Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Dienstag, 25.02.2020 - Mittwoch, 07.10.2020 18:00 bis 20:00 Uhr

Fachklasse Malerei

Beschreibung

Fachklassen Malerei Bruchsal   Die Fachklassen Malerei der MuKs sind für alle gedacht, die sich intensiv mit der Kunst befassen wollen - sei es als Neu- oder Wiedereinsteiger, als praktische Ergänzung zum Kunstunterricht an der Schule, als Hobby oder mit beruflichen Ambitionen in Richtung Kunst. Unter der individuellen Anleitung kann jeder Kursteilnehmer malerisch experimentieren und sich weiter entwickeln: Lasurmalerei oder Spachteltechnik, mit Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben, auf kleinem wie auf großem Format, auf Leinwand oder Papier, in verschiedenen Stilrichtungen - impressionistisch, naturalistisch, expressionistisch, gegenständlich oder abstrakt.   Die Fachklasse bei Tomislav Hrkac (Tomo) findet immer mittwochs, vom 25. März bis zum 7. Oktober (außer in den Ferien, nicht am 20. Mai, nicht am 29. Juli) von 18.00 bis 20.00 Uhr statt. Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene treffen sich im Malersaal, Kunsthof der MuKs, Moltkestraße 17a in Bruchsal. Der Einstieg ist jederzeit möglich.   Die Kosten betragen 5 x 48,-.   Informationen unter 07251/9134-0. Anmeldung über die Homepage der MuKs Bruchsal (www.muks-bruchsal.de).

Donnerstag, 26.03.2020 - Donnerstag, 15.10.2020 10:30 bis 12:30 Uhr

Fachklasse Malerei am Vormittag

Beschreibung

Fachklassen Malerei Bruchsal   Die Fachklassen Malerei der MuKs sind für alle gedacht, die sich intensiv mit der Kunst befassen wollen - sei es als Neu- oder Wiedereinsteiger, als praktische Ergänzung zum Kunstunterricht an der Schule, als Hobby oder mit beruflichen Ambitionen in Richtung Kunst. Unter der individuellen Anleitung kann jeder Kursteilnehmer malerisch experimentieren und sich weiter entwickeln: Lasurmalerei oder Spachteltechnik, mit Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben, auf kleinem wie auf großem Format, auf Leinwand oder Papier, in verschiedenen Stilrichtungen - impressionistisch, naturalistisch, expressionistisch, gegenständlich oder abstrakt.   Die Fachklasse bei Tomislav Hrkac (Tomo) findet immer donnerstags, vom 26. März bis zum 15. Oktober (außer in den Ferien, nicht am 21. und 28. Mai) von 10.30 bis 12.30 Uhr statt. Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene treffen sich im Malersaal, Kunsthof der MuKs, Moltkestraße 17a in Bruchsal. Der Einstieg ist jederzeit möglich.   Die Kosten betragen 5 x 48,-.   Informationen unter 07251/9134-0. Anmeldung über die Homepage der MuKs Bruchsal (www.muks-bruchsal.de).

Dienstag, 14.07.2020 18:00 Uhr

Jogging und Walking

Beschreibung

Info: Geschäftsstelle Tel.: 07251 14868

Dienstag, 14.07.2020 9:00 Uhr - 11:00 Uhr

Tübingen und Athen. Friedrich Hölderlins Leben zwischen Griechenland und Schwaben.

Beschreibung

Im März 2020 jährt sich der Geburtstag des Dichters Friedrich Hölderlin zum 250. Mal. Der Vortrag stellt die Biographie des Dichters in den Kontext seiner schwäbischen Heimat, seiner Sehnsucht nach dem antiken Griechenland und verknüpft seine Lebensstationen mit seinem dichterischen Werk.   Dr. theol. Wolfgang Vögele, Studium der Evangelischen Theologie; Pfarrer in der Badischen Landeskirche; 1993 Promotion, 1999 Habilitation in Systematischer Theologie; als Theologe im Evangelischen Oberkirchenrat tätig.

Mittwoch, 15.07.2020

Blutspendetermin

Freitag, 17.07.2020 13:50 - 15:30

Betriebsbesichtigung der Firma Eisenlegierungen in Karlsruhe

Beschreibung

10015
Betriebsbesichtigung der Firma Eisenlegierungen in Karlsruhe
Doris Schucker
Freitag, 17.07.20
Treffpunkt: 13.50 Uhr
Eingang der Firma Eisenlegierungen Handelsgesellschft mbH, Werftstr. 14
Ende: ca. 15.30 Uhr
Gebühr: 10,- EUR
ELG ist ein weltweit führendes Unternehmen für den Handel mit, die Aufbereitung und das Recycling von Rohstoffen für die Edelstahlindustrie sowie Hochleistungswerkstoffen wie Superlegierungen, Titan und Karbonfasern. Seit mehr als 50 Jahren und mit  mehr als 50 Standorten bietet die ELG eines der weltweit größten Netzwerke, das mit seinen kompetenten Ansprechpartnern zu jeder Zeit individuellen und prompten Service gewährleisten kann.

Stadtbibliothek Bruchsal

Freitag, 17.07.2020 16:00 - 16:30 Uhr

Geschichten aus dem Koffer

Kurzbeschreibung

unsere Vorlesepaten lesen mal lustige, mal spannende oder abenteuerliche Geschichten vor - lasst euch überraschen! Es darf auch gemalt werden. In einem Lesepass sammelt ihr Stempel, beim 10. Besuch gibt es ein kleines Geschenk...

(ohne Anmeldung)

Freitag, 17.07.2020 18:00 Uhr

Jogging und Walking

Beschreibung

Info: Geschäftsstelle Tel.: 07251 14868

Freitag, 17.07.2020 18:30 Uhr

Stammtisch

Beschreibung

Der neue Stammtisch soll stattfinden! Jedoch jeweils am 3. Freitag des Monats. Natürlich werden wir uns an die Vorschriften, die dann noch gelten, halten, denn wir wollen ja nicht nur uns sondern auch die anderen schützen und damit Corona keine neue Chance geben. Ich freue mich auf Euer Erscheinen im Brauhaus Wallhall am Kübelmarkt 8 in Bruchsal. Karl-Heinz Oestreich Kursbetreuer des Kneipp-Verein Bruchsal e. V.

Samstag, 18.07.2020 08:50 - 21:20

Vulkanpfad Hohentwiel: Naturpädagische Erlebnistour der Superlative

Beschreibung

10922
Vulkanpfad Hohentwiel: Naturpädagische Erlebnistour der Superlative
Exkursion der Volkshochschulen Bruchsal und Bretten
Claudia Bruder
Samstag, 18.07.20
Treffpunkt: 08.50 Uhr
Bahnhof Bruchsal,Gleis 1, am Fahrkartenautomat, Kursleiterin hat Ihre Fahrkarten schon gelöst
Rückkehr: ca. 21.20 Uhr
Gebühr: 18,- EUR
inkl. Führung und Getränk, zuzgl. Kosten für die Einkehr und Kosten für ein Bahnticketanteil an Kursleiterin zu zahlen, Teilnehmer mit KVV Dauerkarte bitte bei der Anmeldung mitteilen. Wer an anderer Haltestelle ab Karlsruhe zusteigen möchte, bitte bei der Anmeldung angeben. (Fahrplanbedingte Veränderungen sind möglich).
Der Hohentwiel ist bekannt durch seine Festungsruine mit herrlichen Ausblicken. Der mächtige Vulkanfels (oberhalb von Singen) spiegelt mit seinem vielfältigen Lebensraummosaik das Zusammenwirken von Erdkräften, Mensch und Natur wider. Wegen seiner landschaftlichen Schönheit und der reichen Vielfalt an seltenen Pflanzen und Tieren steht er seit 1941 unter Naturschutz. Auf dem schönen Vulkanpfad erfahren Sie bei dieser naturpädagogischen Führung Spannendes über die Besonderheiten des Hohentwiel und seine Geheimnisse. Der ökologisch wertvolle Berg ist ein Paradies für viele seltene und vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Sie können sich daher auf zahlreiche Entdeckungen freuen. Der Hofladen der Domäne Hohentwiel öffnet nur für uns und bietet ein leckeres Getränk von seinen  blütenreichen Obstwiesen. Bitte Vesper, Getränk und Sonnenschutz mitbringen sowie Wanderschuhe und wetterangepasste Kleidung tragen. Bei angekündigtem Regen bitte Kursleiterin am Vortag zwischen 20 und 21 Uhr anrufen (0721/ 4903376).

 

Samstag, 18.07.2020 - Sonntag, 19.07.2020 09: - 16:00 Uhr

Selbstverteidigung mit System 2

Beschreibung

Ein Wochenende lang wird für Erwachsene nach bestimmten Themenschwerpunkten Selbstverteidigung geübt. Unter Berücksichitgung des Konzepts "Wehr DICH, aber richtig!" geht es dabei um einfache, effektive und praxisbezogene Techniken. Eine Anmeldung zum Kurs ist erforderlich.

Samstag, 18.07.2020 - Sonntag, 19.07.2020

Comic-Kurzgeschichten

Beschreibung

Comic-Kursgeschichten   Die Comiczeichnerin und Illustratorin Natalie Feuerstein führt Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene zeichnerisch und erzählerisch an die eigene Comic-Erzählung heran. Anleitungen zu Erzählstrukturen und Panelaufteilungen helfen bei der Umsetzung. Themen und Protagonisten können frei gewählt werden. Der Intensivkurs, der individuelle Comic-Kurzgeschichten entstehen lässt, findet am Samstag, 18. Juli von 10.00 bis 12.00 Uhr und am Sonntag, 19. Juli von 13.00 bis 15.00 Uhr im Malersaal im Kunsthof der MuKs Bruchsal, Moltkestr. 17a, statt. Die Kursgebühr beträgt einmalig 24,-.   Informationen unter 07251/9134-0. Anmeldung über die Homepage der MuKs Bruchsal (www.muks-bruchsal.de).

Sonntag, 19.07.2020 12:05 - 19:45

Naturerlebnis im großen Kanadier auf dem Altrhein

Beschreibung

Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Unfälle haftet die Volkshochschule nicht.

10923
Naturerlebnis im großen Kanadier auf dem Altrhein
Claudia Bruder
Sonntag, 19.07.20
Treffpunkt: 12.05 Uhr
Bahnhofshalle Bruchsal, Gleis 1 am Fahrkartenautomat
Wer an anderer Haltestelle via Karlsruhe zusteigen möchte, bitte bei der Anmeldung angeben.
Rückkehr: ca. 19.45 Uhr
Gebühr: 27,- EUR
inkl. Begleitung durch Bootsführer und Naturpädagogin, Bootsmiete, Schwimmweste und Paddelzubehör (Dusche, Umkleide im Bootshaus), zuzgl. Einkehr und Kosten für ein Bahnticketanteil an Kursleiterin zu zahlen. Teilnehmer mit KVV Dauerkarte bei der Anmeldung bitte mitteilen (Fahrplanbedingte Veränderungen sind möglich).
Gibt es ein schöneres Sommervergnügen, als wie auf einem Urwaldfluss durch die Altrheinarme bei Rappenwört zu paddeln? In Begleitung erfahrener Bootsführer und einer Naturpädagogin werden Sie den großen Kanadier ruhig gleiten lassen, um in den idyllischen Wasserläufen faszinierende Entdeckungen zu machen. Umgeben von schillernden Libellen, begegnen wir dabei so mancher verborgenen Kostbarkeit des artenreichen Auenwaldgebiets.  In einem kleinen Lokal am Altrheinufer ist zum Abschluss eine Einkehr vorgesehen. Für Nichtschwimmer ist die Tour nicht geeignet. Bitte mitbringen: Sport- oder Badekleidung, Handtuch, Sonnenschutz, Getränk in Mehrwegflasche. Bei angekündigtem Regen bitte am Vortag (18-20 Uhr) die Kursleiterin anrufen (0721/4903376)!

 

Kein Text nur Bild

Sonntag, 19.07.2020 14:30 - 17:30 Uhr

Streicher-Café an der MuKs

Beschreibung

Am Sonntag, 19. Juli 2020 öffnet ab 14:30 Uhr das „Streichercafé“ im Rimolinisaal der MuKs, Durlacherstr. 3-7, in dem wie in jedem Jahr heranwachsende Solisten aller Altersgruppen in entspannter Atmosphäre das Publikum mit musikalischen Preziosen überschütten wird, die sich je nach Wetterlage am besten bei Kaffee und Kuchen oder mit eisgekühlten Getränken genießen lassen.

Ambulante Hospizgruppe Bruchsal und Umgebung

Sonntag, 19.07.2020 15:00 - 17:00 Uhr

Café Regenbogen - Begegnungsmöglichkeit für trauernde Menschen

Beschreibung

Ein offenes, unverbindliches Angebot, bei dem sich trauernde Menschen untereinander austauschen und das gemeinsame Erleben teilen können. In geschütztem Rahmen kann geweint, gelacht, sich erinnert, neuer Mut und Kraft geschöpft werden. Aus organisatorischen Gründen können die Treffen derzeit noch nicht, wie gewohnt, in Bad Schönborn und Waghäusel-Wiesental stattfinden. Dafür freuen wir uns sehr, Sie am 19. Juli in unseren Räumlichkeiten in Bruchsal begrüßen zu dürfen. Aufgrund der derzeitigen Situation bitten wir unsere Gäste eine eigene Tasse und einen Mundschutz mitzubringen. Damit der Raum vorbereitet und alle nötigen Abstandsregelungen eingehalten werden können, bitten wir Sie außerdem, sich vorab anzumelden.Anmeldung und nähere Info unter Telefon: 07251 - 320 40 10 oder per Mail: bruchsal@hospizgruppe.de

Dienstag, 21.07.2020 18:00 Uhr

Jogging und Walking

Beschreibung

Info: Geschäftsstelle Tel.: 07251 14868

Kontakt

Touristinformation Bruchsal
Am Alten Schloss 22
76646 Bruchsal 
Tel. 07251 505 94 61
touristinformation@btmv.de

 

Sitzungstermine des Gemeinderats