Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Rathaus in der Luisenstraße ist bezogen

Persönliches Erscheinen nur nach Terminvereinbarung

Bruchsal (PM) | „Das Rathaus in der Luisenstraße in den ehemaligen Räumen des Landratsamtes ist jetzt bezogen und die Fachämter sind wieder voll arbeitsfähig“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. „In den neuen Räumen ist ein effizientes Arbeiten möglich und wir sind froh, dass wir der bestehenden Raumnot in unseren Rathäusern damit begegnen können.“
Allerdings gelte wie zurzeit noch bei allen Ämtern der Stadtverwaltung, dass man die Dienststellen nur nach Terminvereinbarung aufsuchen kann. Die bevorzugte Kontaktaufnahme sei weiterhin die Verbindung per Telefon oder per Mail. Diese Nummern und Adressen haben sich nicht verändert. In der Luisenstraße sind jetzt folgende Ämter untergebracht: Amt für Liegenschaften und Geoinformation mit der Abteilung Liegenschaften und Bodenordnung, Erschließungen und Grundbucheinsicht sowie mit dem Geoinformationssystem, die Geschäftsstelle des Gemeinsamen Gutachterausschuss für die Bewertung von Grundstücken, die Gleichstellungsstelle, die Kommunale Wirtschaftsförderung, das Rechnungsprüfungsamt sowie das Amt für Informationstechnologie. Das Rathaus ist von der Luisenstraße aus zugänglich und trägt die Hausnummer 13. Ein rollstuhlgerechter Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes unmittelbar bei den Auto-Parkplätzen. Er ist von der Orbinstraße her zu erreichen.

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen

Sitzungstermine des Gemeinderats