Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationsseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Quartiersplatz für die Südstadt

Einladung zur Bürgerbeteiligung

Im Sanierungsgebiet Bruchsal „Südstadt“ soll ein neuer Quartiersplatz geschaffen werden. Die Stadtverwaltung schlägt hierzu den Bereich zwischen der Josef-Heid-Straße und der Fritz-Erler-Straße vor.
Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen, an der Gestaltung mitzuwirken.
Aufgrund der Corona-Pandemie können Interessierte sich online oder analog beteiligen.

Digital oder per Post beteiligen

Der Quartiersplatz könnte sich vom Kreuzungsbereich in den Grünzug Richtung Landesstraße und Richtung Josef-Heid-Straße entwickeln. Ziel ist es einen Treffpunkt für die Südstadt zu schaffen, der die Bürgerschaft zum Verweilen einlädt. Der Grünzug soll hierbei besser erlebbar und ökologisch aufgewertet werden. Die Stadtverwaltung möchte bewusst keine Vorabplanung vorstellen, sondern der Südstadt die Möglichkeit geben Einfluss auf die Gestaltung des möglichen Quartiersplatzes zu geben.

Die Stadtverwaltung bietet Ihnen eine digitale und postalische Beteiligung 10. Juni bis 11. Juli 2021 an.
Eine Bürgerbeteiligung zu Zeiten der Corona-Pandemie ist eine Herausforderung und deutlich anders, als Sie es gewohnt sind, aber dennoch möglich.

Wir haben für Sie einen Plan und einen kleinen Fragebogen vorbereitet. Sie können sich hier (2 MB) die Unterlagen herunterladen und diesen nach Ihren Vorstellungen bearbeiten.

Diesen Unterlagen dürfen Sie uns gerne, wie auch Ihre Kommentare, Wünsche und Vorstellungen eingescannt per Mail oder in Papierform zukommen lassen.
Sollten Sie keine Möglichkeit haben den Plan auszudrucken, so rufen Sie uns an.
Wir schicken Ihnen diesen dann gerne zu.

Die Ergebnisse, die uns erreichen werden wir laufend aktualisiert auf dieser Seite vorstellen. 

Digitaler Beteiligungsabend am 19. Juli

Am 19. Juli 2021 möchten wir Sie zu einem digitalen Beteiligungsabend einladen.

Die Online-Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr. Sie dürfen sich gerne bei uns für diese Veranstaltung anmelden. Sie erhalten dann einen Link, mit dem Sie sich zu der Veranstaltung einwählen können. Den Abend möchten wir nutzen, die Ergebnisse der bisherigen Beteiligung vorzustellen. Zudem wird die Stadtverwaltung an diesem Abend einen ersten Gestaltungsentwurf, der versucht die Anregungen aus der Südstadt aufzunehmen, zur Diskussion stellen.

Das Ergebnis des digitalen Beteiligungsabends können sie dann hier einsehen.

Die Stadtverwaltung wird die Planung des Quartiersplatzes und die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung dem Gemeinderat für seine Entscheidung vorlegen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Hier unsere Kontaktdaten:

Ansprechpartner für das Vorhaben:

Dieter Gohl,
Sanierungsstelle der Stadt Bruchsal,
Telefon: (07251) 79467
dieter.gohl@bruchsal.de

Ihre Postanschrift für die digitale und postalische Beteiligung:
(es werden keine anonyme Stellungsnahmen veröffentlicht, bzw. berücksichtigt!)

Stadt Bruchsal, Stadtplanungsamt, Otto-Oppenheimer-Platz 5, 76646 Bruchsal
stadtplanungsamt@bruchsal.de
  
Anmeldung zum digitalen Beteiligungsabend:

Lena Adam, Telefon: (07251) 79522, lena.adam@bruchsal.de
Luisa Splettstößer, Telefon: (07251) 79386 , luisa.splettstoesser@bruchsal.de

Ihr Ansprechpartner

Herr Dieter Gohl
Otto-Oppenheimer-Platz 5
76646 Bruchsal
Telefon +49 7251 79467
Fax +49 7251 7911467
Gebäude: Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz 5
Raum: D 101
Aufgaben: Sanierung
Dorfentwicklung