Bruchsaler Prunksitzungen (auch Kinderprunksitzungen)

Gigantische Prunksitzung der GroKaGe Bruchsal

Mit der Großen Prunksitzung am Samstag, den 10.02.2018 um 18.11 Uhr steht der Höhepunkt der diesjährigen Karnevals – Kampagne auf dem Terminkalender. 
Wieder einmal lädt die GroKaGe Bruchsal 1879 e.V. ihre Narrenschar zur großen Prunksitzung ins Bürgerzentrum Bruchsal ein. Nachdem der Rechbergsaal letztes Jahr bis auf den letzten Platz ausverkauft und die Bruchsaler Karnevalisten dem Publikum ein sehr abwechslungsreiches Programm aus zahlreichen Tänzen und dem Auftritt zahlreicher lokaler und überregionaler Fastnachtsgrößen geboten hatten, liegt die Messlatte für das Jahr 2018 recht hoch.
 
Das Sitzungskomitee für die Prunksitzung 2018 hat schon vor Monaten mit der Planung begonnen und die Vorbereitungen sind nun nahezu abgeschlossen. Und auch das neue Programm wird die Brusler Narrenschar bestimmt wieder begeistern.
 
Selbstverständlich hoffen die Akteure der GroKaGe auf zahlreiche Besucher und alle freuen sich schon auf eine stimmungsgeladene und närrisch-fröhliche Sitzung. Graf Kuno (Heimfried Werner) wird bestimmt nicht nur die schon traditionelle Brus’ler Nationalhymne – den „Brusler Dorscht“ – anstimmen, sondern auch das passend zum diesjährigen Orden getextete Lied „Pratona Bruchsalia“ zum Besten geben.
 
Auf der von Meisterflorist und Ehrensenator Peter Sieg prächtig geschmückten Bühne des Bürgerzentrums und vor der Kulisse des Bruchsaler Schlosses darf man sich heute schon freuen auf einige Überraschungsgäste aber auch auf fernsehsitzungserfahrene Teilnehmer, welche die GroKaGe zu einem Gastauftritt in der großen Prunksitzung gewinnen konnte:

  • Andreas Franz
    alias TILL EULENSPIEGEL.
    Mit ihm konnte die GroKaGe ein aus den Fernsehsitzungen nicht mehr wegzudenkes Gesicht gewinnen. Mit gekonntem Witz, schwarzen und eindeutig zweideutigem Humor hält er in unnachahmlicher Manier den Politikern den närrischen Spiegel vor und übernimmt in dieser Funktion das politische und überregionale Protokoll.
  • Ein Daxländer (Günther Dohm)
    Bereits in den vergangenen Jahren hat der „arme“ Daxländer mit seiner unnachahmlichen Art das Bruchsaler Publikum begeistert und wir freuen uns sehr, ihn auch in der diesjährigen Sitzung dabeizuhaben.
  • Demmellerchen des Hambrücker Carnevalclubs
    Die Truppe des HCC wird sich mit ihrem aktuellen Programm, das auch aktuelle Themen aufgreift, bestimmt in die Herzen der Bruchsaler Narren singen und das Publikum blendend unterhalten.
  • Andreas Scherer
    alias „De Pälzer Winzer“ trägt das Herz auf der Zunge und wird „fern seiner Heimat“ beim badische Publikum mit seiner Satirik für ordentlich Stimmung sorgen.
  • Lars Dettweiler
    Führt als Sitzungspräsident der Gesellschaft nun bereits seit Jahren souverän durchs Programm. Aber besonders in der Figur als „Rednerpult“ ist er ein fester Bestandteil im Sitzungsprogramm und lässt die Ereignisse in und um Bruchsal souverän und närrisch Revue passieren.
  • Die Tanzgarden der GroKaGe werden  wieder ihr Können unter Beweis stellen und brennen schon darauf, den Saal mit ihren perfekt einstudierten Gardetänzen zu begeistern.

Die Jüngsten der GroKaGe, die Purzelgarde, dürfen nicht fehlen und werden, wie immer, mit ihrem putzigen Auftreten für einen tollen Start in die Sitzung sorgen.

Nach einigen Jahren hat die GroKaGe auch wieder ein eigenes Tanzmariechen – der Auftritt von Jasmin Keller wird bestimmt ein kleines Feuerwerk.
 
Seit zwei Jahren sind die Showtanzgruppe „Lipstick“ und das Männerballett „Saalbachschwalben“ ein Garant für einen fulminanten Auftritt. Auch für die diesjährige Sitzung wurde fleißig trainiert und alle freuen sich schon, dem Bruchsaler Publikum „einzuheizen“.

Natürlich haben auch der Fanfarenzug Bruchsal und die Bruchsaler Guggenmusiken ihr Kommen zugesagt. Die Guggemusik Transpiratio wird in bewährter Weise den Saal rocken. Spätestens beim Finale mit der Guggemusik dSchlabbdengla wird jeder von den Stühlen gerissen.

Geleitet wird die Sitzung auch in diesem Jahr wieder mit viel Schwung von Lars Dettweiler, dem Sitzungspräsident der GroKaGe, der schon in den letzten Jahren der Sitzung seinen Stempel aufdrücken konnte und am Mikrofon für eine kurzweilige Sitzung sorgte. Musikalische Unterstützung erhält er in mittlerweile bewährter Weise von der Band „Manhatten“.
 
Zu dieser bunten, stimmungsvollen und närrischen Prunksitzung im Bürgerzentrum sind alle Narren, Interessierten oder auch einfach nur Neugierige herzlich eingeladen.

Karten für die

Große Prunksitzung der GroKaGe Bruchsal 1879. e.V.
im Rechbergsaal des Bürgerzentrums
am Samstag, den 10. Februar 2018 ab 18.11 Uhr
 
sind ab dem 30.01.2018 im Vorverkauf im Büro

der BTMV im Bürgerzentrum Bruchsal
TOURISTCENTER
Am alten Schloss 22.
 
erhältlich.

Kurzentschlossene können noch wenige Restkarten an der Abendkasse erwerben.

Bruchsaler Kinderfasnacht

Kontakt

Stadt Bruchsal
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal

Infozentrale
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222

info@bruchsal.de