Familienzentrum & Bündnis für Familie

Das Bündnis für Familie ist ein Netzwerk, in dem die unterschiedlichsten Menschen und Institutionen aktiv an der Weiterentwicklung der Familienfreundlichkeit in Bruchsal zusammenarbeiten.

Menschen, die beruflich oder privat ein Interesse haben, sich zu einem Thema oder einem Problem zusammenzuschließen, erarbeiten gemeinsam neue Lösungen. 

Bruchsal bietet im Sozialbereich für alle Menschen ein umfangreiches und teils sehr differenziertes Unterstützungs- und Beratungsangebot. Der problemlose Zugang zu den Angeboten ist jedoch für viele Menschen, vor allem Familien mit individuellen Bedürfnissen vielfach wegen fehlenden Informationen erschwert.

In der dritten Auflage veröffentlicht das Bündnis für Familie nun die aktualisierten „Informationen für alle Menschen in Bruchsal, die Hilfe und Unterstützung suchen“. Gegliedert in die Bereiche ESSEN, KLEIDUNG, MÖBEL – GELD und BERATUNG, sind viele Stellen genannt, die praktische Hilfen leisten können. Damit möchte das Bündnis für Familie als Netzwerk dazu beitragen, schnelle und unbürokratische Wege aus manchen Schwierigkeiten aufzuzeigen.

Die Broschüre steht hier als Download (1,1 MB) zur Verfügung und liegt als gedrucktes Heft ab September an vielen Stellen aus.


„Mein besonderer Dank richtet sich an alle Mitarbeiter/-innen der in der Broschüre aufgeführten Einrichtungen. Mit ihrem Engagement bieten sie unseren Bürger/-innen Beratung und Unterstützung in schwierigen Lebenslagen. Den Ehrenamtlichen im Bündnis für Familie danke ich herzlich für die gute Zusammenarbeit, durch die unsere Stadt noch familienfreundlicher wird.“Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick

Ansprechpartner/innen für das Familienzentrum & Bündnis für Familie:

Frau Angelika Banghard, Tunnelstraße 27, Haus der Begegnung, 76646 Bruchsal
Telefon 07251/79-7878, info@buendnis-familie-bruchsal