SDG-Festival zur Thema Nachhaltigkeit

Abendveranstaltung zur Nachhaltigkeitskonferenz des Landkreises Karlsruhe findet in Bruchsal statt

Bruchsal (PM) | Ganz im Zeichen der nachhaltigen Entwicklung steht am kommenden Dienstag, 16. Juli, 19 Uhr (Einlass 18 Uhr), das Bürgerzentrum in Bruchsal.

Unter dem Stichwort „SDG-Festival – gemeinsam im Landkreis Karlsruhe …17 gute Gründe!“ sind Bürger/-innen eingeladen, mehr über die 17 Ziele der UN für eine nachhaltige Entwicklung zu erfahren – und das im Rahmen eines bunten Un-terhaltungsprogramms.
Kurzweilig moderiert von Fernsehmoderator Markus Brock ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Abend beginnt mit einem Podiumsgespräch dem „SDG Talk“, an dem neben Landrat Dr. Christoph Schnaudigel auch Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick teilnehmen wird. Anschließend wirft der Film des bekannten Tierfilmers Andreas Kieling einen beeindruckenden Blick auf die wilde, schüt-zenswerte Seite der Natur in Deutschland. Beim „Markt der Möglichkeiten“ lassen sich im zwanglosen Austausch einige spannende und erfolgreiche Projekte interessanter Mobilitätskonzepte, umweltver-träglicher Wohnbauten, zukunftsweisender Mobilitätsplanung und einiges mehr erkunden. Durchaus gewollt ist, dass mit der regionalen Fridays-for-Future-Bewegung und dem Auftritt der Poetry-Slam-Künstlerin Christiane Stork auch die junge Generation angesprochen wird. Schließlich ist sie am stärks-ten vom Thema Nachhaltigkeit betroffen. Musikalisch begleitet wird der Abend von den „con artists“, unterstützt von den „Phantastic Nine“ – der Schülerband und dem Schülerchor der Ludwig-Guttmann-Schule Langensteinbach. Der Eintritt ist frei. Es werden Spenden für das Schulprojekt des Landkreises Karlsruhe im Dorf Sorgo (Burkina Faso) im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „1.000 Schulen für un-sere Welt“ gesammelt.
Die Abendveranstaltung in Bruchsal ist eingebettet in eine zweitägige Konferenz, zu der der Landkreis Karlsruhe am 16. und 17. Juli einlädt. Im Mittelpunkt stehen dabei die 17 Ziele der UN für nachhaltige Entwicklung, die Fachleute aus den südbrasilianischen Partnerstädten Brusque und Guabiruba und Ex-perten aus dem Landkreis auf ökonomischer, sozialer und natürlich auch ökologischer Ebene erörtern werden. Die SDG-Konferenz bildet den Auftakt für ein themenübergreifendes SDG-Netzwerk. Damit wird ein fortdauernder Prozess begründet, an dem sich Kommunen, Vereine und interessierte Privat-personen beteiligen können, um gemeinsam Projekte im Landkreis, den brasilianischen Partnerstädten und darüber hinaus umsetzen zu können.

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen

Sitzungstermine des Gemeinderats