Informationen zur aktuellen Entwicklung des Corona-Virus in Bruchsal

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona-Virus hat die Stadt Bruchsal umfassende Maßnahmen beschlossen. Auf der Informationseite finden Sie alles Wissenswerte speziell für Bruchsal und seine Stadtteile.

Stichworte A - Z

Leistungen

Hundesteuer - Befreiung beantragen

Sie können sich in bestimmten Fällen von der Hundesteuer Ihrer Gemeinde befreien lassen.

Zuständige Stelle

die Gemeinde-/Stadtverwaltung des Hauptwohnsitzes des Hundehalters oder der Hundehalterin

Steuern und Forst

Persönlicher Kontakt

Herr Klaus Huber

Abteilungsleiter  Steuern

Telefon07251/79-258
Fax07251/79-11258
Gebäude Rathaus am Marktplatz, Kaiserstr. 66
Raum 2.18
Aufgaben

Steuern
Spenden
Insolvenzen
Bürgschaften
Waldwirtschaft mit Jagd- und Fischereiangelegenheiten
Wohnungsbauförderung

Frau Rita Riffel
Telefon07251/79-260
Fax07251/79-634
Gebäude Rathaus am Marktplatz, Kaiserstr. 66
Raum 2.17
Aufgaben

Grundsteuer

Herr Gunter Plitt
Telefon07251/79-261
Fax07251/79-634
Gebäude Rathaus am Marktplatz, Kaiserstr. 66
Raum 2.17
Aufgaben

Gewerbesteuer, Hundesteuer

Herr Michael Durst

Revierleiter Stadtwald Bruchsal - Abteilungsleiter Forst

Telefon07251/5188
Mobiltelefon0173/3069507
Fax07251/59188
Gebäude Verwaltungsstelle Heidelsheim, Merianstr. 18
Aufgaben

Revierleiter Stadtwald

Andrea Rieger
Telefon07251/79-5693
Fax07251/79-634
Gebäude Rathaus am Marktplatz, Kaiserstraße 66
Raum 2.17

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen können von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich sein.

In der Regel sind beispielsweise Rettungs- und Blindenhunde befreit.

Verfahrensablauf

Beantragen Sie die Steuerbefreiung persönlich oder schriftlich. Nutzen Sie das entsprechende Formular Ihrer Gemeinde.

Je nach Angebot liegt es bei Ihrer Gemeinde aus oder steht auch im Internet zum Download zur Verfügung.

Erforderliche Unterlagen

Welche Unterlagen Sie vorlegen müssen, ist, abhängig von den Voraussetzungen der Steuerbefreiung. Bei Blindenhunden kann das beispielsweise eine Kopie des Schwerbehindertenausweises mit den Merkmalen "B", "Bl", "aG" oder "H" sein.

Erkundigen Sie sich vor der Antragstellung bei Ihrer Gemeinde.

Kosten

Keine

Rechtsgrundlage

§ 9 Kommunalabgabengesetz (KAG) in Verbindung mit der jeweiligen Satzung Ihrer Gemeinde

Formulare und Onlinedienste

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Finanzministerium und das Innenministerium haben dessen ausführliche Fassung am 10.12.2019 freigegeben.

Kontakt

Servicezeiten:
Montag bis Freitag von 8.00 - 18.00 Uhr

Stadt Bruchsal
Infozentrale
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222
info@bruchsal.de

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung mit Außenstellen

Sitzungstermine des Gemeinderats