zeozweifrei unterwegs

E-Carsharing im Wirtschaftsraum Bruchsal


„zeozweifrei unterwegs“ steht für ein Projekt der Regionalen Wirtschaftsförderung Bruchsal gemeinsam mit der Stadt Bruchsal und weiteren Städten und Gemeinden im Wirtschaftsraum Bruchsal.
39 E-Carsharingstationen entstehen bis Anfang 2017 in den 12 Gemeinden der Wirtschaftsregion Bruchsal.

Das Projekt wird mit rund 1,1 Millionen Euro aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg gefördert.


In Bruchsal selbst gibt es derzeit folgende Stationen:
 
Kernstadt:
Kaiserstraße 16 (Parkplatz Volksbank Bruchsal- Bretten eG)
Luisenstraße 3 (vor Lutherkirche)
Am Alten Güterbahnhof 9 (Parkplatz ADAC) 
Seilersbahn
Campus 1 (unmittelbar beim Rathaus) 

Untergrombach:
Joß-Fritz-Straße (Nähe S-Bahnhof)
 
Heidelsheim:
Badener Straße 

Obergrombach:
Hauptstraße 1 (Nähe Verwaltungsstelle)
 
Büchenau:
Au in den Buchen 80 (Parkplatz Gasthaus Ritter)

 
Weitere Informationen zum Projekt zeozweifrei unterwegs, wie Sie anmelden und das Elektrofahrzeug, den ZEO buchen können erfahren Sie hier.

Einweihung der neuen ZEO

Einweihung der neuen ZEOs

Das zeozweifrei-unterwegs Netz wird immer größer
Büchenau und Obergrombach erhalten E-Fahrzeuge und Ladestationen

Zeo-Eigentümer-Treffen

ZEO- Eigentümertreffen in Forst am 27.09.2018

Pressetext (27 KB)

Kontakt

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen