Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationsseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Bebauungsplans „Kindertagesstätte Wittumstraße/Ernst-Renz-Straße“

Einleitung des Verfahrens zur Aufstellung des Bebauungsplans „Kindertagesstätte Wittumstraße/Ernst-Renz-Straße“, Gemarkung Bruchsal gemäß § 2 BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung gem. § 13 a BauGB und die Aufstellung der örtlichen Bauvorschriften für den räumlichen Geltungsbereich des Bebauungsplanes gemäß § 74 LBO

Der Gemeinderat der Stadt Bruchsal hat in seiner öffentlichen Sitzung am 09.03.2021 die Einleitung des Verfahrens zur Aufstellung des Bebauungsplans „Kindertagesstätte Wittumstraße/Ernst-Renz-Straße“, Gemarkung Bruchsal gemäß § 2 BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung gem.§ 13 a BauGB und die Aufstellung der örtlichen Bauvorschriften für den räumlichen Geltungsbereich des Bebauungsplanes gemäß § 74 LBO beschlossen.
In derselben Sitzung hat der Gemeinderat die Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. §§ 3 Abs. 2 und 4 Abs. 2 BauGB beschlossen.
Dies wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.
Ziel des Bebauungsplans „Kindertagesstätte Wittumstraße/Ernst-Renz-Straße“ ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung einer neuen Kindertagesstätte mit fünf Gruppen. Die Festsetzungen und die örtlichen Bauvorschriften sollen das Einfügen in die umgebende Siedlungsstruktur sicherstellen.
Der Geltungsbereich beinhaltet ausschließlich die östliche Teilfläche des städtischen Flurstücks Nr. 6246 und weist eine Größe von 3.373 m² auf.

Die Unterlagen können hier eingesehen werden:

Kontakt