Ein bunter Strauß an kulturellen Veranstaltungen

Mit einem breitgefächerten, vielfältigen Kulturangebot lädt Bruchsal seine Bürgerinnen und Bürger und seine Gäste aus Nah und Fern ein. Badische Landesbühne, Musik- und Kunstschule, mehrere Amateurtheater, Kleinkunst, ein mannigfaltiges Musikangebot von traditionellem Chorgesang bis Gospel und Jazz, Ausstellungen und Museen – Monat für Monat bietet sich ein bunter Strauß an kulturellen Highlights.

2022: 300 Jahre Schloss Bruchsal

Im Frühjahr 2022 jährt sich zum 300. Mal die Grundsteinlegung des einstigen fürstbischöflichen Residenzschlosses Bruchsal am 27. Mai 1722. Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn schuf damit den – nach Karlsruhe und Mannheim – dritten großen barocken Schlossneubau am Oberrhein.
Zugleich …

Mehr …

Mal- und Kunstprojekt „Du und dein Schloss“

Fast 200 Werke reichten Schülerinnen und Schüler von Bruchsaler Schulen für das Mal- und Kunstprojekt „Du und dein Schloss“ ein. Vom 3. Mai bis 31. Juli ist eine große Auswahl der Beiträge rund um die Barockresidenz in den Schlossräumen ausgestellt. 
„Werdet zu Künstlerinnen und Künstlern, …

Mehr …

Kultursommer im Atrium 2022

In den Corona-Sommern 2020 und 2021 als eine spontane Reaktion auf den weitgehenden Stillstand der Kulturszene ins Leben gerufen, geht der Bruchsaler Kultursommer im Atrium beim Bürgerzentrum am Fuß des mittelalterlichen Bergfrieds 2022 in seine dritte Runde – diesmal an acht Abenden …

Mehr …

Kunstwerk vor dem Damianstor

Arbeit des Bildhauers Jürgen Knubben
Als „archaisch und zeitlos“ beschrieb ein Kunstkritiker die Arbeiten des Bildhauers Jürgen Knubben, Werke, in denen sich die Dialektik von Singularität und Ensemble, von Statik und Dynamik spiegeln – „ein Spannungsverhältnis, das im Stahl angelegt ist, …

Mehr …

Kontakt

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen