Oberbürgermeisterin unterstützt „Familien in Not“

Cornelia Petzold-Schick kassiert für den guten Zweck

Bruchsal (PM) | „Die dm-Kassieraktion ist zu einer lieb gewordenen Tradition geworden, bei der jede/jeder viel Gutes tun kann“, so Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold Schick.

Bereits zum elften Mal sitzt die Bruchsaler Rathauschefin am 7. Dezember, von 11 bis 12 Uhr, an der Kasse des dm-Drogeriemarktes. Dieses Jahr jedoch im neuen dm-Markt im Saalbachcenter in der Prinz-Wilhelm-Straße.
Der Wert aller Waren, die während dieser Stunde über den Scanner gezogen werden, wird von dm zugunsten von „Familien in Not“ gespendet. Anschließend wird die so erwirtschaftete Gesamtsumme von Philipp Herz, dem dm-Verantwortlichen, an Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick überreicht.
In den vergangenen Jahren kamen dabei so viele Spenden zusammen, dass Gutscheine an ungefähr 200 Familien in sozialen Notlagen ausgezahlt werden konnten. Die Familien erhalten diese Gutscheine von der Stadt noch vor Weihnachten.

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen

Sitzungstermine des Gemeinderats