Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationsseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick Foto: Simone Staron

Geleitwort zum Stadtradeln

Von Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick

Liebe Radlerinnen und Radler,

auch in diesem Jahr nimmt Bruchsal wieder am Stadtradeln teil. Es ist bereits das sechste Mal, dass wir dabei sind. Jedes Jahr sind es mehr Menschen, die sich fürs Radfahren begeistern lassen und mitfahren. Und jedes Mal steigern wir die Kilometerzahl. Im vergangenen Jahr waren es mehr als 157.000 Kilometer, die wir in Bruchsal gemeinsam geradelt sind. Ich bin überzeugt, dass wir diese Zahl wieder überbieten können, wenn möglichst viele mitmachen.

Deshalb danke ich schon im Voraus den beiden Stadtradeln-Stars Dr. Nina Wienhöfer und Stefan Huber als Motivatorin und Motivator, die für die gesamten drei Wochen komplett aufs Auto verzichten wollen. Ebenfalls danke ich allen, die sich in den Teams anmelden und mitradeln. Auch vom Rathaus wird das Team „Rodhausdrebbler“ wieder mit dabei sein. Auf diese Weise können wir dem Radfahren in Bruchsal einen weiteren Schub geben.

Ich sehe im Fahrrad ein alltagstaugliches und schnelles Verkehrsmittel in der Innenstadt und von Stadtteil zu Stadtteil. Deshalb setzen wir in Bruchsal alles daran, das Radfahren attraktiver und sicherer zu machen. Radfahren ist ein Sport, den man im Alltag und auch in Corona-Zeiten gut ausüben kann. In den drei Aktionswochen werden verschiedene Radtouren angeboten, die genügend Möglichkeiten bieten, viele Kilometer zu erradeln.

Es gilt also: Auf in die Pedalen, fertig, los!

Ihre
Cornelia Petzold-Schick
Oberbürgermeisterin

Zurück

Plakat Stadtradeln 2021; Mädchen und Frau auf dem Fahrrad
Jetzt registrieren für das Stadtradeln 2021! Foto: Klima-Bündnis

Kontakt

Umweltstelle im Stadtplanungsamt
Telefonnummer   07251/79-410
stadtplanungsamt@bruchsal.de

Info und Anmeldung

Registrierung unter www.stadtradeln.de/bruchsal.

Am Stadtradeln beteiligt man sich immer in einer Gruppe. Wer sich keiner bestehenden Gruppe anschließen möchte, kann auch selbst eine bilden – ansonsten gehört man zum Offenen Team.
Für die Stadt Bruchsal radeln können alle, die hier wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.stadtradeln.de.
Gerne informiert Sie auch die Umweltstelle im Stadtplanungsamt unter 07251/79-410 oder senden Sie einfach eine Email an stadtplanungsamt@bruchsal.de.