Mitmachen Ehrensache 2019

Worum geht's?

MME Botschafter 2019  Foto: MME 2019
 
 

Auch in diesem Jahr startet im ganzen Landkreis Karlsruhe, auch in der Stadt, wieder die Aktion Mitmachen Ehrensache.

Der Aktionstag findet am Donnerstag, 5. Dezember, dem Internationalen Tag des Ehrenamts, statt. Im Jahr 2000 wurde Mitmachen Ehrensache in der Region Stuttgart ins Leben gerufen. Seither setzen die Jugendstiftung Baden-Württemberg und die Stuttgarter Jugendhaus gGmbH die Aktion gemeinsam landesweit um und bauen sie stetig aus. Heute ist sie die größte regelmäßige freiwillige Bildungs- und Beteiligungsaktion für Jugendliche in Baden-Württemberg! An diesem Tag gehen Schüler/-innen ab der 7. Klasse einen Tag lang bei einem Arbeitgeber ihrer Wahl jobben und spenden das erarbeitete Geld guten Zwecken. Je mehr Schüler/-innen, Schulen, und Arbeitgeber sich beteiligen wollen, desto besser!
Ab diesem Jahr gibt es eine Neuerung bezüglich der Auswahl der Spendenprojekte: Ab 2019 geht die Hälfte des erarbeiteten Geldes aller Jugendlichen an Projekte, die vorab vom Aktionsbüro ausgewählt werden. Übergeordnetes Thema lautet dieses Jahr: „Umwelt & Nachhaltigkeit“
Nach wie vor kann jede Schule ein eigenes Projekt einreichen. Auf alle eingegangenen Projekte der Schulen wird die andere Hälfte des Geldes gleichmäßig verteilt.
Fragen direkt an das Aktionsbüro in Karlsruhe oder an das Engagementbüro der Stadt Bruchsal
(E-Mail engagiert@bruchsal.de oder Telefon (07251) 79-347).

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen

Sitzungstermine des Gemeinderats