Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile. Bürgertelefon zu allen Fragen rund um Corona: 07251 79-779 (Montag bis Donnerstag: 8 bis 12 Uhr und 14 bis 15 Uhr, Freitag: 8 bis 12 Uhr und 14 und 17 Uhr, Samstag: 14 bis 17 Uhr) Mit Beschluss vom 1. November 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten am 2. November 2020 in Kraft. Mit der Verschärfung der Maßnahmen und der entsprechenden Anpassung der Corona-Verordnung des Landes reagiert die Landesregierung auf die aktuelle, besorgniserregende Entwicklung des Infektionsgeschehens in Baden-Württemberg. Weitere Infos dazu gibt es unter dem Punkt "Aktuelles" . Diese Seite wird ständig aktualisiert. Stand 16. November 2020 mehr...
Die Weihnachtswunschaktion 2020 läuft. Wie man mitmachen kann, erklärt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick im Video. mehr...
  Wegen der Herstellung des Gehweges und der Außenanlagen beim Neubau in der Markgrafenstraße 17 / 19 muss die Einmündung in die Martinstraße aus Richtung Markgrafenstraße gesperrt werden. Der Verkehr an der Arbeitsstelle in der Markgrafenstraße wird mittels Lichtsignalanlage geregelt. Die Zähringerstraße wird in Richtung Judengasse zur Einbahnstraße.   Die Arbeiten werden in drei Bauabschnitten durchgeführt. Mit dem oben beschrieben ersten Abschnitt wird ab Montag, 23. November 2020, begonnen. Dieser wird voraussichtlich eine Woche dauern. Weiter geht es dann mit dem Abschnitt 2 bei dem nur die Einmündung in die Martinstraße weiterhin für eine Woche gesperrt bleibt, für Arbeiten am Gehweg und der Außenanlage in Richtung Martinstraße. Daran wird sich eine Vollsperrung der Markgrafenstraße vor dem Neubau anschließen. Hier wird eine innerörtliche Umleitung ausgeschildert. Diese erfolgt über die Martinstraße/Posthohl. mehr...
Bruchsal (PM) | Zum diesjährigen bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen fielen die beliebten Vorleseaktionen der Stadtbibliothek Bruchsal coronabedingt aus. Stattdessen gibt es zum diesjährigen Thema „Europa und die Welt“ eine Ausstellung von Lesebüchern, die sich zum Vorlesen zuhause bestens eignen. Weitere Vorlesebücher stehen im entsprechenden Regal im Kinderbereich bereit, ebenso Sachbücher zum Thema „Wie leben Kinder in anderen Ländern?“. Ergänzend zeigt die Stadtbibliothek eine Infowand sowie die Ausstellung zu der bekannten Kinderbuchautorin Cornelia Funke, die in diesem Jahr bei der Frankfurter Buchmesse mit dem Sonderpreis „Gesamtwerk“ des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020 ausgezeichnet wurde. Sie hat unter anderem mit den „Tintenwelt“-Büchern große Erfolge gefeiert. Die Stadtbibliothek hat Dienstag, Donnerstag und Freitag von 13 bis 18 Uhr und Mittwoch und Samstag 9.30 bis 13 Uhr geöffnet. Weitere Infos gibt es unter www.bruchsal.de/stadtbibliothek . mehr...
Bruchsal (PM) | Das Riesenrad am Kübelmarkt war nicht nur Highlight des Bruchsaler Herbstes, sondern auch Kulisse für das 27. Treffen der Bruchsaler Unternehmerinnen des Netzwerkes w-lounge. Die Teilnehmerinnen tauschten sich über Neuigkeiten und über die Herausforderungen der Corona-Krise aus. Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick begleitete traditionell das Treffen und betonte, dass die Netzwerkarbeit von „w-lounge“ nicht nur für die Teilnehmerinnen wichtig, sondern auch ein wertvoller Impulsgeber für den Wirtschaftsstandort Bruchsal sei. Die Leiterin der Stabsstelle der Kommunalen Wirtschaftsförderung / Stadtmarketing, Birgit Welge, die gemeinsam mit Christine Dimmelmeier das Treffen organisiert hatte, nahm von den Teilnehmerinnen Ideen und Wünsche zur geplanten Corona-konformen „Weihnachtsstadt Bruchsal“ mit. In diesem Jahr soll noch ein weiteres Treffen der Bruchsaler Unternehmerinnen stattfinden, um gemeinsam am Ball zu bleiben und in der vorweihnachtlichen Zeit das Jahr ausklingen zu lassen. mehr...

Hier finden Sie das aktuelle Amtsblatt der Stadt Bruchsal als PDF. [weiter lesen]

Derzeit sind keine aktuellen Ausschreibungen vorhanden.

Aufhebung der Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht (Vorkaufsatzung) für das Gebiet „Oberdorf Untergrombach“ in Untergrombach mehr...
Aufhebung der Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht (Vorkaufsatzung) für das Gebiet „Grausenbutz“ in Büchenau mehr...
Aufhebung der Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht (Vorkaufsatzung) für das Gebiet „Rechts dem Bruchsaler Weg“ in Heidelsheim mehr...
Meldung vom 19.11.2020

Boppeläcker

Aufhebung der Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht (Vorkaufsatzung) für das Gebiet „Boppeläcker“ in Bruchsal mehr...
Aufhebung der Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht (Vorkaufsatzung) für das Gebiet „Bahnstadt Bruchsal Süd - Stumpfgelände“ in Bruchsal mehr...

Ihre Ansprechpersonen