Bürgerdialog "Bruchsal wächst! - Wohnen und Zusammenleben"

Lokale Bürgerwerkstätten

Öffentlichkeit und Publikum

teilöffentlich/begrenzte Teilnehmerzahl bei Arbeitsgruppenphase/Zukunftswerkstatt
öffentlich bei Plenumsphase/Bürgerversammlung

alle Bürgerinnen und Bürger von Bruchsal
insbesondere aus den jeweiligen Stadtteilen bzw. Quartieren

Inhalt und Ablauf

Die lokalen Bürgerwerkstätten sind zweigeteilt: Zunächst gibt es eine "Zukunftswerkstatt" mit begrenzter Teilnehmerzahl, bei der konkrete Ideen für örtliche Herausforderungen erarbeitet werden sollen. Die Ideen werden im Anschluss der Öffentlichkeit im Rahmen einer Bürgerversammlung vorgestellt und breit diskutiert.

nähere Informationen zum Ablauf folgen

Designed by freepik from Flaticon ( http://www.flaticon.com/authors/freepik )

Lokale Bürgerwerkstatt Heidelsheim und Helmsheim

Samstag, 25. März 2017
Teil I: 9 bis 13 Uhr
Zukunftswerkstatt

Teil II: 14 bis 17 Uhr
Bürgerversammlung
Sporthalle Heidelsheim

Lokale Bürgerwerkstatt Kernstadt Nord (nördlich der B35)

Samstag, 22. April 2017
Teil I: 9 bis 13 Uhr
Zukunftswerkstatt

Teil II: 14 bis 17 Uhr
Bürgerversammlung
Bürgerzentrum

Lokale Bürgerwerkstatt Büchenau, Obergrombach und Untergrombach

Freitag, 5. Mai 2017
Teil I: 14 bis 18 Uhr
Zukunftswerkstatt

Teil II: 19  bis 22 Uhr
Bürgerversammlung
Bundschuhhalle Untergrombach

Lokale Bürgerwerkstatt Kernstadt Süd (südlich der B35)

Samstag, 13. Mai
Teil I: 9 bis 13 Uhr
Zukunftswerkstatt

Teil II: 14 bis 17 Uhr
Bürgerversammlung
Turnhalle Konrad-Adenauer-Schule

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Alexandra Geider

Abteilungsleiterin

Kaiserstraße 66
76646 Bruchsal
Telefon 07251/79-373
Fax 07251/79-455
Gebäude: Rathaus am Marktplatz, Kaiserstr. 66
Raum: 1.10
Aufgaben:

Bürgerbeteiligung, Bürgeranliegen, Bürgerschaftliches Engagement, Vereinsförderung