Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationsseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Wahlhelfer/-in bei der Bundestagswahl werden!

Sie haben sich schon immer gefragt wie es am Wahlsonntag „hinter den Kulissen“ aussieht? Sie wollen sich aktiv am demokratischen Prozess beteiligen und Demokratie live erleben? Dann suchen wir genau Sie!

Sie haben sich schon immer gefragt wie es am Wahlsonntag „hinter den Kulissen“ aussieht? Sie wollen sich aktiv am demokratischen Prozess beteiligen und Demokratie live erleben? Dann suchen wir genau Sie!

Für die Bundestagswahl am Sonntag, 26. September 2021, sucht das Wahlamt der Stadt Bruchsal engagierte Mitbürger/-innen, die Interesse am Wahldienst haben! Voraussetzung ist, dass Sie selbst wahlberechtigt zum deutschen Bundestag, also deutsche/-r Staatsangehörige/-r und mindestens 18 Jahre alt, sind.

Die Einteilung aller Wahlhelfer/-innen erfolgt im zwei Schicht Betrieb:

Vormittags: 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Nachmittags: 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ab 18 Uhr: beide Schichten zählen gemeinsam die Stimmzettel aus
 Die Wahlhelfervergütung richtet sich nach der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit der Stadt Bruchsal und beträgt 60 Euro. Haber wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung unter wahlamt@bruchsal.de, Frau Besenfelder 07251 79-1930, Frau Schall 07251 79-366.

Ansprechpersonen Wahlamt

Bürgeramt Stadt Bruchsal
Bürgerservice & Wahlen
buergeramt@bruchsal.de
Susanne Kaiser 07251 / 79 - 5689

Links

Sitzungstermine des Gemeinderats