Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationsseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Band 15

Titelblatt Band 15

Maisch, Steffen: Der Weg ins "Dritte Reich". Die Geschichte Heidelsheims von der Weimarer Republik bis ins Jahr 19351997. - 191 S. : Ill. - 3-929366-55-X  14,90 EUR

Mit der Katastrophe des Ersten Weltkrieges ging nicht nur im heutigen Stadtteil Heidelsheim eine lange Periode der Stabilität und Kontinuität zu Ende. Die neue Zeit, die mit der Ausrufung der "Freien Volksrepublik Baden" im November 1918 Einzug hielt, war geprägt von schweren ökonomischen Erschütterungen und tiefgreifenden gesellschaftlichen Konflikten. Diese belasteten das junge demokratische Gemeinwesen erheblich und trugen schließlich auch zu seinem späteren Untergang bei. Als lokales Beispiel für jene Epoche schildert der Autor die Entwicklung Heidelsheims in der Weimarer Republik und in den Anfangsjahren des "Dritten Reiches". Die anschauliche Verknüpfung von politischer Geschichte und Alltagsgeschichte zeichnet diesen Band über den Weg in die nationalsozialistische Gewaltherrschaft aus.


zurück zur Übersicht
 

Ihr Ansprechpartner

Herr Thomas Moos
Otto-Oppenheimer-Platz 5
76646 Bruchsal
Telefon 07251/79-708
Fax 07251/79-11708
Gebäude Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz 5
Aufgaben Stadtarchiv