Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationsseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Neuordnung des Bruchsaler Bahnhofsareals

Ideen für den neuen Busbahnhof und Bahnhofsvorplatz

Für den Alltagsverkehr in Bruchsal ist der Bahnhof ein zentraler Ort. Um das Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel deutlich zu verbessern, wird das Bahnhofsareal neu geordnet. Es wird zu einem „multimodalen“ Umsteigeknoten ausgebaut, wo der Wechsel zwischen möglichst vielen Verkehrsmitteln einfach ist.

Dazu wird unter anderem der Busbahnhof auf der Fläche zwischen Bahnhof und Saalbachcenter neu gebaut. An diesem neuen Zentralen Omnibusbahnhof („ZOB“) werden künftig die Stadtbuslinien mit den Regionalbuslinien zusammengelegt. Ergänzt wird das Umsteige-Angebot durch Auto- und Rad-Sharing-Systeme, umfangreiche Radabstellanlagen, die Neuorganisation des Kiss & Ride Parkplatzes mit Taxi-Ständen. Auf dem heutigen Busbahnhof nördlich des Bahnhofs soll ein Parkhaus vor allem für Pendler aus dem Bruchsaler Umland errichtet werden.

Der Bahnhof mit dem neuem ZOB wird für viele ein prägendes Eingangstor nach Bruchsal sein.
Das Stadtplanungsamt hat für den neuen Busbahnhof insgesamt vier Ideenskizzen für seine Gestaltung weiterentwickelt.
 
Auf dieser Internetseite und am Bahnhof wurden Informationen zur Gesamtplanung bereitgestellt und die Ideenskizzen für die ZOB Gestaltung vorgestellt. Die BürgerInnen wurden vom 10. Juni bis zum 9. Juli um Rückmeldungen zu den Gestaltungsvarianten gebeten. In einer Online-Abschlussveranstaltung am 9. Juli gab es Gelegenheit zur Aussprache.
Dabei wurde für die künftige ZOB Überdachung eine Solarvariante favorisiert.
 
Der Gemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung am 27. Juli 2021 ebenfalls eine Gestaltungsvariante mit Solardach für die Weiterentwicklung empfohlen (Variante 3).
Eine klare Präferenz für eine der Untervarianten 3a „Solar + 3 Gurtstütze“ oder 3b „Solar + Bogenstütze“ wurde nicht abgegeben. Die Variante 3a erscheint offener und leichter, die Variante 3b verspricht einen größeren Wind- und Wetterschutz.
 
Um eine abschließende Entscheidung zu treffen, soll nun die Machbarkeit dieser beiden Untervarianten untersucht und die Kosten der jeweiligen Variante abgeschätzt werden.

Information

Bilder und Erläuterungen zur Neugestaltung des Bahnhofsareals finden Sie auf der nachfolgenden Internetseite „Die Planung – Bausteine und Umsetzungsschritte“

Die Ideenskizzen zur Gestaltung des ZOB finden Sie auf der nachfolgenden Internetseite „Ideenskizzen für den neuen Busbahnhof“

Kontakt

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Behördennummer 115
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen