Klimaschutz-Management

Klimaschutzmanager der Stadt Bruchsal

Mann am Schreibtisch vor Computerbildschirm
Marcel Plitt, der neue Klimaschutzmanager in Bruchsal Foto: Pressestelle Bruchsal

Marcel Plitt ist der Klimaschutzmanager im Bruchsaler Rathaus. Er hat seit 1. Februar 2022 sein Büro im so genannten „Technischen Rathaus“ am Otto-Oppenheimer-Platz. Zuvor hat er bei einem großen Energieversorger in Hamburg gearbeitet und sich als Vorstandsassistent im Ressort dezentrale Energieversorgung viel Erfahrung erworben.

Die Stelle des Klimaschutzmanagers ist dem Stadtplanungsamt, Abteilung Umwelt und Mobilität, zugeordnet. Dies zeigt bereits, dass man sich von Plitt Impulse und Anregungen für die Stadtentwicklung verspricht. Hierfür hat der Gemeinderat eigens diese neue Stelle geschaffen. Sein Arbeitsgebiet ist der Klimaschutz. Plitt soll Bewährtes ausbauen und neue Ideen entwickeln, Brücken schlagen zwischen den verschiedenen Akteuren im Klimaschutz und Bürger/-innen motivieren, sich ressourcenschonend zu verhalten.

Dazu will er Vorbilder und Beispiele sowie moderne Technologien der Öffentlichkeit präsentieren. Er will zeigen, wie man damit nutzbringend umgeht. Kurz: er soll Wege weisen für eine klimaneutrale Stadt der Zukunft. Dabei kann er auf eine solide Basis aufbauen und diese mit neuen Impulsen zielgerichtet weiterentwickeln.

Zurück

Kontakt

Marcel Plitt
Klimaschutzmanager

Stadtplanungsamt
Umweltstelle
Otto-Oppenheimer-Platz 5
76646 Bruchsal

Telefon: (07251) 79-2823
E-Mail: marcel.plitt@bruchsal.de