Büchenauer Rathaussturm

am 17. Februar 2023, 18:33 Uhr, Verwaltungsstelle Büchenau

Und es geht Schlag auf Schlag weiter:
Am Freitag 17. Februar wird ab 18:33 das Rathaus gestürmt, der Schlüssel der Stadt konfisziert und der Ortschaftsrat von der Bürgerwehr verhaftet. Das feiern dann alle gemeinsam auf der anschließenden Fasnachtsfete im Hummelstall.
Nur wenige Tage später, am Dienstag 21. Februar, zieht der der 72. Büchenauer Fasnachtsumzug durch den Ort. Wir hoffen, dass das Wetter ein Einsehen hat und wir den Gaudiwurm bei milden Temperaturen und Sonnenschein begrüßen können. Dazu braucht ihr natürlich eine Umzugsplakette, diese wird von fleißigen Grießknöpfen von Haus zu Haus verkauft. Mit dem Kauf der Plakette unterstützt ihr den Büchenauer Fasnachtsumzug und erhaltet auch Zugang zu  den Narrenfeten im Hummelstall nach dem Rathaussturm und dem Umzug ! Ist doch ein Topangebot : 1 x zahlen – 3 x genießen !
Damit der Umzug ein prächtiges Bild abgibt, bitten wir wie immer um das Schmücken der Umzugsstraßen, in Büchenau klappt das ja super. Die Bürgerwehr der BKG ist unterwegs, um die Girlanden aufzuhängen. Die wackeren und fleißigen Bürgerwehr‘ler freuen sich über Mithilfe und vielleicht auch über das ein oder andere „aufwärmende“ Getränk.

Schönster Narrenbaum in Büchenau gesucht

Kontakt

Stadt Bruchsal
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal

Infozentrale
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222

info@bruchsal.de