Tauschbörse 2019

Save The Date: nächstes Jahr findet die Tauschbörse am 13. Juni 2020 statt

Am 20. September am Gymnasium St. Paulusheim in Bruchsal

Gegenstände, die noch funktions- oder gebrauchsfähig sind, müssen nicht immer den Weg in die Tonne finden. Die Idee hinter der Tauschbörse ist der Gedanke der Nachhaltigkeit und des Teilens.

„One man’s trash is another man’s treasure“ Was der eine als Müll betrachtet, kann für den anderen ein echter Schatz sein.

Deshalb veranstalten die Schüler der Erasmus+-AG des Gymnasium St. Paulusheim gemeinsam mit ihrem Lehrer Paul Sigrist und mit Hilfe der Erfahrung von Andrea Ihre von der Initiative  "Menschen in Not" eine Tauschbörse. Alle können die Tauschbörse unterstützen, indem sie ungeliebte oder ungenutzte Dinge abgeben.  

Und so funktioniert's:

Angenommen werden Gebrauchtgegenstände die sauber, gut erhalten und gebrauchsfähig sind, sowie Neuware bspw. bei Kosmetik und Hygieneartikel.
Kleidung, Schuhe und Bücher werden allerdings nicht angenommen!

Für Großgeräte kann eine Tauschanzeige für die Pinnwand ausgefüllt werden. Die gespendeten Waren werden von Schülern der Klassenstufe 8 bis 10 gesichtet und am Tag darauf sortiert zum Tausch angeboten.

Tauschgegenstände anliefern:
Donnerstag, 19. September 2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Tauschbörse für ALLE:
Freitag, 20. September 2019 von 14:30 bis 17:00 Uhr

Die Tauschbörse findet dieses Jahr auf dem Schulgelände des St. Paulusheim statt (Huttenstraße 49, 76646 Bruchsal).
Die Tauschgegenstände werden dort Donnerstags entgegen genommen und Freitags sortiert zum Tausch angeboten. Das Schulgelände kann zum Ausladen gut mit dem Auto befahrbaren werden.

Bei schlechtem Wetter wird die Börse nach drinnen in Schulräume verlegt.

Sie können mitnehmen, was Sie tragen können!
Sollten am Ende der Tauschbörse Sachspenden übrigbleiben, werden diese zu passenden Abnahmestellen für Bedürftige gebracht. Der Erlös aus Geldspenden wird von der Erasmus-AG an ein gemeinnütziges Projekt ihrer Wahl im Raum Bruchsal weiter gespendet.

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Kontaktieren Sie uns:

Engagementbüro
Ansprechpartnerin
Lara Waterstraat

Büro 1.09, Rathaus am Marktplatz
Tel.: 07251/ 79-347
engagiert@bruchsal.de

Sprechstunden erst wieder im neuen Jahr.Schöne Adventszeit.