7. Bruchsaler Bildungsforum

Am Samstag, 10.11.18, findet das 7. Bruchsaler Bildungsforum unter dem Motto "Gelingende Erziehung und Bildung" statt. In der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr erwartet alle Interessierten ein abwechslungsreiches Programm in den Räumen der Konrad-Adenauer-Gemeinschaftsschule Bruchsal.
 
Die Veranstaltung wird eröffnet von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann, die über aktuelle schulpolitische Entwicklungen sprechen wird.
 
Wie kann es gelingen, junge Menschen zu befähigen, die Herausforderungen der Zukunft zu meistern? Mit dieser Frage beschäftigt sich der nachfolgende Vortrag von Margret Rasfeld, Schulleiterin i.R., Buchautorin und Mitbegründerin der Initiative "Schule im Aufbruch". Sie war eine der KernexpertInnen im Zukunftsdialog der Bundeskanzlerin "Wie wir morgen lernen".
 
Im Anschluss bieten 16 Workshops die Möglichkeit, das Thema "Gelingende Erziehung und Bildung" praxisrelevant und spannend zu vertiefen.
 
Ein herzlicher Dank geht an die Bildungsstiftung Bruchsal, die das Bildungsforum großzügig unterstützt.
 
Nähere Informationen zum Programm und den Workshops finden Sie im Programmheft unten.
 

Eine Anmeldung ist online über das Anmeldeformular  oder über folgende Email-Adresse möglich: christina.weinobst@bruchsal.de

Sollten Sie nach der Online-Anmeldung innerhalb der nächsten 5 Arbeitstage keine Bestätigung per E-Mail vom Schul- und Sportamt erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Christina Weinobst telefonisch unter 07251/79-323 oder per E-Mail: Christina.Weinobst@bruchsal.de

Ihr Ansprechpartner

Herr Rainer Rapp
 
Campus 1
76646 Bruchsal
Telefon 07251/79-216
Fax 07251/79-11216
Gebäude: Campus 1
Raum: 1.4.01
Aufgaben: