Bundeswehrstandort

Seitdem Mitte des 18. Jahrhunderts in Bruchsal die ersten Kasernen gebaut worden sind, haben die hier stationierten Soldaten sowohl in Kriegs- als auch in Friedenszeiten das Leben in der Stadt entscheidend mitgeprägt. Somit blickt Bruchsal auf eine über 250jährige Tradition als Garnisionsstadt zurück.
Heute sind in der General-Dr.Speidel-Kaserne das ABC-Abwehrregiment 750 "Baden" mit knapp 1.400 Soldaten und zivilen Mitarbeitern und die Heerestruppenbrigade mit ca. 3.500 Soldaten beheimatet.
Die hier stationierten Soldaten sind fester Bestandteil der Stadt Bruchsal. Das unkomplizierte Miteinander zwischen dem Standort Bruchsal und der General-Dr.Speidel-Kaserne ist ein Musterbeispiel für die enge und gute Zusammenarbeit der Bundeswehr und ihren baden-württembergischen Standortgemeinden.

Kontakt

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen