Bruchsaler Wappen

In Blau ein durchgehendes, geschliffenes silbernes Kreuz, im rechten Obereck eine silberne Kugel

Wappen Bruchsal

Bereits im ersten überlieferten Stadtsiegel aus dem 13. Jahrhundert erscheint eine Darstellung mit dem Kreuz, dem Wappen des Bistums Speyer. Die Umschrift lautet SIGILLUM CIVIUM IN BROSELLA (Siegel der Bürger in Bruchsal). Auf einem Urkundensiegel aus dem Jahre 1404 ist dann erstmals eine kleine Kugel im rechten Obereck des Wappens zu sehen. Seither gehört diese Kugel zum Wappen der Stadt Bruchsal. Ob sie aus einem zufälligen Pünktchen entstanden ist oder bewusst als Beizeichen zur Abgrenzung vom bischöflichen Wappen hinzugefügt wurde, lässt sich heute nicht mehr klären.
 

zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner