NAIS AG 1 lädt am 19. Juli zum Vortrag "Mit dem Vergessen leben" ein

Hilfestellungen und Tipps im Umgang mit den an Demenz erkrankten Menschen

Bruchsal (PM) | Jeder Mensch bleibt Mensch, auch mit der Diagnose Demenz.

In diesem Vortrag wird von einer kurzen Beschreibung der Diagnose bis hin zu dem Erleben der Betroffenen und den Schwierigkeiten im direkten Umfeld hingeführt. Hilfestellungen und Tipps im Umgang mit den an Demenz erkrankten Menschen werden aufgezeigt.
Der Vortrag von Elke Krämer, Geschäftsführerin AWO Soziale Dienste gGmbH, findet am Freitag, 19. Juli, 15 bis 16 Uhr, im Raum B019 im Rathaus am Otto-Oppenheimer Platz 5 statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Räumlichkeit liegt im Erdgeschoss und ist über eine Rampe barrierefrei erreichbar.

Kontakt

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen

Sitzungstermine des Gemeinderats