Logo Summer the city

Summer in the City in Bruchsal

Auch diesen Sommer ist in Bruchsal wieder einiges geboten. Zahlreiche Veranstaltungen, Attraktionen, Aufenthaltsmöglichkeiten und Dekoration laden Sie herzlich ein, den "Summer in the City“ in Bruchsal zu Genießen.





Riesenrad "White Star" am Kübelmarkt

Ein weißes Riesenrad vor blauem Himmel
Foto: StM

Bereits zum dritten Mal geht es in Bruchsal wieder rund. Im September wird die Attraktion auf dem Kübelmarkt, die von vielen Plätzen in und um Bruchsal aus sichtbar ist, wieder zahlreiche Besucher/-innen einen atemberaubenden Blick über unsere Stadt garantieren.
Vom 09.09.2022 – 20.09.2022 wird das Riesenrad „White Star“ am Kübelmarkt/Otto-Oppenheimer Platz wieder seine Runden drehen.

Das schneeweise Riesenrad, noch bestens bekannt vom vergangenen „Bruchsaler Herbst“, bietet mit 26 Gondeln auf 35 Metern Höhe den Besuchern eine atemberaubende Aussicht und sorgt mit seinen 30.000 LED-Leuchten in den Abendstunden für ein einzigartiges Flair in der Innenstadt von Bruchsal.

Tägliche Öffnungszeiten: 11:30 – 22:00 Uhr


Es sind darüber hinaus wieder zahlreiche kulinarische Events im Riesenrad geplant! 
Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze.

Shoppingpausen in bunten Liegestühlen

Eine Gruppe bunter Liegestühle vor dem Brunnen am Rathausplatz. Foto: StM

Über 200 bunte Liegestühle können Sie bis zum Herbst wieder in der Innenstadt von Bruchsal entdecken.

Als bunten Farbkleckse sind diese über die ganze Innenstadt verteilt und laden zu gemütlichen Shoppingpausen ein und dazu, die schöne sommerliche Atmosphäre zu genießen.
Unterstützt wird diese Initiative durch die John Deere AG.

Bruchsaler Genuss und Gläserklang

Zahlreiche Weingüter aus der Region präsentierten ihre Sortimente. Für das kulinarische Angebot sorgten gastronomische Beschicker. Foto: StM

Sieben Weingüter und fünf Gastronomiestände begrüßten am vergangenen Wochenende zahlreiche Besucher beim „Bruchsaler Genuss und Gläserklang“. Durch die sommerlich-heißen Temperaturen verlagerten sich die Stoßzeiten vor allem in die Abendstunden.

Frau Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick eröffnete am Freitag vor Besucher/-innen und geladenen Gästen die erstmalig stattfindende Veranstaltung „Bruchsaler Genuss und Gläserklang“. Diese neue Veranstaltung der Stabsstelle Wirtschaftsförderung/ Stadtmarketing sei ein kulinarisches Event rund um das Thema „Wein & Genuss“ und gleichzeitig der Startschuss in die Sommerkampagne „Summer in the City“.

Die Eröffnung der Veranstaltung fand am Freitag mit Frau Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und geladenen Gästen statt. Foto: StM

Angezogen durch den Sommer-Musikmix von DJ Niko waren der Otto-Oppenheimer-Platz und der Kübelmarkt am Freitagabend prall gefüllt. Das bunt gemischte Publikum aller Altersklassen tanzte ausgelassen vor der Bühne, probierte sich durch die Sortimente der Weingüter und genoss das kulinarische Angebot. „Wein verbindet einfach Generationen“ kommentierte dies einer der Winzer vor Ort. Auch das hochwertig produzierte und eigens für die Veranstaltung gestaltete Weinglas, wurde von den Besuchern gerne und zahlreich als schönes Souvenir eines tollen abends angenommen.

Mit Wein und Musik in der Bruchsaler Innenstadt gemeinsam in den Sommer starten – besonders in den Abendstunden ließen sich davon viele Besucher/-innen einladen. Foto: StM

Am Samstag lockte die Neugier auf den Karaokeabend mit Mr. Maniac. Jeder durfte auch selbst das Mikrophon ergreifen und Star auf der Bühne sein. Die Devise des Karaokemeisters Markus Schwarz ist dabei „Wir suchen keinen Superstar, es darf jeder singen der möchte“. So gestaltete sich dieser Abend sehr abwechslungsreich mit Pop- und Rockmusik aus allen Jahrzehnten, bei der auch das Publikum gerne stimmgewaltig mitwirkte. Als grandioses Finale sammelten sich alle beteiligten Winzer auf der Bühne, um gemeinsam das Lied „Kraichgauer Wein“ (auf die Melodie von „Griechischer Wein“) zu besingen und hiermit einen krönenden Abschluss des Abends zu geben.

Geselliger Start in den Sonntag mit klassischer Begleitung durch das Sinfonieorchester 1837 Bruchsal e.V. Foto: StM

Instrumentale Klänge erwartete das Publikum dann am Sonntagmorgen. Eindrucksvoll präsentierte sich das Sinfonieorchester 1837 Bruchsal e.V. mit Stücken bekannter Komponisten wie Beethoven, Händel oder Bach. Die heißen Temperaturen waren für die Musiker und die Instrumente gleichermaßen eine Herausforderung, welche jedoch bravurös gemeistert wurde. Das Publikum lobte die Darbietung über alle Maßen.

Die Organisatoren sind mit der Auftaktveranstaltung insgesamt rundum sehr zufrieden. Besonders die Vielfalt der Weinkultur in unserer Region, das hochwertige gastronomische Angebot, die ansprechende Geländegestaltung und die Musik-Acts wurden vom Publikum hervorragend angenommen. Dass es eine Wiederholung der Veranstaltung geben wird, steht bereits fest. Die Rückmeldungen seitens der Mitwirkenden und des Publikums waren durchweg positiv und bestärken in diesem Fazit.

BruslNights 2022

Plakat Brusl Nights


Am Freitag, den 01. Juli sowie Samstag den 02. Juli 2022 fanden wieder die diesjährigen BruslNights statt, welche vom BranchenbundBruchsal e.V. organisiert wurden.

Das Veranstaltungsformat, welches zum bereits neunten Mal stattfand, stand ganz im Zeichen von Shop´N´Rock. An beiden Abenden spielten regionale Bands auf der großen B3-Bühne auf dem Rathausplatz.

Viele geöffnete Geschäfte, luden zum Late Night Shopping ein.  Auf dem Rathausplatz konnte zusätzlich bei zahlreichen Genussstände und tollen Angebote der ansässigen Gastronomie kulinarisch geschlemmt werden. Und das alles bei guter Musik.
Ein weiteres Highlight an diesem Wochenende war das Foodtruck-Festival auf dem Kübelmarkt/Otto-Oppenheimer-Platz, ausgerichtet von Bar Streets Festival.

Kontakt

Stabsstelle Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing


Birgit Welge
Dipl. Wirtsch.-Ing. (FH)
Leitung Stabsstelle Wirtschaftsförderung / Stadtmarketing

E-Mail wirtschaftsförderung@bruchsal.de  
Telefon 07251/79-5845                                  
Telefax 07251/79-11-5845 
Zi.Nr. 1.004

Christine Dimmelmeier 
Assistenz Wirtschaftsförderung / Projektkoordination

E-Mail wirtschaftsförderung@bruchsal.de
Telefon 07251/79-257
Telefax 07251/79-11-257                          
Zi.Nr. 1.003

Lisa Christofzik
Stadtmarketing

E-Mail stadtmarketing@bruchsal.de
Telefon 07251/79-1969                         
Telefax 07251/79-11-1969
Zi.Nr. 1.002

Patricia Erdel
Assistenz Stadtmarketing

E-Mail stadtmarketing@bruchsal.de
Telefon 07251/79-1968                          
Telefax 07251/79-11-1968
Zi.Nr. 1.002

Karsten Lonhard
Dipl. Betriebswirt
Citymanagement

E-Mail citymanager@bruchsal.de                                  
Telefon 07251/79-1965                          
Telefax 07251/79-11-1965
Zi. Nr. 1.001

Besucher- und Postadresse

Besucheradresse:
Rathaus in der Luisenstraße
1. OG
Luisenstraße 13
76646 Bruchsal


Postadresse:
Stadt Bruchsal
Stabsstelle Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal

Informationen / Quicklinks

zur Wirtschaftsförderung
zum Stadtmarketing

Ämter, Ansprechparter, Bürgerservice