Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Zwei Veranstaltungen im Rahmen des Bruchsaler Herbst (11. Oktober 2020)

Bruchsal (PM) | Seit dem 9. Oktober dreht das Riesenrad „White Star“ seine Runden hoch über den Dächern der Stadt Bruchsal. Im Rahmen des Bruchsaler Herbstes haben Besucher die Möglichkeit, zwei besondere Events im und um das Riesenrad zu genießen. Bei der Weinprobe im Riesenrad am Freitag, 23. Oktober, und Donnerstag, 29. Oktober, um 17 Uhr reicht das Weingut Bosch vier edle Weine, die in der Gondel während der Fahrt im Riesenrad rundenweise verkostet werden. Wenn die Gondel am Boden ist, wird von kundigen Mitarbeitern des Weinguts eingeschenkt, die die Verkostung fachlich begleiten. Die Veranstaltung dauert etwa 1,5 Stunden und kostet 80 Euro pro Gondel. Im Paket enthalten sind vier Weine, Wasser und Gebäck, die Riesenradfahrt für die Dauer der Weinprobe sowie eine fachkundige Anleitung. Die Gondeln werden exklusiv gebucht. Bis zu vier Personen haben Platz, die aus maximal zwei Haushalten bestehen dürfen. Vorbuchung solange der Vorrat reicht. Keine Abendkasse. Buchung unter www.riesenrad-bruchsal.de. Änderungen und kurzfristige Stornierung aufgrund pandemischer Entwicklungen oder wegen Wettergefahren (Sturm, Gewitter oder technische Abläufe) sind vorbehalten. Bei Stornierung erfolgt eine Rückerstattung des gezahlten Preises. Die Veranstaltung findet unter Pandemiebedingungen statt. Es werden höchste Sicherheits- und Hygienestandards umgesetzt. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für alle Gäste und Mitarbeiter verpflichtend. Gäste dürfen diesen, nach dem in der Gondel Platz genommen wurde, abnehmen. Händedesinfektionsstationen stehen beim Einlass. Die Husten- und Nies-Etikette ist zu beachten. Mit der Buchung der Tickets wird eine Registrierung durchgeführt, bei der der Name und die Kontaktdaten des Ticketinhabers ausgefüllt werden müssen. Die Tickets sind personalisiert und nicht übertragbar. Dies dient zur etwaigen Kontaktaufnahme im Infektionsfall. Für weitere Informationen: Kommunale Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing der Stadt Bruchsal, Tel: 07251 79 1969, E-Mail: stadtmarketing@bruchsal.de.
mehr...

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen

Sitzungstermine des Gemeinderats