Arbeitsgruppe „Forum Eine Welt“

Ziel:

Wir sind ein Zusammenschluss von Menschen und Initiativen, welche sich gemeinsam für unsere „Eine Welt“ einsetzen. Wir arbeiten eng mit dem Bruchsaler Weltladen zusammen. Gemeinsam wollen wir zum globalen Denken und Handeln anregen und Menschen für die Themen Menschenrechte, Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung sensibilisieren.

Aktionen - Vorschau:

  • Fotoausstellung "Future Fashion - the Life and Struggle of Garment Workers" ab Montag, 11. März 2019 im Rathaus Bruchsal

Aktionen - Rückblick:

  • "Death by Design" am 24. Oktober 2018 - Kooperation mit dem Cineplex Bruchsal und der Lokalen Agenda Bruchsal.
    Dokumentarfilm über die dunkle Seite der IT-Hardware-Herstellung. Filmgespräch mit Cathy Nzimbu Mpanu-Mpanu-Plato vom Landesprogramm "Bildung trifft Entwicklung" 
  • Workshop "Wie fair ist mein Smartphone?" für Multiplikator/-innen am 20. April 2018
    Referentin: Elena Muguruza vom Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg
  • Ausstellung "Was is(s)t die Welt" vom 1. bis 28. Februar 2018
    Weitere Infos zur Ausstellung hier (479 KB).
    Infos für Schulklassen hier. (263 KB)
  • Informationen und Veranstaltungen zum Thema Eine-Welt (z.B. „Fairen Handel statt Billigschnäppchen“)
  • Erstellung und Pflege des Adressverzeichnisses (1,4 MB) mit Terminen der lokalen Eine-Welt-Gruppen

Ihr Ansprechpartner

Agenda-Büro
Alexandra Geider, 07251/79-373
agendabuero@bruchsal.de