Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes für die Stadt Bruchsal

Einzelhandelskonzepte sind die Grundlage für eine gezielte Steuerung der Einzelhandelsentwicklung in einer Stadt.
 
Einzelhandel ist nicht nur für die Versorgung der Bevölkerung von Bedeutung. Ein attraktives Einzelhandelsangebot stärkt und belebt Innenstädte und Ortskerne.
Die Ansiedlung von großflächigen Einzelhandelsbetrieben mit zentrenrelevanten Sortimenten in den Gewerbegebieten am Stadtrand  hat in der Vergangenheit vielerorts zur Aufgabe von Einzelhandelsangeboten in den innerörtlichen Zentren geführt.
Zur Sicherung und zur Stärkung der zentralen Versorgungsbereiche ist eine Steuerung und räumliche Lenkung des Einzelhandels nötig.
 
Das bisherige Einzelhandelskonzept der Stadt Bruchsal stammt aus dem Jahre 2006. Es war Grundlage für die räumliche Steuerung der Einzelhandelsentwicklung durch die Stadt im Rahmen der verbindlichen Bauleitplanung. Seit der Erstellung des Konzeptes hat sich insbesondere im Bereich der Kernstadt eine positive Einzelhandelsentwicklung vollzogen. Realisiert wurden in dieser Zeit das Friedrichspalais, die Rathausgalerie und die Umnutzung des ehemaligen Kaufhauses Schneider durch die Firma Jost. Diese Projekte haben in Verbindung mit den Um- und Neugestaltungen des öffentlichen Raumes zu einer Attraktivierung der Innenstadt und des Einzelhandelsstandortes Bruchsal insgesamt geführt.
 
Der Gemeinderat hat 2014 beschlossen, das Einzelhandelskonzept fortzuschreiben.
Nach einer umfassenden Bestandsaufnahme, Kundenbefragungen und der Abstimmung mit dem Bruchsaler Einzelhandel und den zuständigen Behörden liegt nun das fortgeschriebene Einzelhandelskonzept vor. Das Einzelhandelskonzept wurde in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 29.01.2019 beschlossen und dient nun als Grundlage für die weitere Einzelhandelsentwicklung in der Stadt.
 
Das Einzelhandelskonzept kann hier eingesehen werden:

Kontakt

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen