Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Vorlesebuch-Ausstellung in der Stadtbibliothek

Alternatives Angebot statt Vorlesetag-Aktionen

Bruchsal (PM) | Zum diesjährigen bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen fielen die beliebten Vorleseaktionen der Stadtbibliothek Bruchsal coronabedingt aus. Stattdessen gibt es zum diesjährigen Thema „Europa und die Welt“ eine Ausstellung von Lesebüchern, die sich zum Vorlesen zuhause bestens eignen. Weitere Vorlesebücher stehen im entsprechenden Regal im Kinderbereich bereit, ebenso Sachbücher zum Thema „Wie leben Kinder in anderen Ländern?“.

Ergänzend zeigt die Stadtbibliothek eine Infowand sowie die Ausstellung zu der bekannten Kinderbuchautorin Cornelia Funke, die in diesem Jahr bei der Frankfurter Buchmesse mit dem Sonderpreis „Gesamtwerk“ des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020 ausgezeichnet wurde. Sie hat unter anderem mit den „Tintenwelt“-Büchern große Erfolge gefeiert.
Die Stadtbibliothek hat Dienstag, Donnerstag und Freitag von 13 bis 18 Uhr und Mittwoch und Samstag 9.30 bis 13 Uhr geöffnet. Weitere Infos gibt es unter www.bruchsal.de/stadtbibliothek.

Zum Vorlesetag

Der Bundesweite Vorlesetag ist Deutschlands größtes Vorlesefest, initiiert von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung. Man will ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Lesen setzen und Freude am Lesen wecken. So sollen langfristig Lesekompetenz gefördert und Bildungschancen eröffnet werden. Im vergangenen Jahr fanden zum Bundesweiten Vorlesetag in ganz Deutschland mehr als 80.000 Vorleseaktionen statt, zum Teil mit prominenten Vorleser/-innen.

Er folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag normalerweise anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen, aber auch an außergewöhnlichen Orten wie in Kletterhallen, Sternwarten oder Möbelhäusern.
In Zeiten von Corona sind nun Eltern, Geschwister, Großeltern, Paten und andere aufgerufen, den Kindern im kleinen Kreis vorzulesen. Eine Auswahl an geeigneten Bilder- und Vorlesebüchern gibt es in der Stadtbibliothek! Weitere Infos unter www.vorlesetag.de.

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen

Sitzungstermine des Gemeinderats