Parken in Bruchsal

Das Parken ist in Bruchsal auf tausenden von Stellplätzen am Straßenrand möglich. Je nach Lage, Tageszeit und Wochentag sind diese stärker oder schwächer ausgelastet.

Im Zentrum ist das Parken meist mit Parkscheinautomaten geregelt und nur für maximal 30 Minuten (zu 60 ct) gestattet. In den Randbereichen gelten längere Parkzeiten bei günstigeren Gebühren oder es kann kostenlos mit Parkscheibe geparkt werden. Generell gilt die Gebührenpflicht nur von Mo-Fr von 08 bis 18 Uhr.  Samstags bis 13 Uhr. Danach kann an den Automaten frei geparkt werden. In den Parkhäusern und auf den Parkplätzen der DB AG am Bahnhof gelten allerdings abweichende Betriebszeiten.

Im Stadtgebiet gibt es mehrere Parkhäuser. Zuletzt wurden im Umfeld um den Bahnhof zwei Parkgaragen gebaut und ein weiteres Parkhaus ist dort in Planung. Ab Frühjahr 2019 wird außerdem der Neubau eines Parkhauses am Krankenhaus anlaufen.

Informationen zu den Parkhäusern und  größeren Parkplätzen finden Sie in unserem Parkflyer (3,2 MB) und auf der Seite der Bruchsaler Tourismus, Marketing & Veranstaltungs GmbH.

Beachten Sie auch die Regelungen zur Parkgeldrückvergütung (505 KB).

In verschiedenen Parkhäusern kann ein Dauerparkplatz angemietet werden.

  • Tiefgarage Bürgerzentrum und Tiefgarage Volksbank, Kaiserstraße: BTMV GmbH – Tel. 07251 505 940
  • Parkgarage Rathausgalerie und Parkgarage Saalbachcenter Prinz-Wilhelm-Straße: Parkwache  Fuchs – Tel. 0721 6800 40
  • Parkhaus Kroschke, Bahnstadt beim ADAC: Schumacher Hausverwaltung – Tel.  07251 88208

Ihr Ansprechpartner

Herr Manfred Schmitt
Telefon 07251/79-279
Fax 07251/79-479
Gebäude: Rathaus am Campus, Campus 1
Raum: 1.2.08