Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Bebauungsplan „Karlsruher Straße 2“

Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. §§ 3 Abs. 2 und 4 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat der Stadt Bruchsal hat in seiner öffentlichen Sitzung am 09.03.2021 die Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. §§ 3 Abs. 2 und 4 Abs. 2 BauGB beschlossen.
Dies wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.
Der Vorhabenbezogene Bebauungsplan „Karlsruher Straße 2“ ersetzt nach seinem Inkrafttreten den Bebauungsplan „Karlsruher Straße“, in Kraft getreten am 09.06.2017, in seinem Geltungsbereich.
Ziel und Zweck der Planung ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses im rückwärtigen Bereich der Karlsruher Straße.
Das Plangebiet hat eine Fläche von 0,25 ha und umfasst die Grundstücke Flst. Nr. 1486/1 und 1488 (Karlsruher Straße 2), Gemarkung Bruchsal.

Die Unterlagen können hier bis zum  30.04.2021 eingesehen werden:

Kontakt