist nun erstmals auf der Bühne des Theater im Riff an folgenden Tagen zu sehen:

28., 29. März und 03., 04., 05., 17., 18., 19. April – im Theater im Riff Bruchsal. Gespielt wird Fr und Sa um 19:30 Uhr. Sonntags-Vorstellungen beginnen um 18 Uhr. Vorverkauf: Buchhandlung Braunbarth Bruchsal und online unter www.diekoralle.de

Dienstag, 07.04.2020 14:30 - 17:00

Wandern mit Eseln für Kinder von 8 bis ca. 13 Jahre

Beschreibung

10009 D
Wandern mit Eseln für Kinder von 8 bis ca. 13 Jahre
Ferienkurs
Katrin Dickgießer-Weiß
Dienstag, 07.04.20
Treffpunkt: 14.30 Uhr
Treffpunkt: In Bruchsal, Unterführung beim Schlachthof
Rückkehr: ca. 17.00 Uhr
Gebühr: 12,- EUR
Esel sind absolut zuverlässige, liebenswerte und ausdauernde Wanderbegleiter. An diesem Vormittag werdet Ihr einiges über die Langohren erfahren, sie putzen, streicheln und wir werden eine Wanderung unternehmen. Picknick und Getränke, feste Wanderschuhe und Regen-/ bzw. Sonnenschutz sind mitzubringen. Bei schlechtem Wetter entfällt die Wanderung (unter 07251/83730 am Abend vorher zu erfragen).

 

Donnerstag, 09.04.2020 11:00 Uhr

ABGESAGT: Forellenessen

Beschreibung

Forellenessen im Vereinsheim am 9. April 2020

Auch in diesem Jahr findet das schon traditionelle Forellenessen im SV Vereinsheim in Obergrombach statt.

Wann? -> am Gründonnerstag, 9. April ab 11 Uhr.

Auf dem Speiseplan stehen wieder gebackene und geräucherte Forellen, natürlich auch zum Mitnehmen. Der Schäferhundeverein Obergrombach freut sich über Ihren Besuch.

Wir wünschen guten Appetit!

Die Vorstandschaft

Donnerstag, 09.04.2020 16:00 - 19:00 Uhr

Fotoausstellung der Fotofreunde Heidelsheim e. V.

Beschreibung

In der Zeit vom 9. bis 19. April findet die Fotoausstellung der Fotofreunde Heidelsheim an folgenden Tagen statt:

09.04. 16:00 - 19:00 Uhr

11.04. 10:00 - 19:00 Uhr

12.04. 10:00 - 19:00 Uhr

13.04. 10:00 - 19:00 Uhr

18.04. 10:00 - 19:00 Uhr

19.04. 10:00 - 18:00 Uhr

Gezeigt werden rund 160 Fotografien aus allen Bereichen sowie ein Sonderbereich zur 1250-Jahr-Feier mit Heidelsheimer Motiven

Stadtbibliothek Bruchsal

Freitag, 10.04.2020 16:00 - 16:30 Uhr

Geschichten aus dem Koffer

Kurzbeschreibung

unsere Vorlesepaten lesen mal lustige, mal spannende oder abenteuerliche Geschichten vor - lasst euch überraschen! Es darf auch gemalt werden. In einem Lesepass sammelt ihr Stempel, beim 10. Besuch gibt es ein kleines Geschenk...

(ohne Anmeldung)

Samstag, 11.04.2020 10:00 - 19:00 Uhr

Fotoausstellung der Fotofreunde Heidelsheim e. V.

Beschreibung

In der Zeit vom 9. bis 19. April findet die Fotoausstellung der Fotofreunde Heidelsheim an folgenden Tagen statt:

09.04. 16:00 - 19:00 Uhr

11.04. 10:00 - 19:00 Uhr

12.04. 10:00 - 19:00 Uhr

13.04. 10:00 - 19:00 Uhr

18.04. 10:00 - 19:00 Uhr

19.04. 10:00 - 18:00 Uhr

Gezeigt werden rund 160 Fotografien aus allen Bereichen sowie ein Sonderbereich zur 1250-Jahr-Feier mit Heidelsheimer Motiven

Sonntag, 12.04.2020 10:00 - 19:00 Uhr

Fotoausstellung der Fotofreunde Heidelsheim e. V.

Beschreibung

In der Zeit vom 9. bis 19. April findet die Fotoausstellung der Fotofreunde Heidelsheim an folgenden Tagen statt:

09.04. 16:00 - 19:00 Uhr

11.04. 10:00 - 19:00 Uhr

12.04. 10:00 - 19:00 Uhr

13.04. 10:00 - 19:00 Uhr

18.04. 10:00 - 19:00 Uhr

19.04. 10:00 - 18:00 Uhr

Gezeigt werden rund 160 Fotografien aus allen Bereichen sowie ein Sonderbereich zur 1250-Jahr-Feier mit Heidelsheimer Motiven

Sonntag, 12.04.2020

Osterhase

Montag, 13.04.2020 10:00 - 19:00 Uhr

Fotoausstellung der Fotofreunde Heidelsheim e. V.

Beschreibung

In der Zeit vom 9. bis 19. April findet die Fotoausstellung der Fotofreunde Heidelsheim an folgenden Tagen statt:

09.04. 16:00 - 19:00 Uhr

11.04. 10:00 - 19:00 Uhr

12.04. 10:00 - 19:00 Uhr

13.04. 10:00 - 19:00 Uhr

18.04. 10:00 - 19:00 Uhr

19.04. 10:00 - 18:00 Uhr

Gezeigt werden rund 160 Fotografien aus allen Bereichen sowie ein Sonderbereich zur 1250-Jahr-Feier mit Heidelsheimer Motiven

Mittwoch, 15.04.2020 09:40- 19:10

Riesig im Meer (Große Sonderausstellung und Wasserlabyrinth) Wissenstouren Wasserwelt für besonders begabte und wissbegierige Kids

Beschreibung

"Wissenstouren Wasserwelt" Wissenstouren für besonders begabte und wissbegierige Kids
Die pädagogisch begleiteten Exkursionen bieten mit den jeweiligen Experten in einer kleinen Gruppe den Kindern die Möglichkeit, ihre Wissbegierde und ihre Potentiale auf optimale Weise auszuschöpfen. Um möglichst homogene Gruppen gewährleisten zu können, ist ein Nachweis eines anerkannten Tests oder die ausdrückliche Empfehlung der Schule Voraussetzung zur Teilnahme. Altersempfehlung: ca. 7-13 Jahre (die Kinder sollen sicher lesen und schreiben können)

Die Kursgebühren beinhalten (falls nicht anders vermerkt) Eintritte, Führungsprogramm und sämtliche Materialkosten; die Fahrkosten sind anteilig an die Kursleiterin zu bezahlen. Treffpunkte für Karlsruher Kinder bitte mit der Kursleiterin vereinbaren (0721/4903376).

10004 D
Riesig im Meer (Große Sonderausstellung und Wasserlabyrinth) Wissenstouren Wasserwelt für besonders begabte und wissbegierige Kids
Exkursion der Volkshochschulen Bruchsal und Karlsruhe
Claudia Bruder, Hubert Bruder
Mittwoch, 15.04.20
Treffpunkt: 09.40 Uhr
Bahnhof Bruchsal, Gleis 1, am Fahrkartenautomat
Rückkehr: 19.10 Uhr
Gebühr: 29,- EUR
inkl. Eintritt mit Sonderführung, Workshop und Material zuzgl. Kosten für ein Bahnticket an Kursleiterin zu zahlen. Teilnehmer mit SchoolCard bei der Anmeldung bitte angeben.
Die große Säulenhalle im Schloss Rosenstein in Stuttgart bietet Euch ein echtes Meeresabenteuer. Ihr steigt ins U-Boot, taucht ab und geht auf eine Reise in die geheimnisvolle Welt unter Wasser! Seiwal und Pottwal, Walhai und Weißer Hai: hier begegnet Ihr den Riesen der Meere. Den 13 Meter langen Seiwal werdet Ihr in einer Sonderführung intensiv erkunden ebenso wie die geheimnisvolle Tiefsee. Ihr seht einen 190 Millionen Jahre alten riesigen Fischsaurier in sensationeller Erhaltung und das gewaltige Gebiss von Megalodon, dem absoluten Schrecken der Weltmeere der Urzeit. Im Workshop stellt Ihr im Zeitraffer die Versteinerung eines Riesenhaizahns her. Anschließend erforschen wir im Wasserlabyrinth die Tiere unserer Gewässer. Bei ungünstigem Wetter gibt es dazu ein spannendes Alternativprogramm. Bitte wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk tragen sowie Rucksack mit Vesper in Box und Getränk in Nachfüllflasche, Regenschutz, Block und Stift, Aquariumsnetz (soweit vorhanden).

 

Mittwoch, 15.04.2020 14:00 Uhr

ABGESAGT: Führungen für Kinder & Familien

Beschreibung

Bruchsal hat auch für Kinder, Familien und Menschen mit Handicap viel zu entdecken. Da ist das kleine Schuhmacher Rill-Haus in der Klostergasse, das einst das Zuhause von bis zu 12 Menschen war oder die Heimat von Rosa in Heidelsheim, die mit ihrer Familie bis 1936 ohne Strom und Wasser im Katzenturm lebte.
Am Weltkindertag bieten wir eine Familien-Inklusionsführung für Menschen mit und ohne Handicap an. Der Rundgang führt auf barrierefreien Wegen durch die Stadt und bietet viel Wissenswertes und Unterhaltsames für Groß und Klein.

Kontakt

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal 
Tel. 07251 505 94 61
touristinformation@btmv.de

 

Sitzungstermine des Gemeinderats