Plakat 2018


In der Zeit von Samstag, 4. August bis Montag, 6. August, veranstaltet die Interessengemeinschaft „Alte Kelter Helmsheim e.V.“ das zwischenzeitlich 19. Kelterfest rund um die Alte Kelter in Helmsheim.

Das Fest wird am Samstag, 4. August, um 18.00 Uhr, mit dem Anzapfen des Weinfasses durch den Bürgermeister der Stadt Bruchsal, Herrn Andreas Glaser, offiziell eröffnet.  Am Abend wird die Musikband "Flash" für Stimmung sorgen.

Der Sonntagmorgen beginnt um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Im Anschluss daran bietet das Küchenteam ein leckeres Mittagessen an. Über den Tag verteilt unterhalten die Harmonika-Freunde mit Akkordeonmusik die Festgäste. Bevor in diesem Jahr die Seniorenkapelle des Musikvereins Obergrombach den Sonntagabend auf der Festbühne beschließt, wird die Tanzgruppe der Landfrauen ihren neuesten Tanz vorführen.

Am Montag wird ab 11.30 Uhr ein Handwerkermittagstisch angeboten und am Nachmittag findet ab 14.30 Uhr der städtische Seniorennachmittag mit buntem Programm der örtlichen Vereine statt. Der Musikverein Helmsheim umrahmt mit seinen Musikerinnen und Musikern die Ziehung der Kelterfest-Tombola und wird auch zum Festausklang aufspielen.

Das Speisen- und Getränkeangebot ist reichlich. An allen drei Tagen können die Festbesucher am Weinprobierstand der Winzergenossenschaft Weingarten Weine und Sekte genießen. Die Kelterfest-Bar ist am Samstag- und Montagabend geöffnet.
Die Kaffeestube befindet sich in der Alten Kelter, wo es auch eine große Auswahl an selbst gebackenen Kuchen gibt.
Die Interessengemeinschaft „Alte Kelter Helmsheim e.V.“ freut sich auf Ihren Besuch. (SF)

Kontakt

Stadt Bruchsal
Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal

Infozentrale
Tel. 07251/79-0
Fax 07251/79-222

info@bruchsal.de