Ausländerbehörde

Ihre Beratung bei ausländerrechtlichen Fragen

Derzeit kommt es bei der Bearbeitung der eingehenden Anfragen und Anträge aufgrund des Zustroms der Geflüchteten aus der Ukraine zu längeren Bearbeitungszeiten. Wir bitten daher um Ihr Verständnis!

Sie sind ausländische/-r Bürger/-in aus einem Drittstaat oder der Europäischen Union mit Wohnsitz in Bruchsal und haben Fragen rund um Ihr Aufenthaltsrecht?
Wir sind Ihre Anlaufstelle, als Ansprechpartner/-in unterstützen wir Sie bei Anträgen auf Erteilung oder Verlängerung Ihrer Aufenthaltserlaubnis, Niederlassungserlaubnis, bei Fragen zum Visum oder zur Ausübung Ihrer Erwerbstätigkeit und sonstigen Angelegenheiten.

Unser Tipp

Sie erreichen uns am besten per E-Mail unter Auslaenderbehoerde@Bruchsal.de.

Wir sichten unser Postfach mehrmals täglich und beantworten Ihre Anfrage zeitnah.

Auf diesem Weg geben wir Auskünfte über benötigte Unterlagen für Ihr Anliegen und die weitere Vorgehensweise. Somit reduzieren wir miteinander die persönlichen Vorsprachen auf ein Minimum und gewährleisten eine schnelle Bearbeitung. 

Information

Terminvergabe

Persönliche Vorsprachen sind nur mit Termin möglich.

Hier geht`s zur Terminvergabe!

Im Terminbuchungstool wählen Sie bitte Ihre gewünschte Leistung im Bereich Ausländerbehörde über das Dropdownfeld aus.  

Telefonische Erreichbarkeit

Montag und Mittwoch von 14 bis 16 Uhr
Dienstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr

Frau Schöppe  Buchstabe A-G  07251/79-277
Herr Sattler      Buchstabe H-O  07251/79-5686
Frau Meyer      Buchstabe P-Z   07251/79-324

oder schreiben sie eine Email an: Auslaenderbehoerde@Bruchsal.de

FAQ´s zu unseren Leistungen

Kontakt

Abteilungsleiterin
Sonita Huber

Campus 1 
76646 Bruchsal 
Anfahrt 

Fax: (07251) 79-209
E-Mail: Auslaenderbehoerde@bruchsal.de 
Internet: www.bruchsal.de 

Sitzungstermine des Gemeinderats